Meinung zum neuen Motiv 6

+A -A
Autor
Beitrag
jochen35
Stammgast
#1 erstellt: 23. Nov 2006, 19:36
Hallo,

da ich mit meinem Heimkino-System auch zu etwa 50% Musik hören möchte, wollte ich mir eigentlich das Teufel Theater 1 zulegen. Nun ist mir aber auch das Design der LS sehr wichtig und daher bin ich jetzt schon am überlegen, ob ich mir doch lieber das Motiv 6 bestellen soll.

Da das System ja noch nicht verfügbar ist, gibt es offensichtlich auch noch keine Tests bzw. Erfahrungen. Bei Teufel in Berlin soll wohl aber schon ein System zum Probehören stehen.

Hat es von euch schon jemand gehört bzw. gibt es vielleicht doch schon irgendwo einen Test zu diesem System.

Was haltet Ihr von dem Motiv 6 - ob man damit einigermaßen gut Musik hören kann? Besser als das Concep S müsste es ja schon sein. Aber wie sieht es im Vergleich zum Theater 1 aus?


Gruß
Jochen
zodi70
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Nov 2006, 12:48
Hallo, ich denke, bei der außerordentlich hohen Qualität von Teufel, kann man da getrost zugreifen. P.S. Ich hab schon vorbestellt ;-)
mika4real
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Nov 2006, 04:07
hallo habe leider kein antworten, stehe aber vor ähnlichen problem. aus designtechnischen gründen kommen nur schwarze concept s oder das motiv 6 in frage. da der preisunterschied relativ gering ist, habe ich so meine zweifel, ob das teurere motiv 6 wirklich klanglich besser ist, oder die mehrkosten aufgrund des aufwendigeren designs zustande kommen. da ich selber mit den technischen daten nichts anfangen kann, würde ich mich freuen, wenn mir jmd im "allgemeinen" die klanglichen auswirkungen der technischen unterschiede der beiden systeme erläutern könnte. bestückung, chassisgrösse, belastbarkeit, gewicht


MOTIV 6
Belastbarkeit nach IEC-Norm Long Term 70 Watt
Belastbarkeit nach IEC-Norm Short Term 130 Watt
Empfohlene Mindest-Verstärkerleistung 10 Watt
geeignet zum Anschluss an Verstärker
mit einer Impedanz von 4-8 Ohm
Tiefmitteltöner 2 x Aluminium-Konus 80 mm ø
Hochtöner Gewebekalotte 25 mm ø
Übertragungsbereich 100-20.000
Gehäuseaufbau geschlossen
magnetisch abgeschirmt ja
Abmessungen (BxHxT) 52.00 x 17.00 x 6.00 cm
Gewicht 2.30 kg
Sonstiges stabile Metall-Schraubklemmen (nicht für Bananenstecker geeignet)



CONCEPT S
Belastbarkeit nach IEC-Norm Long Term 120 Watt
Belastbarkeit nach IEC-Norm Short Term 160 Watt
Empfohlene Mindest-Verstärkerleistung 20 Watt
geeignet zum Anschluss an Verstärker
mit einer Impedanz von 4-8 Ohm
Tieftöner 4 x 70 mm ø Konus
Hochtöner 25 mm Titankalotte
Übertragungsbereich 100 bis 20.000 Hz
Gehäuseaufbau geschlossen
akustisches Prinzip 2-Wege-System mit fünf Chassis
magnetisch abgeschirmt ja
Abmessungen (BxHxT) 39.50 x 9.00 x 11.00 cm
Gewicht 1.80 kg
Sonstiges Abdeckung Metallgitter silberfarben
integrierte Wandhalterung
stabile Schraubklemmen (bis 2,5 qmm Kabelquerschnitt, nicht für Bananenstecker geeignet)


mfg mika
jochen35
Stammgast
#4 erstellt: 27. Nov 2006, 18:56
Die Motiv 6 haben zwar 80 mm Tiefmitteltöner, aber welchen Einfluss wird die doch recht flache Bauform (6cm tief) haben?

Auch wenn ich beide Systeme noch nicht gehört habe, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass die Concept S besser klingen als die Motiv 6.

Was meint Ihr?

