Anfängerfrage zu sehr leisem Knacken aus den Boxen.

+A -A
Autor
Beitrag
Ronie
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Jan 2007, 18:44
Hallo Leute!

Eigentlich wollte ich ja ins HiFi-Wissen Forum schreiben, habe dort allerdings keine Rechte.

Ich habe einen Denon AVR-1706 und 2 Canton LE 170 Standboxen.
Höre eigentlich nur Rock und wenn ich bei manchen Liedern ganz genau zuhöre, kann ich ein ganz ganz leises Knistern wahrnehmen. Dazu muss ich mich aber praktisch vor die Box setzen und wirklich sehr genau zuhören.

Das fällt zB am meisten auf, wenn eine Gitarre ausklingt und das lied ein wenig an Lautstärke abnimmt, dann höre ich ein leises knistern.

Muss ich mir Sorgen um den Verstärker, oder die Boxen machen, oder ist dies vielleicht einfach physikalisch bedingt und von der Qualität der Boxen abhängig?

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein wenig helfen könntet.

Liebe Grüße

Greg


[Beitrag von Ronie am 18. Jan 2007, 18:58 bearbeitet]
_Floh_
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2007, 21:39
Hi,

könnte es vielleicht an der Aufnahme liegen? Ich habe auch den 1706 aber eine Cantón LE 100 dran (LE 190 ohne den 2 TT)
und bei mir kanckst nichts. Handelt es sich bei der Aufnahme vielleicht um eine Schallplatte bzw eine Digitalisierte Kopie davon die auf eine CD gebrant wurde?
Ronie
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Jan 2007, 21:47
danke für die Antwort, erstmal

Ich glaub ich hab das Problem schon.

Hab die CD mal gerippt und auf meinen iPod gezogen, sowie am Audioausgang mit 2 verschiedenen Kopfhörern angehört, auch dort war das Knistern an den besagten Stellen zu hören.

Ich glaube, dass liegt einfach an den Aufnahmen der Original CDs.
Das Knistern hatte ich bei einigen Stellen von der neuen Platte von Disturbed "Ten Thousand Fists" , während die letzten beiden Alben von Nickelback viel sauberer klingen.

Was sagt ihr dazu?
_Floh_
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2007, 21:51
Hi,

ich kenne die Platte nicht, ist nicht meine Richtung...

Wenn du das auf dem I-Pod auch hörst, ist da kein Problem, dann kann deine Anlage nichts dazu. Schaden wird es keinen anrichten. Das Album Rudebox von Robby Williams hat in Madonna auch ein paar heftige knackser auf dem rechte LS drin, da meinst du dir raucht gerade die Anlage ab, aber die Knackser sind so gewollt (in ihrem dasein, nicht ihrer auf Hochtöner eher Zerstörersich wirkenden art).
Ronie
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Jan 2007, 22:06
Ja, die Knakser kommen auf jeden Fall aus den Hochtönern, wenn ich nämlich den Bass beim Denon auf -12 drehe, dann hört man das ziemlich deutlich.

Ich danke dir auf jeden Fall für deine Anteilnahme!

Werde mich nun öfter hier herumtreiben. Entdecke gerade endlich mal wieder die geniale Qualität von CDs auf einer tollen Anlage.
_Floh_
Inventar
#6 erstellt: 18. Jan 2007, 22:24
Sei damit lieber vorsichtig,

denn dann merkst du gleich wenn ein CD bescheiden ist. Bei mir ist es mehr als die Hälfte und dass was übrig bleibt gefällt mir meistens nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Knacken aus den Boxen
ninjaattack am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  10 Beiträge
Knacken bei Filmeffekten
Hansson am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  2 Beiträge
Anfängerfrage zu Boxen
sDAB am 16.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  2 Beiträge
Anfängerfrage
crazy_black am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  3 Beiträge
Anfängerfrage
AmINos am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  5 Beiträge
Knacken in boxen
Fake am 17.11.2002  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  8 Beiträge
Banale Anfängerfrage - zum Anschluß der Boxen
wolfgang.meier am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  11 Beiträge
Unregelmäßiges Knacken > Boxen kaputt
MCQuark am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  3 Beiträge
PS3, Boxen knacken, Brummton, Bassgeräusch?
Xray79 am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  2 Beiträge
Knacken im linekn Rear-LS!!
Mondbasis am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliednerushawac
  • Gesamtzahl an Themen1.389.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.459

Hersteller in diesem Thread Widget schließen