Logitech Z-5450 richtig anschliessen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Meisterkoch1971
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2007, 00:01
Hallo an alle !

Hab da mal ne Frage, habe oben genanntes 5.1 System Logitech Z-5450 ( angeblich eins der besten für den PC ) , hab aber Probleme, es richtig anzuschliessen, bzw. ich bin nicht mit dem Klang zufrieden. Habe eine Creative Labs Blaster Audigy SE Soundkarte drinne und diese mittels den 3 bunten Klinkesteckern mit der Steuereinheit verbunden.



Erziele ich mit den bunten Steckern oder mit dem coaxialen Kabel den "perfekten" Surroundeffekt, bin nämlich momentan etwas enttäuscht vom Klang der Anlage, d.h. speziell den hinteren Surroundlautsprechern. Denke eigentlich, dass es mit dem coaxialen Kabel besser wird, oder ?

Freue mich auf Antworten von Euch !

Gruss
Rolf
Meisterkoch1971
Neuling
#2 erstellt: 21. Jan 2007, 18:29
Weiss denn keiner ne Antwort ??????


Muss sich doch irgendjemand mit auskennen.


Gruss
Rolf
AlexK75
Neuling
#3 erstellt: 23. Jan 2007, 11:28
Moin
Ich hatte das 5450 auch erst in der gleichen Konfig wie Du, gleiche Soundkarte, und auch die hinteren Speaker waren vom Sound eher enttäuschend.

Hab das ganze dann durch das Kabelgebundenen 5500er System erstetzt, was sich auch gelohnt hat.

Hab sowohl die Klinken- als auch die Koaxvariante am Start, Koax hat irgendwie einen Tick besseren Klang (persönliches Empfinden)

Ich hab nie rausbekommen woran es lag (Intefferenzen durch W-LAN, EMS aus dem Rechner oder oder oder), aber ich war froh als ich es von der Backe hatte.

Ich weiß, das hilft nicht wirklich viel, aber ich hab auch keine Info ob Du ein W-LAN am laufen hast, welches PC Gehäuse (die sind teilweise, zumindest der Billig-Schrott nicht wirklich gut abgeschirmt) Du hast usw. usw.

Gruß
Alex
Meisterkoch1971
Neuling
#4 erstellt: 23. Jan 2007, 16:43
Hi Alex !

Danke für Deine Antwort, also WLan hab ich am Start, die hinteren Boxen stören auch mein WLan enorm. Wenn ich surfe, schalte ich die Boxen hinten aus, sonst geht meine Verrbindung schwer in die Knie,

Gruss

Rolf
AlexK75
Neuling
#5 erstellt: 23. Jan 2007, 17:14
Na ja, Bingo, Treffer, Schiff versenkt würde ich sagen.

Nachdem jetzt zwei Leute, Du und ich, beim Betrieb des 5450 unter gleichzeitigem Einsatz eines W-Lans Probleme mit der Funkübetragung an die hinteren Boxen haben, würde ich mal daraus schließen, das diese beiden "Sachen" wohl nicht miteinander harmonieren.

Hoffe Du kannst die Dinger noch zurückgeben.
14 Tage Fernabsatzgesetz is was feines

Gruß
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Z-5450 und Wlan: Wie ist das nun?
Devildo am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  2 Beiträge
Logitech z-5500
chrisbert am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  3 Beiträge
Logitech Z-5400 Subwoofer Problem
Yggdrasil am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  3 Beiträge
Logitech Z-5500 Sub wechseln
alkaA! am 30.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  3 Beiträge
Logitech Z5450 und WLan
DaJoka am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  2 Beiträge
Logitech Z-560 an DVD-Player
fresco am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  2 Beiträge
Logitech z- 2300 an kenwood endstufe
nautiqua am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  4 Beiträge
Logitech Z-640 an DVD Player
Nussknacker am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  5 Beiträge
Logitech Z-4 an den DVD-Player?
Logitech_Z-4 am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  3 Beiträge
Logitech Z-5500 knackt
DrVenkman am 20.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSelo42
  • Gesamtzahl an Themen1.379.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.220

Hersteller in diesem Thread Widget schließen