Wie kommt der Sound bei Funk Rear Boxen an?

+A -A
Autor
Beitrag
chrimer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jun 2007, 15:20
Hallo zusammen,

meine hinteren Boxen(Elac Dipol) sind per Funk angeschlossen (an Onkyo 604 E)Empfange ich damit evtl. nur einen Mono Ton?
Gruß und Danke
Goostu
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2007, 20:20
was steht in der bedienungsanl.?
wo und wie ist/sind sender angeschlossen?
chrimer
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Jun 2007, 19:08
alles nach anleitung, funktioniert auch, leider bekomme ich nur einen mono ton, auch beim einmessprogramm ertönen die rear nicht einzeln sondern gleichzeitig.
Argon50
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2007, 19:12

chrimer schrieb:
alles nach anleitung, funktioniert auch, leider bekomme ich nur einen mono ton, auch beim einmessprogramm ertönen die rear nicht einzeln sondern gleichzeitig.

Wo sind die Sender angeschlossen?

Sind deine SurroundLS an Surround oder SurroundBack gekoppelt?

Beantworte doch zumindest die Fragen, die dir gestellt wurden.
Ohne Grund fragt dich Goostu ja nicht!

Ein paar Infos sind schon immer hilfreich, wenn man Hilfe sucht.
Kristallkugeln sind bei Fehlersuchen meist sehr ungenau.

Grüße,
Argon

chrimer
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Jun 2007, 16:16
ok, sorry für die ungenaue antwort,
sie sind nicht an surround back angeschlossen, denn da soll ja wohl nur mono ausgegeben werden ?
hab jetzt mal die kabel variante wieder quer durch das wohnzimmer zum test gelegt und da habe ich wieder den ton einzeln auf den boxen, also signaltest getrennt und nicht gleichzeitig.
Argon50
Inventar
#6 erstellt: 21. Jun 2007, 16:23
Jetzt erzähl uns halt auch mal welche Elac es genau sind.
Mit welchem Sender(original Elac oder Fremdhersteller?) wird das Signal übertragen?

chrimer
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 21. Jun 2007, 18:05
es sind elac dipol 40, und das übertragungssystem nennt sich TG Air Surround 05, bestehend aus air surround transmitter, receiver und die anschlusskabel.lt. hersteller erfolgt die übertragung in stereo qualität.
transmitter wird per audiokabel an die boxenklemmen des receivers angeschlossen, der receiver wird ebenso per audiokabel an die elac dipol angeschlossen (Anschlusskabel chinch zu litze)
ich hoffe die beschreibung ist nun ausführlich.
LCS_ASZ
Stammgast
#8 erstellt: 21. Jun 2007, 18:55
Hallo
Kommt der Testton immer über beide Boxen, egal welcher Kanal angesteuert wird? Zumindest nach der spärlichen Beschreibung sollte es eigentlich nicht so sein. Sofern alles korrekt angeschlossen ist. Ansonsten wohl defekt.
Andererseits sind deine Elac und der Onkyo wie Perlen vor die Säue, wenn du das Teil verwendest. Ich würde es zurückgeben wenn du kannst und in den saueren Apfel beissen und Kabel ziehen.

Gruss Lothar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bass bei Rear-Boxen Magnat Supreme 200
SamuBigfoot am 10.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  3 Beiträge
Probleme mit "einfachen" Sound bei Teufel Boxen
hollar am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  3 Beiträge
Suche hochwertige Funk-Rear Boxen !! Dringend !!
HolgerNRW am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  3 Beiträge
aktiv LS + Funk
rocky2k am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.11.2012  –  3 Beiträge
Rear Boxen - Aufstellung ok?
adrian24 am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  3 Beiträge
Aufstellung Rear-Boxen
lukas_ch am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  23 Beiträge
7.1 System - Rear-Boxen wie platzieren?
GerryTB am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  8 Beiträge
Rear-Boxen für Ergo RC-L
stz007 am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  22 Beiträge
Position Front Boxen in Bezug auf Rear Boxen unklar
Pretinator3 am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  2 Beiträge
"Knacksen" bei den boxen
Sascha89 am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 23.06.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedthaotrieuan
  • Gesamtzahl an Themen1.386.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.800

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen