Tascam VL-X5 Power-LED-flackern

+A -A
Autor
Beitrag
dertomi
Neuling
#1 erstellt: 11. Mrz 2007, 02:36
Hallo,

ich habe mir vor ein paar Wochen die Tascam VL-X5 gekauft.
Bin mit allem sehr zufrieden doch heute hat die eine Power LED auf der Rückseite angefangen leicht zu flackern!

Zuerst habe ich gedacht das wird schon weggehen, da sie ansonsten einwandfrei funktionieren.

ich habe versucht zu schauen ob es vielleicht mit dem signal zu tun hat (abgesteckt) -> fehlanzeige.

ich betreibe sie über eine saffire LE firewire daw, aber wie gesagt, auch abgesteckt flackert die eine box power led leicht in unregelmäßigen abständen, aber das nur an der rückseite, die vordere led weist dieses problem nicht auf.

die box ist über 2 stromverteiler angeschlossen aber da die andere auch an dem verteiler hängt nehm ich mal an dass das nicht das problem sein kann...

wisst ihr vl was ich noch ausprobieren könnte?
will sie eigentlich wegen so einem kleinen fehler nicht zurückschicken, das wäre mir echt zu viel aufwand für die kleinigkeit..
so bleibt mir nur die alternative schwarzes klebeband drüber zu kleben, denn mit der zeit nervt dieses kleine licht gewaltig.

hat vielleicht sonst noch jemand probleme mit den leds der tascam vlx5 gehabt und diese irgendwie wegbekommen, bin für jeden tipp dankbar.

lg
tomi

ps.: ich glaub ich hab das ins falsche forum gepostet...


[Beitrag von dertomi am 11. Mrz 2007, 14:07 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2007, 08:41
es könnte auf eine Unregelmäßigkeit in der Stromversorung hindeuten, da aber die vordere LED sauber geht, wird es wohl an der Ansteuerung dieser LED liegen (vielleicht Fehlerhafter Widerstand oder so).

Solange klanglich nix festzustellen ist, würde ich da einfach die LED überkleben, bei meinen aktiven Monis hab ich auch die LED mit nem Edding schwarz angemalt, damit die mich nicht so nerven (find es eh irgendwie blödsinnig, dass Monitore vorn ne LED haben, is ja gut dass ich weiß dass er an ist, aber das hört man doch auch )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel CEM "Power Edition"
Kakapofreund am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Teufel Magnum 5.1 Power Edition ?
Schwuppsdiwupps am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  3 Beiträge
BOSE CineMate an SAMSUNG LED 55"
rollerlala am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  2 Beiträge
Probehören ist nicht leicht
argorn am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  13 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition in Betrieb nehmen
darkwarrior07 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  4 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition defekt?
Gladiator6 am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  3 Beiträge
Frage zu Concept E Magnum Power Edition "5.1 Lautsprecher-Set"
Hifi-bob am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  10 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition
sgt.kraft am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  19 Beiträge
Reihenschaltung leicht gemacht, aber wie?
Marko@Rockvoice am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  2 Beiträge
Infos zu Wandhalterungen ohne in die Box schrauben zu müssen
crumberger am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglied:::Kingdom:::
  • Gesamtzahl an Themen1.386.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.532

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen