BITTE LÖSCHEN !!! JBL E 250 P Aktiver Subwoofer an Stereo Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
HandAb
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jan 2007, 11:50
Hallo zusammen,

ich habe mir o.g. Subwoofer zugelegt. Dazu habe ich noch ein Paar Regallautsprecher (Dali Sceptor). Im Moment geht es mir nur um einen "Test" ob ich mit der Lösung Regalboxen+Subwoofer überhaupt in die Nähe meiner Hörgewohnheiten komme.

Jetzt ist meine Frage wie ich den Subwoofer am besten in das Stereo System integriere. Ein Yamaha dient dabei als Treiber der Regalboxen und soll den Subwoofer anfeuern AX-596. Da der AX keinen sep. Subwooferausgang hat bleiben meiner Meinung nach nur 2 Anschlussmöglichkeiten die der Sub bietet.

1. Möglichkeit
Ausgang A des AX an den Hi-Lev In des Subwoofers und die Regalboxen an den Hi-Lev Out. Hier habe ich bedenken, dass bei den Regalboxen "hörbar" nicht mehr das ankommt wie direkt an den AX angeschlossen (wie funktioniert das überhaupt technisch ?!).

2. Ausgang A des AX an die Regallautsprecher und Augang B an den Sub Hi-Lev In


Ist dies grundsätzlich so machbar, wenn ja welche der beiden Lösungen ist die bessere und- gibt es noch andere aktive Subwoofer die sich vielleicht auf anderem Wege integrieren lassen?

Für eure Antworten jetzt schon vielen DanK!!!

Gruß

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiver Subwoofer oder Verstärker
C0nfus3 am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  8 Beiträge
Aktiver Subwoofer!
Bon-Scott am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  2 Beiträge
Aktiver Subwoofer
ElBocaDiLlO am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  12 Beiträge
JBL Northridge E250 P - Bassreflexöffnung?
MC-Rene am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  3 Beiträge
Thread bitte löschen
stereofan am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  4 Beiträge
aktiver subwoofer verständnisproblem
grindling am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  5 Beiträge
Aktiver Subwoofer brummt, wenn Verstärker (Denon 2310) aus
wimmer5 am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  7 Beiträge
JBL, »E 80«: oder E 90
Colarum00 am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  5 Beiträge
JBL E-100
pimp2k5 am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  2 Beiträge
JBL Northridge E 80
Black_Devil343 am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedLeon99
  • Gesamtzahl an Themen1.412.427
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.064

Hersteller in diesem Thread Widget schließen