Gruß
Jochen
mika4real
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Nov 2006, 19:06
hab mal per mail angefragt wie teufel selbst die beiden systeme zueinander einschätzt. aber wenn ich hier nach gehe, ist mir schon eher danach mein wohnzimmer umzubauen und richtige boxen zu verwenden. naja erst mal das probieren was teufel mir empfiehlt und zur not halt zurückschicken.

mfg mika
jochen35
Stammgast
#6 erstellt: 27. Nov 2006, 20:48
Ach ja, noch ne Frage:

Handelt es sich bei dem Sub vom Motiv 6 (A 610 SW) um einen Front- oder Downfire-Sub? Aus der Beschreibung von Teufel bin ich nicht wirklich schlau geworden.

Gruß
Jochen
mika4real
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Nov 2006, 21:03
auf den bildern schaut es so aus als wäre der untere teil der front die lautsprecherabdeckung aus stoff. demnach müssste der lautsprecher an der front sitzen
mika4real
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Nov 2006, 20:02
hab antwort von teufel:


Für die zu beschallende Fläche von 25 qm können Sie sowohl das Concept S als auch das Motiv 6 verwenden. Beide Systeme sind klanglich sehr ähnlich.


super, als hätt ichs mir nicht selber denken können und auf solch eine antwort muß man bei teufel 2 tage warten
jochen35
Stammgast
#9 erstellt: 30. Nov 2006, 20:20
Habe auch eine Antwort von Teufel erhalten:


Das Motiv 6 ist klanglich dem Concept S sehr ähnlich. Das Concept S
hat zwar kleinere Chassis dafür aber 4 anstatt 2.


Damit ist doch jetzt alles klar oder? ;-)

Mich hätte natürlich interessierst, welches Chassis klanglich besser sind (4x70mm oder 2x80mm). Aber scheinbar weiß man das bei Teufel auch noch nicht.

Probehören kann man sie übrigens auch noch nicht. Das soll aber noch kommen. Die Frage, ob es bei dem voraussichtlichen Liefertermin Ende Januar 2007 bleibt, wurde mit "Wir hoffen es" beantwortet.


Gruß
Jochen
mika4real
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Nov 2006, 21:58
meine irgendwo gelesen zu haben, daß bereits ein set motiv 6 in berlin im laden aufgebaut sein soll (prototyp?). mit meinem bisschen technischen verständnis, könnte ich mir vorstellen daß das motiv 6 evtl ein bissechn feiner klingen mag, das concept s dafür aber mehr pegel bringt. glaube aber langsam daß sich der aufpreis zumindest vom klang nicht lohnen wird, denn satellit, oder brüllwürfel wie hier böse zungen beahaupten, bleibt satellit/brüllwürfel. wenn ich wirklich darauf angewiesen wäre mit dem surround system auch musik zu hören, würde ich wohl oder übel in die monitor audio radius serie investieren.

mfg mika
Reizüberflutung
Inventar
#11 erstellt: 03. Dez 2006, 17:43
möchte mich mal hier einschalten, um den Thread verfolgen zu können...
Eine Frage habe ich auch schon: Meint ihr der Pio VSX 416 reicht für das Motiv 6 aus?


[Beitrag von Reizüberflutung am 03. Dez 2006, 17:54 bearbeitet]
bluesea-dolphins
Stammgast
#12 erstellt: 02. Jan 2007, 18:03
Also ich stelle mir auch die Frage welches der beiden Systeme ich mir aneignen soll...

Gibts denn schon neue Infos??

Bin für alle dankbar...
arachnos
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Jan 2007, 15:18
Also ich habe mir ein Concept S kommen lassen - leider....

Ich bin absolut kein Purist in Sachen Musik, aber Musik mit dem Concept S ist wie aus einer Blechdose und von Mitteltönen keine Spur. Alles klingt absolut flach und "scheppert". Movie ist da schon besser aber auch nicht gerade berauschend.

Im Vergleich dazu konnte ich mir die Canton CD 100 anhören, aber nur Front. Und da sind Welten dazwischen. Klar, die kosten auch mehr Aber das lohnt sich uaf jeden Fall....

Daher glaube ich kaum dass die Motiv 6 überzeugen kann. Die Optik hingegen ist Klasse - aber wer hört schon mit den Augen.....
bluesea-dolphins
Stammgast
#14 erstellt: 04. Jan 2007, 10:35
Ein Kumpel von mir hat auch das S und das geht recht gut...

Wie haste deins denn getrennt?
arachnos
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Jan 2007, 12:46
Mit der Gefahr mich jetzt zu blamieren: was meinst du mit "wie hast du getrennt"?


