Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gesucht: elektronische musik mit biss/dynamik

+A -A
Autor
Beitrag
mancubit
Stammgast
#1 erstellt: 27. Sep 2006, 09:56
Da ich eigentlich nicht so wirkilch der musik-hörer bin und meine schallwanlder hauptsächlich dazu benutze mir filme reinzuziehen bin ich leider was musik anbelangt etwas minderbemittelt.

Also gern höre ich elektronische musik oder abwandlungen davon.
Momentan drehn sich meistens Scheiben von Jean Michel Jarre, Chemical Brothers, Depeche Mode und auch hin und wieder NIN in meinem player. Probiert hab ichs mit Björk, Kraftwerk, Crystal Method usw. aber irgendwie fehlt mir der Kick bei dem ganzen.

Jarre kommt noch am ehesten an meine Vorstellung heran. Seine Stücke sind meiner Meinung nach sehr audiophil und sprühen nur so von Dynamik/Drive..

Tjo jetzt bin ich ein wenig ratlos was ich mir noch alles anhören soll. Ich habe gerne trockene Bässe und kristallklare Höhen, Einschlafen mag ich nämlich nicht eim Hören Musik wird bei mir nämlich aktiv gehört und nicht nebenbei zum berieseln, das ist nämlich das was mich bei meinem probehören durch das genre gestört hat und mich ein wenig verzweifeln ließ.

vielleicht hat ja jemand den einen oder anderen Tipp für mich.

Vielen Dank erstmal im voraus


[Beitrag von mancubit am 27. Sep 2006, 10:01 bearbeitet]
sound74
Stammgast
#2 erstellt: 27. Sep 2006, 19:05
Das Könnte dir gefallen

- Schiller - Tag Und Nacht

- Vangelis - Blade Runner Soundtrack

- Enigma - A Posteriori
kadioram
Inventar
#3 erstellt: 05. Okt 2006, 18:07
michael mayer - immer mix-cd auf kompakt
mancubit
Stammgast
#4 erstellt: 05. Okt 2006, 18:39
danke erstmal für die antworten

hab mir mal schiller und enigma angehört. Aber beide haben bei mir nicht diesen "WOW" effekt erzeugt wie zb. jarre, oder auch chemical brothers.. vangelis und michael mayer hab ich noch nicht gehört, muss ich noch nachholen...hmm gibts noch vorschläge..

was hören die leute die chemical brothers hören noch für musik?
kadioram
Inventar
#5 erstellt: 05. Okt 2006, 19:31
die hören alles mögliche
was von den chemical brothers hast du denn, dass es dir so gefällt?
mancubit
Stammgast
#6 erstellt: 05. Okt 2006, 19:52
sehr gut gefallen mir die "surrender" oder die "come with us" zb

was wäre denn alles mögliche? wie gesagt, ich bin in der hinsicht wirklich "unterbelichtet"

fav von diesen alben wären:

album surrender:

under the influence (obwohl schon etwas totgehört)
out of control
got glint
hey boy hey girl

album come with us:

come with us
it began in africa
galaxy bounce
my elastic eye

so als anhaltspunkt


[Beitrag von mancubit am 05. Okt 2006, 19:59 bearbeitet]
the_det
Stammgast
#7 erstellt: 05. Okt 2006, 22:42
Moin,

ich werfe einfach mal das tolle Album Stella von Yello in die Runde.

Viel Spaß
Det
stollentroll_oder_auch_...
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Okt 2006, 19:10
und baby
und die zebra von yello
horridus
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Okt 2006, 23:24
schau dich mal ein bisschen in der goa oder drum n bass abteilung um.
bin mir sicher da sagt dir einiges zu
Luca14
Stammgast
#10 erstellt: 08. Okt 2006, 00:07
Hi,

mal ganz unverbindlich aber definitiv mit Biss...Die Krupps.

Jan
twinky
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Okt 2006, 05:01
hi,

basement jaxx - geht ab wie sau
aphex twin - elekro bastelei
grz
mancubit
Stammgast
#12 erstellt: 10. Okt 2006, 07:47


basement jaxx - über die hab ich mich noch nicht drübergetraut. Beim Robbie Williams Konzert in Österreich dürften die als Vorband gespielt haben, und meine Freundin hat sich furchtbar aufgeregt über die aber werd ich mal reinhören.

aphex twin - guter tipp! hab schon gehört, dass die recht interessant sein könnten, nur schon wieder vergessen

@die krupps: damit hab ich immer eine metal-band verbunden..muss ich mir mal anhören.

@drum n bass/goa:
ist drum n bass das gleiche wie drum n base? weil 2teres war mir immer zu stressig, obwohl ich bei der lautsprecher-suche mal bei einem händler über eine seeehr geniale scheibe gestossen bin. Leider weiss ich nicht mehr wie die hieß, war so eine collection cd mit unterschiedlichen interpreten.

goa hab ich ehrlichgesagt noch nie aktiv reingehört - weiss nichtmal was sich in goa einreiht. mal durchhören

danke für eure tipps
horridus
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Okt 2006, 15:47
@ist drum n bass das gleiche wie drum n base?

es heisst drum and bass (trommel und bass ;D), man sprichts nur [bais] weil [bäss] der barsch ist... wird aber beides gleich geschrieben..... base gibts in dem zusammenhang nicht.

hör dich vieleicht mal nach: high contrast, london elektricty, kruder & dorfmeister, dj shadow, andy c oder pendulum um ...
bis auf die letzten 2 machen die eher ruhigere sachen, die aber trotzdem noch fein abgehen

schau mal auf www.play.fm, is ein österr. inetradio spezialisiert auf verschiedene styles elektronischer musik.
wenn du da nix findest kann ich dir leider auch ned weiterhelfen

wir hier in österreich zmd. fahren voll drauf ab.
mancubit
Stammgast
#14 erstellt: 10. Okt 2006, 15:59

horridus schrieb:
@ist drum n bass das gleiche wie drum n base?

