Heco Mythos Surround 1 Bipolar als Rear-Speaker?

+A -A
Autor
Beitrag
SaneIsMyName
Neuling
#1 erstellt: 02. Sep 2007, 23:54
Hallo


Habe zwei Heco Mythos 700 und 2 Heco Mythos Surround 1 und den Heco Mythos Center.

Kann ich die Surround 1 Bipolar-Boxen als Rear Speaker verwenden oder sollte ich mir lieber noch die Heco Mythos 300 beschaffen und diese als Rear Speaker verwenden und die Surround dann erst beim Aufbau zum 7.1 System an der Seite verwenden?

Dankeschön.


[Beitrag von SaneIsMyName am 03. Sep 2007, 14:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Mythos
Bravestar0002 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  3 Beiträge
Heco Mythos 500 Frequenzweiche
Nemesis35 am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  7 Beiträge
Preis Heco Mythos 5.1
iceman101 am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  5 Beiträge
Mirage Bipolar
D3n0n am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  4 Beiträge
Surround ohne Rear-Speaker?
HIFI-Andi am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  9 Beiträge
Kaufberatung Heco Mythos Serie
NEO am 27.05.2003  –  Letzte Antwort am 02.06.2003  –  6 Beiträge
HECO MYTHOS 500
WURSCHTELPETER am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  3 Beiträge
Heco Mythos 300 Kompaktlautsprecher
max2000 am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  14 Beiträge
Heco Mythos lackieren
feeder6 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  4 Beiträge
Front Speaker als Rear Speaker?
SirNiceOne am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedVito302
  • Gesamtzahl an Themen1.412.364
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.887.805

Hersteller in diesem Thread Widget schließen