Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Interpreten mit guter/bester CD-Qualität (nicht musikalisch gemeint)

+A -A
Autor
Beitrag
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#1 erstellt: 08. Aug 2006, 11:37
Hi wie man hier oft ließt sagen viele Leute, dass man für den aktuellen Musik Kram keine 1000€ (oder mehr) Stereo-Anlage braucht.
Ich fände es cool wenn ihr einfach mal posten könntet welche Alben von welchen Interpreten, die ihr habt am besten klingen, weil die Aufnahme-Qualität im Studio am besten war.
Hier können alte Interpreten aber auch (worüber ich mich besonders freuen würde) neuere Interpreten und Alben gepostet werden.

Auf eine lange Liste mit Qualitäts-Empfehlungen...

mfg
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2006, 15:08
Klanglich sehr gut Musikalisch nicht schlecht:

Sting - Nothing Like The Sun (MFSL CD)
3 Doors Down - Away From The Sun (SACD Stereo und DVD-A Stereo)
Linkin Park - Reanimation (DVD-Audio Stereo)
Green Day - American Idiot (Doppelvinyl)
Wir Sind Helden - Die Rekalmation (Vinyl)
Nora Jones - Feels Like Home (Classic Records Vinyl)
Toto IV (SACD Stereo)
Pink Floyd - The Wall (MFSL CD)
Foreigner - 4 (DVD-Audio Stereo)
Eagles - Hotel California (DVD-Audio Stereo)
Nirvana - Nevermind (Simply Vinyl)
Ryan Adams - Gold (DVD-Audio Stereo)
Michael Jackson - Thriller (Vinyl)
Katie Melua - Piece By Piece (CD)
Cat Stevens - Tea For The Tillerman (MFSL CD)
Steely Dan - Aja! (MFSL CD)

Recht ordentlich schlägt sich auch die Good Charlotte - The Chronicles Of Life And Death Dualdisc (Videospur) und die Bon Jovi - Have A Nice Day Dualdisc mit der DVD-A Stereo Spur.

MfG Christoph
taubeOhren
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2006, 15:11
...wunderschön anzuhören und 1a Qualität


"The Hunter" von Jennifer Warnes




taubeOhren
Roland04
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Aug 2006, 15:17
hallo,
schau doch einfach mal in diesen thread hier, da gibt es jede menge material, mit teilweise audiophil angehauchten scheiben, die auslegung der klanglichen ansprüche und audiophilitätsgrenzen sind doch sehr stark unterschiedlich
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#5 erstellt: 08. Aug 2006, 18:54
sry in welchen?


[Beitrag von FeG*|_N@irolF am 08. Aug 2006, 18:54 bearbeitet]
Roland04
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 08. Aug 2006, 19:38

FeG*|_N@irolF schrieb:
sry in welchen?

ups , in diesen
http://www.hifi-forum.de/viewthread-7-356.html#last#last
Gene_Frenkle
Inventar
#7 erstellt: 08. Aug 2006, 20:02
@ FeG*|_N@irolF: Leider gibt es viele Musik, die sich ausschließlich auf 100.- Euro Anlagen oder I-Pods gut anhört, zugegebener Maßen aber teilweise auch erstaunlich gut, während etwas Hi-Fidelere Anlagen mit dieser Musik grausam klingen. Die Aufnahmen sind teilweise bis zur Unkenntlichkeit komprimiert (leises lauter, lautes leiser) und/oder haben bereits Loudness im Studio mitbekommen. Beispiel dafür Joss Stone "Mind, Body Soul".

Dagegen gibt insbesondere in der Klassik Aufnahmen, die überhaupt nicht komprimiert sind, wo man im Mehrfamilienhaus immer den Finger an der Lautstärkeregelung haben muss, Das mag nicht jeder.

Positive Beispiele für eine Einheit von Radiotauglichkeit und Naturtreue sind imho z.B.

- Michael Jackson: Off The Wall und Thriller (special edition),
- Solomon Burke: Don't give up on me
- Niacin: High Bias
- Red Hot Chili Peppers: Greatest Hits
- Lenny Kravitz
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#8 erstellt: 09. Aug 2006, 15:35
jo np

thx
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#9 erstellt: 09. Aug 2006, 16:54
ich wollte trotzdem auch in diesem thread mal die meinung anderer zu dieser cd hören :
Bon Jovi - Crush

Das ist die beste normale Audio CD (Qualitätsmäßig^^) die ich jeh gehört habe!

Können andere auch was darüber berichten?
Roland04
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 09. Aug 2006, 16:56

FeG*|_N@irolF schrieb:
ich wollte trotzdem auch in diesem thread mal die meinung anderer zu dieser cd hören :
Bon Jovi - Crush

Das ist die beste normale Audio CD (Qualitätsmäßig^^) die ich jeh gehört habe!

Können andere auch was darüber berichten?

hallo
du hast noch nicht viel gehört , ne mal im ernst, man kann sich eigentlich tipps sparen, scheinbar hast du zumindest eine ganz andere klangaufassung wie ich
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#11 erstellt: 09. Aug 2006, 20:35
ich bin halt noch anfänger^^
gibt es denn ein album/lied was unter forenusern eigntl unbestritten als klanglich super gilt?
HiFi_Addicted
Inventar
#12 erstellt: 09. Aug 2006, 20:52
Meine Liste kannst du ja schon mal als Anhalzpunkt nehmen

Fleetwood Mac - Rumours (DVD-Audio Stereo) kannst du auch noch dazu nehmen Die hab ich heute vom Amazon bekommen

MfG Christoph
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#13 erstellt: 10. Aug 2006, 20:09
hi kannst du mir vllt. noch sagen wofür die kürzel hinter deiner Liste stehn? Also welche Medien?

thx

Ach ja nochwas : Kann man Audio DVDs auf normalen DVD PLayern abspielen (HK DVD 22)??

thx
Roland04
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 10. Aug 2006, 20:11

FeG*|_N@irolF schrieb:
hi kannst du mir vllt. noch sagen wofür die kürzel hinter deiner Liste stehn? Also welche Medien?

thx

Ach ja nochwas : Kann man Audio DVDs auf normalen DVD PLayern abspielen (HK DVD 22)??

thx

hallo
ja, kannst du problemlos abspielen
Onemore
Inventar
#15 erstellt: 10. Aug 2006, 20:17
Ein absolut perfekt aufgenommes und abgemischtes Album ist Livin' Blues - Blue Breeze. Stammt aus dem Jahr 1976 und dürfte was Klangqualität und Dynamik angeht kaum überboten werden können. Da war ein Meister seines Faches am Werk. Aber Jennifer Warnes - The Hunter ist auch erste Sahne.

Gruss Bernd
Roland04
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 10. Aug 2006, 20:21

Onemore schrieb:
Aber Jennifer Warnes - The Hunter ist auch erste Sahne.

Gruss Bernd

dem kann ich nur zu 100% zustimmen
HiFi_Addicted
Inventar
#17 erstellt: 10. Aug 2006, 20:47
Dir Kürzel in Klammer geben an welcher Medium bzw Pressung an.

MfG Christoph
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#18 erstellt: 11. Aug 2006, 20:39
jaja das ist mir auch klar^^

nur für welche medien?

thx an alle
Roland04
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 12. Aug 2006, 08:03

FeG*|_N@irolF schrieb:
jaja das ist mir auch klar^^

nur für welche medien?

thx an alle

hallo
, hat er doch nochmal gesagt und stehen tuts doch auch in klammern
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#20 erstellt: 12. Aug 2006, 10:41
ja schon ich weiß nur nicht was zb MFSL heißt

thx und mfg N@irolF
HiFi_Addicted
Inventar
#21 erstellt: 12. Aug 2006, 12:40
MFSL = Mobile Fidelity Souind Lab. Eine Firme die besserklingende Neuauflagen herstellt.

MfG Christoph
isc-mangusta
Inventar
#22 erstellt: 12. Aug 2006, 13:04
Hallo,
aus meiner doch einigermaßen großen Sammlung ragen die Alben von
- Laika
- Dave Matthews Band
- Rebecca Pidgeon
klanglich enorm heraus.
Von den älteren stechen die Best Of-Alben von
- Fischer Z und
- Sniff 'n' The Tears
hervor.
Allesamt grandios abgemischt.
Und ich rede hier von stinknormalen CDs und nicht von irgendwie getunten Gold/DVD-A/SACD/MFSL und was weiß ich noch alles Formaten.
Klanglich herausragend sind die Japan-Mini-LP-CDs, die es leider hauptsächlich von älteren Künstlern/Alben gibt.
Aber da bekommt man für sein Geld richtig was geboten, sowohl in der Haptik, der Optik als auch aus klanglicher Sicht.

Gruß
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#23 erstellt: 12. Aug 2006, 20:38
hi jo thx

ich überleg mir jetzt das Album Livin' Blues - Blue Breeze zu holen. Ist die hohe Qualität auch bei der CD Version oder nur auf der LP??

Wer kennt das Album und findet dass es ein klanglich perfekter Ohrenschmauß ist?

thx

€dit: wüsstet ihr vllt. online Versender oder tipps wo man solche alten CD-Raritäten günstig bekommt?

thx


[Beitrag von FeG*|_N@irolF am 12. Aug 2006, 20:44 bearbeitet]
Roland04
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 12. Aug 2006, 20:40

FeG*|_N@irolF schrieb:
hi jo thx

ich überleg mir jetzt das Album Livin' Blues - Blue Breeze zu holen. Ist die hohe Qualität auch bei der CD Version oder nur auf der LP??

Wer kennt das Album und findet dass es ein klanglich perfekter Ohrenschmauß ist?

thx

hallo
es kommt natürlich auch auf die wiedergabequalität der gesamtanlage samt hörraum an, also kann man hier deine ganzen fragen nicht konkretisieren
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#25 erstellt: 12. Aug 2006, 20:46
ja ich möchte halt eine CD die so ziemlich alles machbare aus meiner Anlage (HK-675, DVD 22, 2x Canton LE 109) herausholt.
Roland04
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 12. Aug 2006, 20:48

FeG*|_N@irolF schrieb:
ja ich möchte halt eine CD die so ziemlich alles machbare aus meiner Anlage (HK-675, DVD 22, 2x Canton LE 109) herausholt.

dann schlage ich vor eine extra dafür abgemischte test cd zu organisieren, z.b. teilweise in testzeitschriften
HiFi_Addicted
Inventar
#27 erstellt: 12. Aug 2006, 20:51
Janis Ian - Breaking Silence (Analogue Productions Gold CD)
Pass aber auf dass es dir bei Titeltrack nicht die LS auseinander nimmt. Da währst du nicht der erste

MfG Christoph
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#28 erstellt: 12. Aug 2006, 20:59
naja so weit will cih auch nicht gehn...^^

was sagt ihr denn zu der cd(?) Livin' Blues - Blue Breeze?
Wo könnte ich die günstig ordern?
Was sagt ihr zu der Qualität?
Onemore
Inventar
#29 erstellt: 12. Aug 2006, 23:45

FeG*|_N@irolF schrieb:

was sagt ihr denn zu der cd(?) Livin' Blues - Blue Breeze?
Wo könnte ich die günstig ordern?
Was sagt ihr zu der Qualität?


Ist vermutlich nicht ganz leicht die CD zu bekommen. Ich habe sie auch nur zufällig auf einer CD-Börse gefunden. Die LP habe ich schon seit Anfang der 80-er Jahre, klanglich absolut einwandfrei. Die offizielle CD - Version hat 6 Bonustracks. Amazon hat sie allerdings nicht verfügbar.

Für Bluesrockfans ist es ein Leckerbissen. Die Livin' Blues Jungs kommen aus Holland. Dort sind sie auch etwas bekannter als hier.
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#30 erstellt: 29. Aug 2006, 19:12
jo hab jetzt Livin' Blues bestellt!!

*in großer Vorfreude*
N@irolF
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik CD´s in guter Qualität?!
Aylon am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  23 Beiträge
Suche Interpreten.
papapinguin81 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  5 Beiträge
Bester/schlechtester Soundtrack???
revolver am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  31 Beiträge
Beautiful Female Voice 2, Welche Interpreten?
martinshorn am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  3 Beiträge
Musikstil u. Interpreten gesucht
lowbas am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  3 Beiträge
Old School Rap Interpreten
met.Z am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  25 Beiträge
wer kennt diesen Interpreten? Musical?
MarcMarc am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  4 Beiträge
Suche dringend Interpreten diesen Songs:
daniel111 am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.12.2011  –  2 Beiträge
Blasmusik-CD mit sehr guter Klangqualität
Thono am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  2 Beiträge
Horizonterweiterung - musikalisch gesehen
monstersemmel am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Canton
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.776 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedjh17
  • Gesamtzahl an Themen1.335.962
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.506.485