Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Der " Motownsound " lebt

+A -A
Autor
Beitrag
babelizer
Stammgast
#1 erstellt: 27. Okt 2008, 14:32
Hallo zusammen,

es gibt ihn also doch noch, den guten alten Motown Sound, auch wenn Sängerin Sharleen Spiteri mit diesem Label ja
nichts am Hut hat. Aber mal ehrlich, als ich " All the times I cried " das erste mal hörte, fühlte ich mich um Jahre zurück zu Diana Ross & the
Surprimes versetzt. Das ist dann auch der einzigste kleine Kritikpunkt, daß nun der eine oder andere Takt wohl doch etwas zu stark bei den Surprimes abgekupfert ist. Dennoch: Gerade in der jetzigen Zeit, die von einem Einheits
Mainstream Brei geprägt ist, tun solche tollen Songs mehr als gut.
Für mich das Highlight des Monats! Absolute Kaufempfehlung!

Viele Grüe aus Kehl bei Straßburg

Torsten
kölsche_jung
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2008, 14:55

babelizer schrieb:
....es gibt ihn also doch noch, den guten alten Motown Sound....
.... fühlte ich mich um Jahre zurück zu Diana Ross & the
Surprimes versetzt....
.......Gerade in der jetzigen Zeit, die von einem Einheits-Mainstream Brei geprägt ist, tun solche tollen Songs mehr als gut.......


naja....wenn ich diana ross oder die supremes hören will ..... dann (kaum zu glauben) leg ich mir ne platte von denen auf....

ich hab vielmehr das gefühl das das schnöde nachsingen von 60s sounds momentan grad ziemlich mainstream ist....."duffy" oder die komische drogenabhängige sind da wohl gute beispiele....
da wird nicht nur die musik kopiert...alles andere auch, klamotten, frisuren, interieur, ja selbst mikrophone.....

im ergebnis: nett aber belanglos

klaus
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 29. Okt 2008, 01:29
Wobei gut gemachter Retro-Sound immer noch besser ist als seelenloses Radio-Popgedudel. Jedenfalls kann ich mit Soul & Funk mehr anfangen als mit zeitgenössischem RnB.

Daß nun ausgerechnet 60s-Soul aufgewärmt wird, hat auch durchaus einen Grund - da steckt oft eine wahnsinnige Energie drin, die wohl aus dem Gospel importiert wurde. Und gegen z.B. Sharon Jones und die Dap Kings ist nun wirklich wenig zu sagen. Die Dap Kings sind die Hausband des New Yorker Retro-Labels Daptone Records und sorgten auch für den Sound der besagten Amy W. (nebenbei: das an Neujahr ausgestrahlte Konzert war ja dermaßen schlecht, nicht der Mitmusiker wegen, sondern weil die Frau offenbar total dicht war; mein Lieblingstitel von ihr ist übrigens "Rehab", geprägt vom Soul-Stil ca. 1964).

Für jüngere Zeitgenossen wie meine Wenigkeit ist das ganze natürlich auch eine Gelegenheit, sich mal die Scheiben der alten Garde zuzulegen. Wer es gern funky mag, dem würde ich z.B. "The Best of Kool and the Gang (1969-1976)" (in umweltfreundlicher Recycling-Papier-Hülle :D) empfehlen.

Mit dem Soul- und Funkvirus habe ich mich übrigens bei einer hier durchaus bekannten Radiosendung für Soul, Funk, Dance Classics und Artverwandtes angesteckt, die ich nun auch schon wieder seit 3 Jahren gern höre...


[Beitrag von audiophilanthrop am 29. Okt 2008, 01:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Andrea Berg Thread
PRW am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  17 Beiträge
Die beste Filmmusik & Soundtracks
Chrisinger am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  11 Beiträge
Der Niedergang der Hörkultur
Classe am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  30 Beiträge
Entwicklung in der Populärmusik
15.10.2002  –  Letzte Antwort am 20.10.2002  –  13 Beiträge
Song aus der Werbung
Michassammy am 27.10.2002  –  Letzte Antwort am 30.10.2002  –  3 Beiträge
Das jammern der Musikbranche..
meierzwo am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  15 Beiträge
Die Zukunft der Musikindustrie
Interpol am 09.09.2003  –  Letzte Antwort am 09.09.2003  –  2 Beiträge
Bedeutung der Musik?
tux am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  14 Beiträge
wie heißt der Song?
bukowsky am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  4 Beiträge
Welchen der Versionen von
ROMANIA-MARE am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.580 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedAdnan1981
  • Gesamtzahl an Themen1.335.508
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.497.242