Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nils Lofgren - ein etwas anderes Konzert

+A -A
Autor
Beitrag
Schili
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Mai 2006, 06:02
Man mußte schnell sein. Verdammt schnell. Als Anfang März durchsickerte, dass Nils Lofgren - Gitarrist von Bruce Springsteen und ein echter Virtuose an allem ,was Saite und Resonanzkörper besitzt - am 21. Mai ein Acoustic-Concert in Köln geben würde, ging ich sofort zur Vorverkaufsstelle meines Vertrauens und ergatterte tatsächlich zwei der rund 300(!) verfügbaren Karten.

Für seine Performance hatte Lofgren sich den nur etwas mehr als Schulkantinen großen Konzertraum im Bürgerhaus Stollwerck ausgesucht.

Publikum ? Nun - mit 42 war ich eher einer der Jüngeren. Dementsprechend entspannt war die Atmosphäre im Umfeld.

Allürenfrei pünktlich betrat Lofgren-und nur Lofgren- gegen kurz nach 20.00h seine kleine Bühne und stellte sich zunächst freundlich seinem treuen deutschen Publikum vor.

Was dann folgte, war eine beeindruckende Vorstellung dessen, was ein Mann mit Gitarren, einem Verstärker und zwei Keybords zu verbringen mag.

Unter dem Applaus, wozu 300 Menschen in der Lage sind, spielte Lofgren nahezu das gesamte Repertoire der "Acoustic Live-CD" sowie einige neue Stücke. Der Bruce Springsteen/Patti Smith-Klassiker "Because the Night" bekam von Lofgren einen eigenen, wilden Stempel aufgedrückt.
Wie ein Derwisch bearbeitet Lofgren seine Gitarren. Ein Gitarren-Gott! Immer wieder ist das Publikum innerhalb der Songs aus dem Häuschen und spendet frenetischen Zwischen-Applaus. Phantastisch.

Das Bürgerhaus Stollwerck ist für den Künstler mit der winzigen Bühne und seiner stimmigen Akustik aber auch eine perfekte Bühne.

Nach jedem Song plaudert Lofgren kurz mit dem Publikum. Eine kleine Anekdote zu einem Springsteen-Konzert hier - eine kleine Koketterie mit seinem Alter ( er ist 54)da. Insgesamt eine äußerst sympathische Darbietung.

Nach zwei Stunden und zehn Minuten, die zwei Zugaben beinhalteten , verabschiedet sich ein großer Künstler von der Bühne. Nicht ohne den Hinweis, dass er natürlich gleich im Voyer zugegen sei, um - falls gewünscht - "everything" zu signieren, was gewünscht sei...

Für schlappe 15,- Euro hab ich mir die "Acoustic Live"-CD nochmal gegönnt, die Lofgren selbstverständlich-geduldig auf alle Fans wartend- nach einem freundlichen "How are You?" mit "For Thomas, Nils Lofgren" signierte.

Ich hab U2 und Pink Floyd mehrfach, Peter Gabriel, Genesis und die Rolling Stones sowie zahllose, weitere Konzerte besucht.

Das gestrige, mit Nils Lofgren, hab ich als eins der besten und außergewöhnlichsten Konzerte empfunden, die ich jemals besucht habe.



Gruß, Schili


[Beitrag von Schili am 15. Sep 2006, 14:04 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 22. Mai 2006, 10:41
Hallo Thomas!

Vielen Dank für dein super Bericht, es freut mich sehr dass Du so viel Spass bei dem Konzert hattest!
Ich finde es aber wirklich merkwürdig dass Nils (zu unrecht) so unbekannt ist, aber anderseits ist es vielleicht auch besser so!
Die "Acoustis Live" Scheibe ist wirklich grossartig und würde auch jeden empfehlen der angenehme Gitarrenmusik mag!


Man bekommt die Scheibe nicht an jeder Ecke (nicht mal bei Amazon), bin wirklich froh dass ich die Platte besitze und würde mich auch nie davon trennen (ausser für ein Handsignierte Version )!

Schöne Grüsse
Anton
detegg
Administrator
#3 erstellt: 22. Mai 2006, 10:59
Moin,

schöner Bericht - da habe ich was verpasst!

Die Lofgren-Brüder hörte ich erstmals 1978 (?) bei einem der legendären Rockpalast Konzerte. "I came to dance" udn "No Mercy" war einige Zeit meine Lieblingsstücke.
Die "Acoustic Live" habe ich mir auf Empfehlung hier im Forum in USA bestellt (<20USD incl. shipping, 3 Tage). Sehr gut aufgenommene Stücke mit einem glänzend aufgelegten Nils Lofgren.
Mein Lieblingssong heute "keith don´t go! - genial!

Gruß
Detlef
Ringelnatz
Neuling
#4 erstellt: 28. Mai 2006, 21:24
Ich kann mich Schili´s Bericht nur anschließen:
Ein fantastisches Konzert!
Leider habe ich auch festgestellt das Nils Lofgren hierzulande wenn überhaupt nur als Session- Musiker von Bruce Springsteen oder Neil Young bekannt ist.
Was er aber tatsächlich drauf hat konnte man an diesem Abend erleben.
Ich hatte das große Glück in der 4. Reihe zu stehen und im sozusagen auf die Finger schauen zu können: Er hat z.B. Ein Stück zunächst auf einer Gitarre angespielt und dabei aufgemommen, irgendwann (Erklär mir bitte mal einer wie mann sowas ohne Panne hinnbekommt) die Repeat- Taste gedrückt, die Gitarre gewechselt und eine andere Molodie darüber gespielt.
Und die Art WIE dieser Mann Töne aus einer Gitarre zaubert ist schon phänomenal!

Hallo Thomas,
ich würde die nach dem Konzeret erworbene "acoustic live" auch nicht abgeben, den die IST signiert...
rw2
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jun 2006, 13:07
Hallo Leute,

die "Acoustic Live" bekommt man entweder über Amazon.de Marketplace

http://www.amazon.de.../028-9915712-5721308

oder über amazon.com zu teilweise astronomischen Preisen (ab ~$40.- oder ~€ 50.-).

@ungaro: auf gar keinen Fall hergeben!

Gruß rw2
Ungaro
Inventar
#6 erstellt: 02. Jun 2006, 13:14
Hallo!


rw2 schrieb:
@ungaro: auf gar keinen Fall hergeben!


Wie gesagt, ich würde ihn nur für eine handsignierte Version weggeben!

Übrigens: Meine Nils Lofgren Scheibe habe ich Ralf (Gandralf) und Thomas (Schili) zu verdanken! Also, nochmals vielen Dank Jungs!

Schöne Grüsse
Anton
applewoi
Stammgast
#7 erstellt: 05. Jun 2006, 12:52

Ringelnatz schrieb:
Er hat z.B. Ein Stück zunächst auf einer Gitarre angespielt und dabei aufgemommen, irgendwann (Erklär mir bitte mal einer wie mann sowas ohne Panne hinnbekommt) die Repeat- Taste gedrückt, die Gitarre gewechselt und eine andere Molodie darüber gespielt.


Naja, mit nen Digitaldelay...:.

Das haben Carlos Santana und Jimmy Page schon in den 70ern erfolgreich auf Konzerten vorgeführt...damals halt noch mit analogen Maschinchen.
...aber Nils ist schon ein Guter. Ein typischer "Musicians Musician" der ausserhalb von Gitarristenkreisen weitgehend unbekannt ist.
Eric Johnson ist auch so ein Vertreter...

frank
Schili
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Jun 2006, 12:57

Das haben Carlos Santana und Jimmy Page schon in den 70ern erfolgreich auf Konzerten vorgeführt...damals halt noch mit analogen Maschinchen.


Hi.

Und selbst wenn Nero dieses Verfahren schon angewandt hätte, während er singend das brennende Rom betrachtete..klasse war es beim Konzert trotzdem...

LiK-Reloaded
Inventar
#9 erstellt: 12. Aug 2006, 08:09
Ja Wahnsinn - Prima Bericht

...da freue ich mich gleich noch mehr auf das Konzert im September bei uns

Danke Schili
Schili
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 12. Aug 2006, 09:13
@ Loch im Kopf: Auf das Konzert kannst Du Dich wirklich freuen...

Erst gestern noch habe ich mir das neue Lofgren-Album Sacred Weapon angehört...natürlich über Röhre...

Hoffe, ihr hattet Spaß am Ring.

Viele Grüße,
Schili
LiK-Reloaded
Inventar
#11 erstellt: 12. Aug 2006, 09:29
...und ich hoffe, Du hattest Spass beim Hören und bist vollends zufrieden..?! . Wir sind leider nicht wirklich zum Fahren gekommen, aufgrund des unbeständigen Wetters und haben vorzeitig die Zelte abgebrochen. War aber trotzdem nett...

Von den Karten weiss ich eigentlich noch gar nichts - die bekomme ich erst in ein paar Tagen zum Geburtstag...

...auch schön zu wissen, dass es die Acoustic Live noch gibt - zu vernünfigen Preisen

Viele Grüsse zurück
LiK-Reloaded
Inventar
#12 erstellt: 14. Sep 2006, 17:56
Nachdem das Konzert in Bremen nun vorüber ist bleibt nur noch zu sagen:

WAHNSINN

...was dieser kleine Mann alles aus einer Gitarre zaubern kann - ein wunderschöner Abend!
KaratM90
Inventar
#13 erstellt: 15. Sep 2006, 12:23
Ich kann es noch nicht glauben!

Ich bin vorhin über diesen Thread gestolpert und habe mich über weitere Tour-Dates erkundigt. Ich habe ein Date für übermorgen in Bonn gefunden und gedacht "no chance" für Karten.
Doch das Unglaubliche schien doch noch machbar, da laut Veranstalter noch Karten verfügbar sind.
Ich also direkt zum VVK und habe tatsächlich noch Karten bekommen.

Harmonie-Bonn



[Beitrag von KaratM90 am 15. Sep 2006, 12:24 bearbeitet]
Schili
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 15. Sep 2006, 14:02
Hi.

Ja, der Jung ist schon gut drauf....

Darfst dich aufrichtig auf ein supertolles Konzert freuen...

@ LiK:


...was dieser kleine Mann alles aus einer Gitarre zaubern kann


Genial - gell ?


KaratM90
Inventar
#15 erstellt: 15. Sep 2006, 14:46

Schili schrieb:
Darfst dich aufrichtig auf ein supertolles Konzert freuen...


Das tue ich auch
Ich habe Nils Lofgren zwar schon 2mal live gesehen, aber das war bei Springsteen-Konzerten.
Ich denke das dieses Konzert, schon aufgrund der Atmosphäre bei "kleinen" Konzerten, etwas ganz besonderes wird.

klaus_moers
Inventar
#16 erstellt: 17. Sep 2006, 14:23
Ich glaube, ich werde da gleich mal vorbeischauen. Eine Stunde Autofahrt sollte sich lohnen...
klaus_moers
Inventar
#17 erstellt: 17. Sep 2006, 21:52
Also,

ich war in Bonn in der Harmony. Nettes Konzert.

Ich muss jedoch gestehen, dass ich wohl kein echter Lofgren-Fan bin. Er erinnerte mich mit Gitarre zwangsweise an Reinhard Mey und wenn er am Piano sass, dann an Billy Joel.

Am Schönsten fand ich sein Gitarrenspiel, auch wenn es manchmal daneben ging, trotzallem beherrscht er sein Instrument verdammt gut. Wenn er seine Solis spielte, war ich hin und weg. (Na ja, bin eben auch so ein verkappter Gitarrenspieler... ;))

Nils Lofgren ist ein lustiger Typ, mir schien er auf der Bühne sehr klein zu sein. Ich hätte ihn gerade einmal auf 1,60 getippt.

Es war ein netter und sehr warmer Abend.
KaratM90
Inventar
#18 erstellt: 18. Sep 2006, 08:49
Also,

ich war gestern auch in Bonn im Harmonie und fand des Konzert echt klasse. Ich kann mich dem Bericht von ""Schili" voll und ganz anschließen.

Auch von mir noch ein Bild von gestern.


Belzebub69
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 20. Sep 2006, 20:55
Hallo zusammen

Ich hatte das außerordentliche Vergnügen Nils Lofgren letzte Woche Mittwoch im Schlachthof/Bremen erleben zu können

War echt genial, hat mir super gefallen, Nils war locker flockig drauf, hat Späße gemacht und affengeil gespielt. Als Krönung hat er mir nach dem Gig noch 2CD´s (Acoustic Live & Sacred weapon) sowie ein aktuelles Tourplakat signiert

Ein netter Typ der Nils, überaus freundlich.. Handschlag und kleinen Smalltalk.. fein fein

Gruß Ralph
wieder_singel
Stammgast
#20 erstellt: 21. Sep 2006, 23:07
Hallo Ralph...
Joooo das Konzert war super Spitze.... Man man man, sowas von genial gespielt. Der Nils hat es echt druff.....
Hatte meine Acoustic Live mitgenommen und wurde auch Signiert... Freu..... Habe auch ein paar Videos gedreht...

Gruss vom Den
KaratM90
Inventar
#21 erstellt: 22. Sep 2006, 06:47

wieder_singel schrieb:

Hatte meine Acoustic Live mitgenommen und wurde auch Signiert... Freu...


Meine auch


detegg
Administrator
#22 erstellt: 24. Sep 2006, 18:19
Hallo zusammen!

WDR II bringt heute abend ab 23.00h einen Mitschnitt des Konzerts vom 8.Sept.2006 in Krefeld.

Set Liste:
You
Frankie hang on
You're not there
Believe
Going back
Because the Night
No Mercy
Shine Silently
Valentine

Hat jemand die Möglichkeit, diese Sendung aufzunehmen?

Gruß
Detlef
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 24. Sep 2006, 18:21
Hallo detegg

Habs auch gerade im Radio gehört Freu mich schon drauf, einer der wirklich seltenen Fälle das ich gezielt vorm Radio hocken werde

Viel Spaß allen Nils-Fans
Gruß Ralph
detegg
Administrator
#24 erstellt: 24. Sep 2006, 18:23

Belzebub69 schrieb:
... einer der wirklich seltenen Fälle das ich gezielt vorm Radio hocken werde

... ebend!

Viel Spaß!

Detlef
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 24. Sep 2006, 21:18
Nils spielt in gewohnt guter Manier.. und meine kleine Soundmaschine..

bringts sogar richtig gut rüber

Viel Spaß allen Zuhörern
Gruß Ralph
detegg
Administrator
#26 erstellt: 24. Sep 2006, 21:30
... kleine Telefunken 2-Wegeriche an Marantz 2245 als PC-Abhöre, im Nachbarraum spielt ein Saba Villingen
... meine Frau hat mich auf diesen Termin aufmerksam gemacht - aber die schläft schon

Geile Musike!

Detlef
detegg
Administrator
#27 erstellt: 24. Sep 2006, 21:37
... bei "Because the Night" von Patty Smith (live im Rockpalast 197?) läuft mir noch heute ein Schauer den Rücken runter - ihre Interpretation ist einfach geil - aber Nils spielt die bessere Gitarre!

.. und "No Mercy" war der Lieblingssong meiner damaligen Verlobten


[Beitrag von detegg am 24. Sep 2006, 21:39 bearbeitet]
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 24. Sep 2006, 21:46
Rockpalast war von 1979 wenn ichs noch richtig weiß.. hamma wie die Zeit vergeht

Echt affenscharf die Musik erinnert mich voll an meinen Besuch in Bremen beim Konzert, schöne Flashbacks
Gruß Ralph
detegg
Administrator
#29 erstellt: 24. Sep 2006, 21:55
Patty Smith im April 1979 - Nils Lofgren im Oktober 1979 jeweils Essen, Grugahalle - und ich mittendrin
--> www.rockpalastarchiv.de

Detlef
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 24. Sep 2006, 22:02
Cooler Link, die Seite kannte ich noch gar nicht
1979 war ich gerade mal 10.. da war noch nix mit Konzerte

Schade, schon vorbei.. hoffentlich kommt mal bald wieder was
Gruß Ralph
Ungaro
Inventar
#31 erstellt: 03. Okt 2006, 13:12
Hallo!

Mein CD ist auch handsigniert!



Schöne Grüsse
Anton
nice2hear
Inventar
#32 erstellt: 05. Aug 2007, 20:54
kennt jemand die verschiedenen Versionen der Acoustic Live CD? Original von 1997, dann die 2006er Version von Vision Music und dann gibt es laut Amazon auch eine 2007er Ausgabe,
Qualität vom Klang?
Welche ist klangtechnisch zu empfehlen?
Gruß,
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nils lofgren
weimaraner am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  4 Beiträge
Nils Lofgren
Billy75 am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  3 Beiträge
Gitarrenmusik ala Nils Lofgren Live Acoustics
Executer16 am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  5 Beiträge
Nils Lofgren Acoustic Live
m00 am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  2 Beiträge
Was brauche ich für ein Live Konzert?
metalhead am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  4 Beiträge
Peter Gabriel Konzert auf 3Sat - jetzt
Fugazi3 am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  11 Beiträge
Ray Wilson Konzert in Kreuztal. Infos?
classA am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  6 Beiträge
Blackfield Konzert - 26.Feb.2007 - Bochum > Review
eLw00d am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  12 Beiträge
Elton John Konzert letzens auf 3 Sat
Ralfii am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  15 Beiträge
Klanggewaltigstes Konzert!
Numtsi am 04.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  24 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedCuli_Naria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.600
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.435