Welche Standlautsprecher für ca 450€

+A -A
Autor
Beitrag
gamefreak776226
Stammgast
#1 erstellt: 02. Aug 2005, 22:36
Hi
ich suche Standlautsprecher für mein Heimkino. Sie sollen natürlich als Front eingesetzt werden.
Als Receiver werde ich mir den Pioneer VSX 1015 kaufen. Als Center habe ich einen Infinity Primus CC und als Rear Infinity Primus 200.
Ich will mit Den Lautsprecher sowohl Stereo Musik hören als auch im Heimkino einsetzen
Welche sind da zu empfehlen die gut mit meinen Infinitys harmonieren Als auch in Stereo was her manchen.

MfG Gamefreak
BMWDaniel
Inventar
#2 erstellt: 02. Aug 2005, 22:53
Also ich würde bei der gleichen Serie bleiben.
Wenn nicht kann ich nur Wharfedale empfehlen: Schönen warmen Klang zu sehr gutem Preis.
gamefreak776226
Stammgast
#3 erstellt: 02. Aug 2005, 23:11
ja das würde ich ja auch gerne aber die Standlautsprecher aus der Serie sind wohl nicht so der bringer.Ich hab noch Die Primus aus der 1 Serie und die sind Durchweg besser als die neuen und da sind auch die Standlautsprecher nicht mehr so gut wie die alten aber die Alten bekommt man niergendwo mehr als fallen die wohl raus.

MfG Gamefreak
BMWDaniel
Inventar
#4 erstellt: 02. Aug 2005, 23:15
Hmm. Aber wenn di jetzt Gute Stand LS kaufst und später den Center hollst und dann nach und nach die Effeckt LS das wäre nee Lösung.
gamefreak776226
Stammgast
#5 erstellt: 02. Aug 2005, 23:43
Vielleicht hast du das falsch verstanden die anderen Lautsprecher habe ich schon 2 jahre da will ich mir keinen neuen holen sondern nur die Standlautsprecher und dafür hab ich so 450€.

MfG Gamefreak
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Aug 2005, 11:02
Such mal nach der Magnat Quantum Serie... die 505, möglicheweise sogar die 507 sollten irgendwo in der nähe deines budgets liegen.
gamefreak776226
Stammgast
#7 erstellt: 03. Aug 2005, 12:50
Ja die Magnat Quantum Gibt es in Deutschland nur bei Hifi Regler soweit ich das weis und da kosten die 500€. Das ist mir igentlich zu Teuer da 450€ meinen schmerzgrenze ist.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Aug 2005, 12:52
wenn du die frage in der stereo rubrik im magnat stammtisch stellst... ein mitglied mit namen "zwittus" hat die boxen meiner meinung nach auch mal irgendwo preiswerter entdeckt...?
gamefreak776226
Stammgast
#9 erstellt: 03. Aug 2005, 14:27
jo schaue ich mal vorbei
heco_fan
Stammgast
#10 erstellt: 03. Aug 2005, 18:42

Welche sind da zu empfehlen die gut mit meinen Infinitys harmonieren Als auch in Stereo was her manchen.

Ähhhm Infinity Primus 250 vielleicht
Dürften zumindest für Surround die beste Lösung sein,
da sie ja schliesslich vom gleichen Hersteller und
aus der gleichen Serie sind und somit am besten harmonieren.
Ich hatte mal beim MM Infinitys gehört (ich glaub es waren
die Primus 250) und empfand den Klang als warm und angenehm.

Bistdu mit dem Klang deiner Primus 200 zufrieden?
Falls ja, dann würd ich es mit den 250ern versuchen.

Achja, die gibts übrigens bei ebay oder bei
www.megadeal111.de für 199,- Euro (ehm. UVP 398,-)
plus Versandkosten.

Ich frag mich nur, warum du selber nicht auf die Idee
mit den Primus 250 gekommen bist.
heco_fan
Stammgast
#11 erstellt: 03. Aug 2005, 19:00
upps, hab gerade gesehen, dass du wohl die Primus
der alten Serie besitzt und die Primus 250
aus der neuen Serie sind.
Ich würd es trotzdem probieren, hast ja bei Onlinekauf
14 Tage Rückgaberecht.
gamefreak776226
Stammgast
#12 erstellt: 03. Aug 2005, 19:28
Nun wenn du noch genauer gelesen hast dann steht da

ja das würde ich ja auch gerne aber die Standlautsprecher aus der Serie sind wohl nicht so der bringer.Ich hab noch Die Primus aus der 1 Serie und die sind Durchweg besser als die neuen und da sind auch die Standlautsprecher nicht mehr so gut wie die alten aber die Alten bekommt man niergendwo mehr als fallen die wohl raus.

Also für mich fallen die komplett raus
gamefreak776226
Stammgast
#13 erstellt: 03. Aug 2005, 19:30
Ausserdem bin ich kein fan von ebay weil das da immer so eine sache mit dem Umtausch un der garantie ist also ich persöhlich will keine Elektogeräte bei ebay kaufen
gamefreak776226
Stammgast
#14 erstellt: 03. Aug 2005, 19:38
Aber mal ganz abgesehen von meinen restlichen Lautsprechern was würdet ihr mir denn da empfehlen??
Bin für alle marken offen

MfG Gamefreak
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 03. Aug 2005, 20:20
tipp mal in der forensuche die marke "wharfedale" ein...
gamefreak776226
Stammgast
#16 erstellt: 03. Aug 2005, 22:06
Ja aber die marke bekomme man auch niergens ich weis ich höre mich etwas quängelich an aber es müssen doch auch gute lautsprecher von den übliche verdächtigen wie caton ,quadral usw geben die in meinem Preisrahmen liegen oder irre ich mich da ich hab bis jetzt nur die Canton LE 170 gefunden??

MfG Gamefreak
AyCaramba1
Stammgast
#17 erstellt: 03. Aug 2005, 22:50
Wharfedlae Diamont 9.5 UVP 500€, werden etwa für 360€ gehandelt.

http://www.wharfedal...6de73e486c7d17d2b250
Da kannst du dir auch eine Produkt Brochure runterladen mit Bildern ;-)
gamefreak776226
Stammgast
#18 erstellt: 03. Aug 2005, 23:04
wo bekomme ich die denn??
gamefreak776226
Stammgast
#19 erstellt: 03. Aug 2005, 23:22
Ich hab mich da mal im Netz umgeschaut aber die bekommt ja auch nirgendwo.
BMWDaniel
Inventar
#20 erstellt: 03. Aug 2005, 23:52
BMWDaniel
Inventar
#21 erstellt: 03. Aug 2005, 23:57
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 04. Aug 2005, 13:47
such mal nach dem "klingtgut" hier im forum... und schick ihm ne pm. oder guck mal bei www.lostinhifi.de ....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standlautsprecher an Yamaha 459?
xx771 am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  12 Beiträge
Welche Standlautsprecher bis 1000,00 ? / Paar ?
fohlen1974 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
Welche Standlautsprecher für 200?
d.brockmoeller am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  13 Beiträge
5.1 Standlautsprecher aber welche?
summerstyle am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  11 Beiträge
standlautsprecher, aber welche?
schattenwesen am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  19 Beiträge
Standlautsprecher bis ca. 1000,-?
GSO am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  14 Beiträge
Standlautsprecher ca. 700EUR
deivel am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 16.09.2003  –  20 Beiträge
Standlautsprecher oder k?ompakte
LuckyLuke98 am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  2 Beiträge
Standlautsprecher als Rear LS
Steven_245 am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  2 Beiträge
Standlautsprecher für Klassik gesucht?!
Wilke am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedntex_
  • Gesamtzahl an Themen1.380.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.291.547

Hersteller in diesem Thread Widget schließen