Welche Standlautsprecher für 200€

+A -A
Autor
Beitrag
d.brockmoeller
Neuling
#1 erstellt: 17. Dez 2006, 16:35
Hey Leute,
also ein Bekannter von mir braucht 2 Standlautsprecher für seinen Verstärker. Der will damit nur Musik hören---> also sollten schon einen ordentlichen bass haben. Könnt ihr welche empfehlen?? er möchte insgesamt aber nur 200€ ausgeben
Daniel
cucun
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2006, 17:59
naja ich würd jetzt einfach mal raten lass es. für 200euro standlautsprecher halte ich für seeeehr gewagt. ich würde mich lieber mal nach 2 regalboxen umschauen. diese können unter umständen genauso einen guten bass haben. geh mit ihm einfach mal zu nem hifihändler oder zumindest mal zu nem MM.
baumi88
Inventar
#3 erstellt: 17. Dez 2006, 19:31
Die Heco Vitas 800 sollts evtl. schon für 200€ geben und sie sollen soweit ich gehört hab ned schlecht sein...

Die köntnest du evtl. auch im Media Markt oder so finden um sie mal anzuhören.
Audiodämon
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2006, 20:02

Der will damit nur Musik hören---> also sollten schon einen ordentlichen bass haben.


Hmmm seltsame Interpretation...

Für 200 Euro höchstens mal auf dem Gebrauchtmarkt suchen. Von Standlautsprechern ala Conrad und Co. würde ich abraten. Dann lieber auf cucun hören.

_Floh_
Inventar
#5 erstellt: 19. Dez 2006, 21:03
Die ´Vitas kostet 500€ das paar im MM. Für 200€ von mir nur ein klares "vergiss es" ist vielleicht etwas hart aber trifft es auf den Punkt,mit dem doppelten Budget könnte man aber was machen.
Micha_321
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Dez 2006, 21:33

Flo_H schrieb:
...mit dem doppelten Budget könnte man aber was machen.


Hallo!

Zum Beispiel das:

http://www.technikdi...VKNR_493&language=de

Micha
_Floh_
Inventar
#7 erstellt: 19. Dez 2006, 21:34
kopfrechen ist nicht ganz deine stärke was, das ist das dreifache, aber ich hab das selbe mit dem 30er sub und den Vitas 800 für 599 gesehen
Micha_321
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Dez 2006, 21:44

Flo_H schrieb:
kopfrechen ist nicht ganz deine stärke was, das ist das dreifache,


Hallo!

Habe den Link bei google kopiert, dort steht komischerweise 399€ (letzte Woche waren es bei dem Händler auch noch 399€) .
Dann nehmen wir den
http://www.einkee.de/product_info.php?pid=16736544&sid=2009&cat=2

Aber es ging nur um 2 Stand-LS, also haut das eh nicht hin.

Micha
TheLuebb
Neuling
#9 erstellt: 19. Dez 2006, 23:55
Hallo.
Ich hab vor kurzem mir ein Heco Vitas set (in Buche) zusammengestel: 2x Vitas 800, 2x Vitas 300, 1x Vitas Center 2 und den Sub 30A.
Also mit Versand hab ich gesammt 583€ gezahlt.
Die 800 (190€/Paar), 300 (75€/Paar) und den Center (70€) bei " http://www.ue2kserver.de/shop/ " plus 75€ Versand
Und den Sub bei ebay für 169€ + 6€ Versand

Ich bin kein sound experte da ich bislang nur boxen vom discounter gewohnt war. Bin aber voll zufrieden mit den Vitas. Als Verstärker dient mir ein Kenwood X9090D.

Hoffe das hilft weiter.

mfg


[Beitrag von TheLuebb am 20. Dez 2006, 18:03 bearbeitet]
Andreas_K.
Inventar
#10 erstellt: 20. Dez 2006, 09:00
in der Preisklasse kann ich nur eines rate... such Dir auf Ebay ein gut erhaltenes Paar Quadral, Wharfedale, KEF oder Jamo LS - System aus (oder von einem Hersteller der Dir gefällt).

Neu wirst Du für dieses Budget nur "minderwertige" Stand LS bekommen.

Wenn es neu sein muss, dann würde ich eher zu Regal LS greifen.
_Floh_
Inventar
#11 erstellt: 20. Dez 2006, 12:46
ää,

mir fällt da noch was ein, die HECO Vitas 500 kosten 99€ das stück und sind für den Preis wirklich gut, finde sie sogar besser wie die Baugleiche Magnat Quantum
Micha_321
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 20. Dez 2006, 12:48

Flo_H schrieb:
ää,

mir fällt da noch was ein, die HECO Vitas 500 kosten 99€ das stück und sind für den Preis wirklich gut, finde sie sogar besser wie die Baugleiche Magnat Quantum


Hallo!

Bei www.hirsch-ille.de gibts die Vitas 500 für 69€/Stück.

Micha
kuddel-musik
Inventar
#13 erstellt: 30. Dez 2006, 21:26
ich würde in diesem Falle die Infinity Reference 61i oder MK II empfehlen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standlautsprecher für ca 450?
gamefreak776226 am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2005  –  22 Beiträge
schmale Standlautsprecher
Dürener am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  22 Beiträge
5.1 Standlautsprecher aber welche?
summerstyle am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  11 Beiträge
standlautsprecher, aber welche?
schattenwesen am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  19 Beiträge
Welche Stereo Lautsprecher für 200?
smgdennis am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  2 Beiträge
Welche Standlautsprecher bis 1000,00 ? / Paar ?
fohlen1974 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
Welche Standlautsprecher an Yamaha 459?
xx771 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  12 Beiträge
Standlautsprecher bis 200? - gebraucht oder neu?
henner861 am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  11 Beiträge
Welche Standlautsprecher???
jacky am 31.05.2003  –  Letzte Antwort am 01.06.2003  –  4 Beiträge
Standlautsprecher welche??????
hifi_suchender am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedCorell01
  • Gesamtzahl an Themen1.386.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.004

Hersteller in diesem Thread Widget schließen