Lautsprecher-Umschalter

+A -A
Autor
Beitrag
unique24
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2003, 18:28
Hallo

Ich möchte für meinen geplanten Dachgeschossausbau folgendes realisieren:

5.1 Sound bei DVD
Stereo Ton bei Musik verteilt über mehrere Boxen im Wohnzimmer (55 qm)

Als AV Receiver habe ich den Sherwood 9090RDS
Anschlüsse:
Ausgangsleistung Stereo (8 Ohm) .... 2 x 100 Watt
Ausgangsleistung Surround:
Front ... 105 W + 105 W
Rear .... 105 W + 105 W
Center .. 105 W

Max. Leistungsaufnahme ... 800 Watt
AV-Receiver Euro-Netzsteckdose (max. belastbar) ... 10 Watt

Der Receiver hat Anschluß für 5 Boxen (Verstärkt)
und 5 Pre-Out Anschlüsse
und 1 Anschluß für einen aktiven Subwoofer

Das 5.1 Boxenset habe ich bereits. Ist zwar ein billiges, aber vom Budget her im Moment keine andere Überlegung wert.

Nun möchte ich, wenn ich Radio/CD/Line-in höre, den Ton auf die 6 Lautsprecher
verteilen, die im Wohnzimmer (auf der Decke) untergebracht sind (die 2 Front Ausgänge am Receiver auf 6 Boxen).
Wenn ich eine DVD sehe/höre, möchte ich auf das 5.1 Boxenset umschalten können.

Also müßte ich bei den 2 Vorderen Boxen des 5.1 Systems einen Umschalter zwischenklemmen, die mir ermöglichen die Auswahl der Boxengruppe zu bestimmen.

Welche Boxen (Ohm, Watt) sind nun geeignet für den Stereo Betrieb. Das Wohnzimmer hat ca. 55 qm und ist in L-Form. Dachte 6 Boxen an der Decke sollen einen gleichmäßigen Hörgenuss fabrizieren.

Oder besser 4? Oder 2 größere?

Kann mir da jemand eine Empfehlung geben und auch wichtig sind die Ohm und die Watt. Nett wäre es wenn man auch ein bischen auf die Geldbörse blickt.

mfg

Hannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Werte der Boxen für meinen AV-Receiver in Ordnung?
mafrica am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  4 Beiträge
Revciver 105 - Boxen 120 Watt?
PhilMixer am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  2 Beiträge
ELAC 105 II als Surround-Anlage ausbauen
Holgerle am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  3 Beiträge
Erfahrungen mit nuWave 105 / B&W 683 beides überzeugt nicht
Ashuki1984 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  3 Beiträge
Denon 1611 mit Canton Movie 105 + GLE 470?
tops4u am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  3 Beiträge
Welcher AV Receiver passt zu meinen B&W?
Lupuz am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  3 Beiträge
2 Boxen an einem Ausgang
nerom86 am 10.07.2010  –  Letzte Antwort am 10.07.2010  –  4 Beiträge
welche B&W
serge1 am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  7 Beiträge
Canton AV 700 oder LE 105???
nicknackman am 10.04.2003  –  Letzte Antwort am 16.04.2003  –  4 Beiträge
AV/Receiver vs. Lautsprecher
fruitfly am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedwq9ill
  • Gesamtzahl an Themen1.379.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.055

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen