22.275 Hz zu −30 dB

+A -A
Autor
Beitrag
miomaz
Neuling
#1 erstellt: 28. Feb 2007, 22:35
Muhaha.

Kann mir jemand einen subwoofer vorschlagen der 22.275 Hz zu −30 dB der moeglichst sehr laut ist?
Ich benutze dieses Geraet zu einem experiment darum sollte das Gaeret moeglichst budget-preis bereich sein.
Ist es billiger sich so ein ding selbst zusammen zu baumen oder einen subwoofer 22.275 Hz zu −30 dB tauglich zu machen?
Danke, oh ja wenn ihr so ein geraet habt braucht ihr nur noch einen ton 22.275 Hz zu −30 dB, und den mal volle pulle abspielen.
Was passiert werdet ihr nach etwa 10 Sekunden merken.

Muhaha.

danke,
miomaz
bulla
Inventar
#2 erstellt: 28. Feb 2007, 23:14
Ist das das Gegenstück zum "braunen Ton"? Gelb oder so?
tss
Inventar
#3 erstellt: 01. Mrz 2007, 10:36

bulla schrieb:
Ist das das Gegenstück zum "braunen Ton"? Gelb oder so? :D



ja, weils nachts kälter ist als draussen....
miomaz
Neuling
#4 erstellt: 01. Mrz 2007, 14:55
Das ist kein Witz, leute.

Ich brauche das wirklich dringend. Ok Ich werd euch sagen was es macht: es macht das man sich in die hose macht.

glaubt hier nicht? wikipedia kugen


[Beitrag von miomaz am 01. Mrz 2007, 14:56 bearbeitet]
bulla
Inventar
#5 erstellt: 01. Mrz 2007, 15:35
Em, was habe ich vorher geschrieben? Nicht ohne Grund habe ich sowas schon vermutet.

Du bist zudem nicht der erste, der diesem SouthPark-Mythos aufgesessen ist, selbst in deinem Wiki-Artikel steht das ausdrücklich drin; warum willst du es dann auf Teufel komm raus probieren?

22.275hz -30dB (30dB leiser als was? Referenzpegel 105dB? => 22.275hz@75dB) ist kein Problem und sollte jeder 20er oder 25er mit entsprechend getunter Box packen; mein Sub dürfte das mit ca. 0.5 Watt problemlos meistern, ein Handyakku wäre also ausreichend
VIEL schwerer dürfte die saubere Generierung des Testtons werden.
miomaz
Neuling
#6 erstellt: 05. Mrz 2007, 17:22
muhaha

Ich verstehe, also liegt es am ton und nich ab der frequenz oder dem subwoofer?

ich hab diese southpark folge net gekugt. muhaha


[Beitrag von miomaz am 05. Mrz 2007, 17:23 bearbeitet]
bulla
Inventar
#7 erstellt: 05. Mrz 2007, 20:23
tss
Inventar
#8 erstellt: 06. Mrz 2007, 09:36

miomaz schrieb:
muhaha

Ich verstehe


hast du da ein "nichts" hinter dem verstehe vergessen?
Toni78
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Mrz 2007, 09:51

miomaz schrieb:
muhaha

Ich verstehe, also liegt es am ton und nich ab der frequenz oder dem subwoofer?

ich hab diese southpark folge net gekugt. muhaha


Oh man - mit diesem Forum gehts steil bergab...

Treibst Dich wohl normal im Knuddelz Chat rum?
Xenion85
Stammgast
#10 erstellt: 06. Mrz 2007, 15:20
Wenn du deine Freunde dazu bringen willst sich in die Hose zu machen gib Ihnen Rizinus ins Getränk ^^ ist billiger
Toni78
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 06. Mrz 2007, 15:22

Xenion85 schrieb:
Wenn du deine Freunde dazu bringen willst sich in die Hose zu machen gib Ihnen Rizinus ins Getränk ^^ ist billiger :D


Oder leg nem Schlafenden eine Hand in lauwarmes Wasser
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound unterschied zwischen-dB oder +dB?
coolmb am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  6 Beiträge
resonanz bei 120 Hz dämpfen
ocb820 am 18.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  8 Beiträge
KEF 2005.2 & Sony STR-DB 930
Sopur am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  5 Beiträge
Hz-Frequenz
j.futterer am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  31 Beiträge
Wieviel Hz sind optimal?
Narloxon am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  20 Beiträge
Alte Lautsprecher - zu wenig Tiefbass - Chassis tauschen
George_Lucas am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  2 Beiträge
Trennfrequenz Receiver 90 hz, Lautsprecher Frequenzumfang ab 200 hz
simvi am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  10 Beiträge
Hz der Lautsprecher
brumbrum40 am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  5 Beiträge
Was bedeutet Hz eigentlich?
LukasHH am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 14.02.2014  –  14 Beiträge
Welcher Lautsprecher wieviel Hz?
Tobbie1987 am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.276 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedFunStar77
  • Gesamtzahl an Themen1.398.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.630.438

Hersteller in diesem Thread Widget schließen