es heisst drum and bass (trommel und bass ;D), man sprichts nur [bais] weil [bäss] der barsch ist... wird aber beides gleich geschrieben..... base gibts in dem zusammenhang nicht.

hör dich vieleicht mal nach: high contrast, london elektricty, kruder & dorfmeister, dj shadow, andy c oder pendulum um ...
bis auf die letzten 2 machen die eher ruhigere sachen, die aber trotzdem noch fein abgehen

schau mal auf www.play.fm, is ein österr. inetradio spezialisiert auf verschiedene styles elektronischer musik.
wenn du da nix findest kann ich dir leider auch ned weiterhelfen

wir hier in österreich zmd. fahren voll drauf ab.


ah, ein landeskollege

fm4, jo, ist manchmal ein wenig wunderlich, aber zeitweise recht nett
Flatliner
Stammgast
#15 erstellt: 11. Okt 2006, 09:08
folgendes kann ich empfehlen:
Aphex Twin, The Orb,
machen auch sehr abgefahrene Sachen.

dann etwas anderes, Gitaro, macht die Titelmusik von Terra X.
a'ndY
Inventar
#16 erstellt: 14. Okt 2006, 22:55
Als TranceAddict muss ich natürlich auch hier "Werbung" für meine Musik machen

Also ich steh total auf alle Arten von Trance, HIER gibts ein Internetradio mit jeder Menge netter Channels, einfach mal reinhören (der einzig wahre ist natürlich der Trance Channel ).

Da Trance meistens recht komplex ist, könnte ich mir durchaus vorstellen dass dir das zusagt.

PS: Bin auch aus Österreich
kishu
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 15. Okt 2006, 16:34
Hallo,

mensch 2 östereicher in einem thread und keiner weist auf DAS BESTE was uns östereich je beschert hat (gleich nach ktm) hin...

Meine absolute empfehlung wäre KRUDER & DORFMEISTER speziell die K&D sessions doppel cd.

Habe ich am freitag selber bei amazon bestellt weil meine "sicherheitskopien" langsam das zeitliche segnen.
Ja liebe gema hätte ich mir diese cd`s damals nicht kopiert, ich hätte mir sie nie gekauft...

Ich weiß nicht ob ich sagen würde diese musik hätte "biss" aber dynamik auf JEDEN fall, ich kann leider musik nicht so gut in worte fassen aber bei amazon gibts recht gute/treffende rezensionen!

http://www.amazon.de...3722-1827716?ie=UTF8

Also viel spaß noch beim musik hören und liebe östereicher diesen post bitte nicht zu ernst nehmen *g*

GREETZ

Jonathan

PS: man verzeihe mir meine "werbung" die kann man natürlich auch woanders kaufen

jetzt sinds schon 3 östereicher-schämt euch!


[Beitrag von kishu am 15. Okt 2006, 16:38 bearbeitet]
horridus
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 15. Okt 2006, 17:38

Meine absolute empfehlung wäre KRUDER & DORFMEISTER speziell die K&D sessions doppel cd.


da schließ ich mich gleich an... geniales duo
besonders fein is der track: speechless
geht halt mehr in richtung triphop, wie massive attack

@kishu

habe bereits darauf hingewiesen, wie ich selbst grad überrascht festgestellt habe
kishu
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 15. Okt 2006, 20:24
@ horridus

oh ja hm stimmt jetzt wo du´s sagst

naja manchmal sollte man doch gründlicher lesen, hiermit ziehe ich all meine anschuldigungen zurück und setzt mich in die ecke und schäm mich selber...

ich würde k&d zwar nicht direkt mit massiv a vergleichen naja ehrlich gesagt könnte ichs mit garnix vergleichen aber ich glaub wir sind uns einig das die beiden einfach nur noch geniale musik machen.

also dann wünsch ich nen schönen abend und a guts nächla, ich glaub ich hab eh schon an wein zuviel

GREETZ

Jonathan
AudioTrip
Stammgast
#20 erstellt: 15. Okt 2006, 21:44
Sucht du oder willst du denn etwas in Richtung Club Musik?

Dann empfehle ich diese hier:
http://img176.imageshack.us/my.php?image=kittinrn5.jpg

Miss Kitten steht für hoch qualitative Club Musik! Auf der ersten CD geht es rockiger zu, von Elektro bis Techno und EBM Einflüsse! Auf der zweiten CD wird es ruhiger, experimenteller oder auch minimaler! Die Doppel CD klingt einfach super und bei der zweiten CD kann man sich auch schon mal vergessen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Programm für Elektronische Musik
Branko1988 am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  7 Beiträge
Elektronische
SV650 am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  32 Beiträge
Musik gesucht.
JohnDoe28 am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  2 Beiträge
elektronische Musik
Linnatic am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  69 Beiträge
Didgeridoo - Musik gesucht !
soundpilot am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  8 Beiträge
Wissenswertes über elektronische Musik
Toni78 am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  3 Beiträge
Suche gute (elektronische) Musik
Aljoscha am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  8 Beiträge
Musik mit mit E-Gitarre(n) / gesucht
OST007 am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  7 Beiträge
Musik für meinen Geschmack gesucht...
Kruemelix am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  18 Beiträge
Ähnliche Musik-Künstler/Bands gesucht
Slim_Shady313 am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Smart

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.724 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedArasim
  • Gesamtzahl an Themen1.335.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.504.612