[Beitrag von arachnos am 04. Jan 2007, 12:58 bearbeitet]
bluesea-dolphins
Stammgast
#16 erstellt: 04. Jan 2007, 14:37
Dafür ist ein Forum da!

Kannst du bei deinem AV Receiver Trennfrequenzen einstellen ab welcher Herzzahl der Sub übernehmen soll? Wenn ja dann Stell den SUB auf die höchte Herzzahl, ich glaube das sind 160Hz und trenn am receiver ab 120Hz.

Somit gehen alle Töne über 120Hz über deine Standboxen und der rest unter 120Hz über deinen Sub und dann müßte es meiner Meinung nach sehr vernünftig klingen...
arachnos
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 04. Jan 2007, 14:50
Danke. Ich werde das mal suchen bei meinem Sony STR-DA1200. Den SUB habe ich auf Max gestellt und das sind 140Hz.

*edit*
gibt es nicht bei meinem Receiver. Ich werde aber heute Abend mal versuchen mit den LS-Einstellungen. die sind zur Zeit auf "LARGE" da es meines Erachtens besser tönt als bei "SMALL". Zusätzlich werde ich nicht 2Channel fahren sondern A.F.D Auto. Mal sehen... äääh hören

Gruss
Stephan


[Beitrag von arachnos am 04. Jan 2007, 15:02 bearbeitet]
bluesea-dolphins
Stammgast
#18 erstellt: 04. Jan 2007, 15:35


Bitte den Center eventuell auf large stellen aber den Rest klein lassen (besser auch den Center auf small)und den Sub ruhig auf 140lassen und mit der Phase spielen, das macht auch noch was aus (kommt drauf an wo er steht>)
bluesea-dolphins
Stammgast
#19 erstellt: 05. Jan 2007, 12:23


Hab soeben die BESTE Aussage meines Lebens bekommen!
Hab bei Teufel angerufen und nach dem Vergleich zwischen S und Motiv 6 gefragt!

Jetzt kommt´s:

"Beide Syteme klingen ziemlich gleich, nur anders!"

Ach du schei.., was war das denn? Nachdem ich gelacht hab, weil ich dachte das es ein Scherz wäre, fragt SIE mich was es denn zu lachen gäbe.

Darauf hin ich: " Das fragen Sie noch? Ich bedanke mich für diese kompetente Aussage! Auf Wiederhören!"

OH Gott !!! Hut ab !!!


[Beitrag von bluesea-dolphins am 05. Jan 2007, 12:25 bearbeitet]
arachnos
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 05. Jan 2007, 12:51
...da steckte wohl der Teufel drin

Ich habe beschlossen die Concept S zurück zu geben. Alles rumpröbeln hat nichts gebracht, der "Blechbüchsensound" hat sich nur unwesentlich verbessert.
bluesea-dolphins
Stammgast
#21 erstellt: 05. Jan 2007, 13:21
Na jetzt mal ehrlich, irgenwas stimmt da nich...
arachnos
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 05. Jan 2007, 17:09
das vermute ich eben auch. Aber ich will keine zweite Lieferung. Ich owhne in der Schweiz und das ist jedesmal ein Thater wegen Zoll/MWST und Porto das ich vorscheissen muss für den Rückversand..... Und 300 Franken (ca. 180 Euronen)für die Canton CD 100 II ist ja auch nicht schlecht. Oder?


[Beitrag von arachnos am 05. Jan 2007, 17:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vergleich Motiv 6 zu Concept S
Mibra1 am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  2 Beiträge
Teufel Motiv 6
QuinterX1 am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  4 Beiträge
Wandmontage Motiv 6
Tom4000 am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  2 Beiträge
Teufel Motiv 6
pk3375 am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  9 Beiträge
Teufel Motiv 6 - Frequenzen
k0st0n am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  12 Beiträge
Teufel Motiv 6
djpete am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  3 Beiträge
Teufel Motiv 6 - Musikqualität?
Defarine am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  3 Beiträge
Teufel Motiv 6
puschelyx am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  2 Beiträge
Canton LE 100Serie oder Teufel Motiv 6/Theater 4 Hybrid
Fuschi am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  2 Beiträge
Fragen zu Teufel Motiv 6
terni am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedRobinGFT
  • Gesamtzahl an Themen1.379.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.671

Hersteller in diesem Thread Widget schließen