Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Wieviel haut ihr für Musik raus?
1. unter 20 Euro pro Monat (35.6 %, 21 Stimmen)
2. zwischen 20 und 50 Euro pro Monat (27.1 %, 16 Stimmen)
3. zwischen 50 und 100 Euro pro Monat (27.1 %, 16 Stimmen)
4. über 100 Euro pro Monat (10.2 %, 6 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Wieviel haut ihr für Musik raus?

+A -A
Autor
Beitrag
zuglufttier
Inventar
#1 erstellt: 13. Aug 2005, 17:35
Also das interessiert mich mal, da mir auffällt, dass es mir wesentlich leichter fällt auch mal im Monat über 100 Euro für CDs auszugeben als irgendwelche sonstigen Ausgaben im Hifi-Bereich zu tätigen
Manchmal scheint es mir auch, dass einige Leute hier gar nicht mehr den Grund sehen, wofür man überhaupt die 10000 Euro-Anlage gekauft hat

Ich persönlich versuche das immer einzugrenzen, da ich auch nicht wirklich viel Geld zur Verfügung habe und liege meist so zwischen 50 und 100 Euro.
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2005, 19:10
150€ werdens immer. Naja bei einer 7000€ Anlage muss auch das noch drin sein. Haupsächlich Vinyl. Dafür wird bei den Lautsprechen geknausert.
zuglufttier
Inventar
#3 erstellt: 13. Aug 2005, 20:28
Hihi, bei mir belaufen sich die Ausgaben für meine Anlage unter 500 Euro insgesamt
savra
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Aug 2005, 01:33
Momentan bin ich mit soviel freier und alter Musik eingedeckt, daß ich gar keine Zeit hätte, noch etwas gekauftes zu hören. Daher belaufen sich meine Ausgaben in etwa auf 50 Cent im Monat.

PS: Meine Anlage und Boxen dürften auch nicht viel mehr wert sein.


[Beitrag von savra am 15. Aug 2005, 01:34 bearbeitet]
zuglufttier
Inventar
#5 erstellt: 15. Aug 2005, 10:15
Hmm, noch scheint ja, dass die Mehrheit recht wenig Geld für Musik ausgibt. Hmm, wahrscheinlich müsste man auch den Wert der Anlage irgendwie dazu in Relation stellen...
Polytox
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Aug 2005, 18:27
ISt ne gute Idee
vielleicht auch interessanter wenn man immer schreibt wieviel man so raushaut für musik und gleich dazu den etwaigen Kaufpreis der Anlage nennt.
Ich geb etwa 50€ im Monat für Musik aus,
und meine Anlage hat etwa 800€ gekostet.
fuz386
Stammgast
#7 erstellt: 15. Aug 2005, 18:41

Wieviel haut ihr für Musik raus?


Ist wahrscheinlich gar nicht so gemeint, aber das Wort raushauen passt hier irgend wie nicht.
Hifi und Musik ist einfach unser aller Hobby, für das wir gerne Geld ausgeben und wofür es sich meiner Meinung auch lohnt viel Geld auszugeben.
Mir fallen jede Menge anderer Sachen ein, wo ich mein Geld wirklich raushauen könnte

Ich gebe ca. 20€ oder weniger im Monat aus, da ich mit meinem Taschengeld sparsam umgehe (bzw. umgehen muss)
Meine Lautsprecher sind 35 Jahre alt, die Elektronik könnte man aber auf ca. 1000 - 1500€ schätzen

Gruß, Philip
zuglufttier
Inventar
#8 erstellt: 15. Aug 2005, 19:37
Ist auch echt nicht negativ gemeint. Wenn ich Geld für Musik ausgebe, habe ich nie das Gefühl das jemals bereuen zu müssen.
Ich gebe dafür gerne mein Geld aus und habe eher Probleme wenn's um sinnvolle Investitionen geht


[Beitrag von zuglufttier am 15. Aug 2005, 19:38 bearbeitet]
Roland04
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Aug 2005, 19:43

HiFi_Adicted schrieb:
Naja bei einer 7000€ Anlage

Mein Haus, mein Auto, mein Boot, mein Pferd, meine 7000 EUR Anlage
Roland04
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Aug 2005, 19:46
Auf jeden Fall steht für mich fest, dass die Ausgaben bezüglich Hifi/CDs/LPs etc.pp, eigentlich nicht zum Fenster rausgeworfen sind, da z.B. bei mir diese Ausgaben definitiv am meisten genutzt werden
HiFi_Addicted
Inventar
#11 erstellt: 15. Aug 2005, 19:52
@ cinema04

Die Anlage wird zum Vinyl und CD Mastering verwendet. Mikrophone + recorder sind auch eingerechnet. Seinen Kunden sollte man halt auch manchmal was abkaufen

MfG Christoph
andisharp
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 15. Aug 2005, 19:55
Da die aktuelle Musik momentan meistens ziemlicher D.... ist und meine Freunde und Bekannten über immense Archive guter Musik verfügen, tendieren meine Ausgaben gegen null. Dazu kommt noch der unsäliche Kopierschutz, der die CDs m. E. fast unbrauchbar macht.

Sorry liebe MI, bringt vernünftige Musik an den Start und verzichtet auf Kopierschutz und DRM, dann dürft ihr mich wieder zu euem Kundenkreis zählen.
zuglufttier
Inventar
#13 erstellt: 15. Aug 2005, 20:17
Hmm, ich hatte bisher noch keine CD die bei mir den Einsatz verweigerte, mag auch daran liegen, dass ich die nur in meinen CD-Player zu Hause und in meinem Auto höre.
Ich wäre allerdings auch für das Abschaffen vom Kopierschutz, das bringt letztendlich ja eh nichts.
HiFi_Addicted
Inventar
#14 erstellt: 15. Aug 2005, 20:23
Kopiergeschützte CDs kommen bis auf ganz wenig ausnahmen sowieso nicht ins Haus wobei mich das anls Analog Junkie eh nicht wirklich Kratzt.Die einzigen die im moment noch den Mist verwende ist wohl EMI und die bringen fast alles was Interresant ist (Robbie Williams, Coldplay, Gorillaz) auch als Vinyl raus.

MfG Christoph
Ungaro
Inventar
#15 erstellt: 15. Aug 2005, 20:25
Hallo!

Ich kaufe ausschliesslich CD-s!
Wie viel Geld ich dafür ausgebe?
Fragt einfach mal Cinema04!

Schöne Grüsse
Anton
Roland04
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 15. Aug 2005, 20:26

Ungaro schrieb:
Fragt einfach mal Cinema04!
Schöne Grüsse
Anton

ich sage nichts
UVox
Inventar
#17 erstellt: 18. Aug 2005, 11:55
momentan so zwischen 20 und 50 Euro im Monat, es gabe aber auch Zeiten da dürften es fast so 20 euro am Tag gewesen sein
noizede
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 25. Aug 2005, 18:36
Ist damit nur gemeint "wie viel ich für cd´s/platten ausgebe" oder auch Konzerte, Reisen, Merchandising usw.

Gebe lieber Geld für ein Konzert aus, als eine CD zu kaufen! Da Live immer noch am besten ist
HaberMan
Stammgast
#19 erstellt: 25. Aug 2005, 21:53
Als ich aufgehört habe zu rauchen, da hab ich eine Zeit lang fast das ganze gesparte Geld (ca. 80 €) in CDs oder Platten investiert.
Seit ich ne eigene Wohnung habe, hat sich das ganz wieder relativiert und schwankt zwischen 20 und 30 Euronen.

Grüße

Thorsten
zuglufttier
Inventar
#20 erstellt: 26. Aug 2005, 08:44
Ist eigentlich nur für Platten und CDs gedacht. Aber ich gehe recht gerne auf Festivals
Aber mehr als so zwei oder drei im Jahr werden's dann auch nicht. Sowas läuft dann bei mir eher unter Urlaub
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WELCHE MUSIK HÖRT IHR????
matz_r am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  11 Beiträge
Suche Musik für Siegerehrung
Kaster am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  2 Beiträge
Wo kommt ihr her und was für Musik hört ihr?
BenCologne am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  54 Beiträge
Welche Musik-Richtung hört ihr?
Blademaster am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  21 Beiträge
Welche Musik hört ihr wenn.
crees01 am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  12 Beiträge
Suche Musik für Kaffeetafel
kallederdritte am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  3 Beiträge
musik für mich
rtjstrjsrtj am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  9 Beiträge
Wieviel CD`s habt ihr
Jogi42 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  4 Beiträge
Was bedeutet für DICH musik
dimka am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  69 Beiträge
Musik herunterladen, wie macht ihr es?
lumbert am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.526 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedanfaenger_
  • Gesamtzahl an Themen1.335.356
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.494.149