Welches Sorround System für kleine zimmer?

+A -A
Autor
Beitrag
mastaa
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jun 2007, 13:02
Hallo,

Ich habe ein sehr kleines Zimmer für hifi zu verfügung. Dieses ist 4,20m x 3,50m. Jetzt wollte ich mir ein neues Boxen set kaufen ich dachte da vll an das System 5 THX Select von teufel. Hat jemand vielleicht erfahrungen mit einen Lautspecher system was auch in einem ähnlich kleinem Zimmer ist? Als receiver wollt ich mir den Denon 4306 Kaufen. Ich dachte in bei den Lautsprecher an ca 600-1000€.Die Satelliten sollten möglichst klein sein bei dem System 5 sind die schon ein wenig zu groß.

MfG
mastaa


[Beitrag von mastaa am 09. Jun 2007, 13:07 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2007, 13:46
also soo klein ist das zimmer ja auch wiedeer nicht.... und die ls vom system 5 sind "normal" groß.

ich kann dir keine erfahrungen geben jedoch anhaltspunkte:

Das theater 4 ist musikalischer, weil unteranderem die Ls nicht bei 80Hz abgetrennt werden, kannst also damit auch stereo hören..ohne sub unterstützung. Dafür soll der sub des system 5 etwas kraftvoller sein.


Alternativ schau dir das Nubert 311er set an

andere alternativen die du probehören kannst sind:

Heco Victa
Magnat Quantum
Wharfedale Diamond
Monitor Audio Bronze Reference



uind der denon ist zu teuer möcht ich sagen in der relation was du für die Ls ausgeben möchtest. Da würd ich lieber mehr in die Ls investieren!

ein onkyo 605 oder andere in der 600€ klasse tun es auch


[Beitrag von AHtEk am 09. Jun 2007, 13:47 bearbeitet]
mastaa
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jun 2007, 14:04
Danke für die schnelle antwort hat mir auf jedenfall geholfen
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2007, 14:46
also 16m² würde ich schon fast als durchschnittlich großes Hörzimmer bezeichnen.

Würde hier aufjedenfall 5 oder (wenn möglich) mehr kompakte Lautsprecher nehmen, und dann durch idealerweise 2 Subs unterstützen, wodurch bei gescheiter Aufstellung und Einstellung auch Stereo sehr gut klingen sollte

Für mehr Infos klick mal auf den Link in meiner Signatur, unter Heimkinoberatung


Das System 5 sieht sehr gut geeignet aus. Ich würde die normale 5.1 Cinema Variante nehmen, dazu einen dritten Dipol (für hinten) und einen zweiten Sub, dafür dann am Receiver sparen, auch einer der 400€ Klasse (event. gebraucht) reicht vollkommen aus!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Digital Sorround System?!
Blackshift85 am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  25 Beiträge
ZEITDRUCK!WELCHES SYSTEM??
hadizz am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  6 Beiträge
Welches Kabel für mein System ?
Till2k am 31.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  9 Beiträge
Canton Sorround
ivo1111 am 10.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  2 Beiträge
einsteiger sorround
tribe am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  4 Beiträge
Welches Sound System Heimkino
MooN1928 am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  3 Beiträge
Wie und welches 5.1 System für dieses Zimmer
teemike am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  5 Beiträge
Sorround Lautsprecher worauf achten?
HeimkinoDJ am 05.12.2017  –  Letzte Antwort am 05.12.2017  –  2 Beiträge
Aufstellung Sorround (mit Foto)
p0r am 13.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  4 Beiträge
Logitech Z5500 Sorround?
GHill am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitglieddnnsbndtt
  • Gesamtzahl an Themen1.407.022
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.796.395

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen