Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


coverversionen aller art

+A -A
Autor
Beitrag
peacounter
Inventar
#1 erstellt: 11. Jun 2009, 10:40
hallöchen.

laßt uns doch mal einfach alle möglichen coverversionen posten.
egal ob einfach nur skuril, überraschend, genial oder sonstwas.

ich fang mal an mit einigen, die von vielen nicht für covers gehalten werden:

joe cocker "with a little help from my friends" (im original natürlich von den beatles

sinead o connor " nothing compares to you" (original von prince

chaka khaan " i feel for you" (ebenfalls prince)

phil collins "you can't hurry love" (the supremes)


ich denk, wenn ich ein bischen überlege, fallen mir noch mehr ein, aber das soll hier ja ein austausch werden, deshalb laßt mal hören...


grüße,

P.
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 11. Jun 2009, 11:10
Das wohl lustigste Cover wäre wohl das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=nv9LsaOa4II


Limp Bisquit - Sanatarium (Metallica)
kymco
Neuling
#3 erstellt: 11. Jun 2009, 11:25
Shakira´s "Dude looks like a Lady" von Aerosmith find ich ganz drollig http://www.youtube.com/watch?v=V_9ZRrmrod0
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 11. Jun 2009, 11:32
Was sich auch als Cover sehr nett anhört ist "Lemon Tree"

http://www.youtube.com/watch?v=zeBhxCYESQw
peacounter
Inventar
#5 erstellt: 11. Jun 2009, 12:25
"lemontree".... spitze ! das original kann ich kaum ertragen , aber das hier rockt mal echt.

n knaller sind natürlich auch die ganzen sachen von den leningrad cowboys.

global kryner "oye como va" (original santana) auch super !!!
peacounter
Inventar
#6 erstellt: 11. Jun 2009, 12:41
ach ja, nochmal zum anfang :

"teinted love", in letzter zeit oft von marilyn manson gehört ist im original natürlich auch nicht von "soft cell", sondern von "the four preps" (50er jahre)


und dann noch "hurt" . unglaublich geniale aufnahme von johnny cash. aber das original ist von trent reznor (nine inch nails)


P.
Music_Fan
Inventar
#7 erstellt: 11. Jun 2009, 13:08
Ich mußte tief im Forum graben um diesen Thread wiederzufinden.

Ich wußte doch, so etwas gab es schon mal:
Gelungene Cover-Versionen

Ist aber vielleicht nur zur Ergänzung, da Du ja auch witzige usw suchst.

Gruß: Andreas
peacounter
Inventar
#8 erstellt: 11. Jun 2009, 13:14
ja, ich hab auch erstmal geschaut, ob so was schon da war, aber wie gesagt dachte ich wirklich an einen cover-threat ganz allgemein.

alles, was erwähnenswert ist, ob lustig, gut, scheußlich, schräg oder einfach nur, dass die tatsache unbekannt ist, dass es sich überhaupt um ein cover handelt.
( wie z.b. bei sinead o connors einzigem hit " nothing compares to you" , den ich eben ca 10 jahre vorher schon auf einer prince-platte gehört hatte (nicht unter eigenem namen, sondern unter der bezeichnung "the family" , ein großartiges stück, dem die irische glatze wirklich nichts mehr hinzuzufügen hatte...)

P.
peacounter
Inventar
#9 erstellt: 11. Jun 2009, 15:44
booaah, viel is hier ja nich los.
und das wo doch heute in großen teilen deutschlands feiertag ist und eigentlich viele vorm pc sitzen müßten.

naja, dann push ich halt nochmal mit richtigen perlen...

diesmal aus der schlagerwelt:

1. das geht noch und dürfte vielen bekannt sein:

"ein bett im kornfeld" (jürgen drews) ist natürlich im original von den Bellamy Brothers und hieß da "Let Your Love Flow" eigentlich ein sehr schöner titel !!!



2. jetzt wird's hart !!! hinsetzen, anschnallen und zur sicherheit noch nen beißkeil in den mund:

"der hund von baskerville" (ciny und bert)
im original "paranoid" von black sabbath

is wirklich wahr !!!


und bitte...

P.
Archivo
Inventar
#10 erstellt: 11. Jun 2009, 21:01
Hallo allerseits,
lustigerweise habe ich gerade heute eine Liste von Coversongs zusammengestellt, die sich in meiner LP- bzw. CD-Sammlung finden, weil ich ein entsprechendes Mixtape aufnehmen möchte.

Ein paar Highlights daraus: Titel, Band => Originalband

LP

Back In Black, The Hard Corps => AC/DC

Hey Jude, The Temptations => The Beatles

Fortunate Son, Reverend => Creedence Clearwater Revival

Helter Skelter, Mötley Crüe => The Beatles

Message In A Bottle, Excel => The Police

Razamanaz, Artillery => Nazareth

Faith Healer, The Bollock Brothers => The Sensational Alex Harvey Band

These Boots Are Made For Walking, Megadeth => Nancy Sinatra

Highway Star, Metal Church => Deep Purple

Am I Evil, Metallica => Diamond Head

Long Tall Sally, Molly Hatchet => Little Richard

Racing With The Devil On A Spanish Highway, Riot => Al Di Meola

Jungle Boogie, 24-7 Spyz => Kool & The Gang

Oh,Pretty Woman, Van Halen => Roy Orbison

I Thank You, ZZ Top => Sam & Dave


CD

Eleanor Rigby, Pain => The Beatles

One, Johnny Cash => U2

Return To Fantasy, Gamma Ray => Uriah Heep

Big In Japan, Guano Apes => Alphaville

Summer In The City, Isaac Hayes => The Lovin´ Spoonful

Johnny B. Goode, Judas Priest => Chuck Berry

Diamonds And Rust, Judas Priest => Joan Baez

A Whiter Shade Of Pale, Annie Lennox => Procol Harum

The Sound Of Silence, Nevermore => Simon & Garfunkel

Smalltown Boy, Paradise Lost => Bronski Beat

Cinnamon Girl, Type O´Negative => Neil Young


Es gibt von vielen Bands bzw. Musikern ganze CDs voller Coversongs - etwa "Werk 80" von der deutschen (Death-)Metalband Atrocity. Darauf finden sich viele Klassiker der Popgeschichte, etwa "Shout" von Tears For Fears, "Being Boiled" von The Human League, "Tainted Love" von Soft Cell (allerdings war das auch schon eine Coverversion eines Songs, den ursprünglich eine Gloria Jones aufgenommen hat) oder "Send Me An Angel" von Real Life.

Die lustigen Musikanten von J.B.O. beziehen ihre Existenzberechtigung ja ebenfalls zu einem nicht geringen Teil aus Coverversionen. Ich erinnere mich an einen Auftritt vor mehreren Jahren hier in Wien im alten Planet Music (R.I.P.), bei dem die vier Franken "Breaking The Law" von Judas Priest höchst kompetent darboten

Und dann gibt es noch "Beatallica", eine US-Band, die - wie der Name schon verrät - Beatles-Klassiker im Metallica-Stil und -Sound bringt. Sehr unterhaltsam

Jetzt ist aber mal gut - ich halte Euch ja schon viel zu lange auf...

Bis dann,
Ivo
vstverstaerker
Moderator
#11 erstellt: 12. Jun 2009, 09:57
irgendwo gibt es noch einen weiteren thread dazu außer den oben verlinkten...

lustig:
the toy dolls - the final countdown (europe)

einfach nur klasse:
killswitch engage - holy diver (dio)

live:
linkin park - wish (nine inch nails)

in einem anderen thread schon von mir erwähnt:
six feet under - classic diamonds 1 und 2 (cover-alben)

auch interessant: va-cover-alben zu depeche mode oder metallica (stichwort mal rammstein - stripped)
peacounter
Inventar
#12 erstellt: 12. Jun 2009, 10:26
n bischen was aus der hiphop und funk-ecke:

ice-t: "pusherman" (original von curtis mayfield)

t.m. stevens / shock-a-zooloo: "hair" (original von larry graham / gcs)



bootsy collins "the joker" (original von steve miller band)
(natürlich auch das wirklich spaßige "the großer" von fettes brot )

und da kommen wir dann zum cover-clash von jan delay: "türlich türlich" (original von "das bo"/"fünf sterne deluxe" und "cameo". der text ist vom "das bo"-stück, die musik vom cameo-burner "word up". da geht live wirklich die post ab...)


demnächst dann wieder metal von mir...

P.
vstverstaerker
Moderator
#13 erstellt: 12. Jun 2009, 10:36
korn - one (metallica)

limp bizkit - my generation (the who)

außerdem die cd metallica - garage inc. die alle möglichen coolen cover enthält (zum beispiel whiskey in the jar)

edit:
ach ja

korn mit word up (cameo) und another brick in the wall (pink floyd)

in flames - land of confusion (genesis)


[Beitrag von vstverstaerker am 12. Jun 2009, 10:38 bearbeitet]
horstsack
Gesperrt
#14 erstellt: 12. Jun 2009, 10:39
lemonheads - beautiful (christina aguleira)
peacounter
Inventar
#15 erstellt: 12. Jun 2009, 10:45

limp bizkit - my generation (the who)


und


korn mit word up (cameo)


die mußten auf jeden fall erwähnt werden.

ganz große würfe !!!




[Beitrag von peacounter am 12. Jun 2009, 10:46 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#16 erstellt: 12. Jun 2009, 11:52
sorry, doch kein metal, aber unbedingt zu erwähnen, auch wenn's jede sau kennt:

faith no more "easy" (original von lionel richie / the commodores)


P.
vstverstaerker
Moderator
#17 erstellt: 12. Jun 2009, 12:06
hmmm ich glaub mir fallen immer mehr ein

placebo oder auch within temptation - running up that hill (kate bush) - der song ist irgendwie immer ein ohrwurm

tarja turunen oder auch groove coverage^^ - poison (alice cooper) - interessante interpretationen

the ataris - boys of summer (don henley) - geiler punk-rocker für gute laune

ill nino - eye for an eye (soulfly) - brachiale live-energie

disturbed - shout (tears for fears)

h-blockx - the power (keine ahnung^^)
h-blockx - ring of fire (johnny cash)


von atrocity gibt es nicht nur das album werk 80 sondern inzwischen auch werk 80 II

da ich jetzt schon bei groove coverage bin... im trance-bereich wird so ziemlich jedes halbwegs tanzbare lied gecovert



p.s. manchmal bin ich mir echt nicht sicher wo das original nun eigentlich herkommt...
horstsack
Gesperrt
#18 erstellt: 12. Jun 2009, 12:14
cash - hurt (nine inch nails)
peacounter
Inventar
#19 erstellt: 12. Jun 2009, 12:28
[quote]cash - hurt (nine inch nails)[/quote]

hab ich doch schon dabei gehabt:
[quote]und dann noch "hurt" . unglaublich geniale aufnahme von johnny cash. aber das original ist von trent reznor (nine inch nails)[/quote]

hatte ich übrigens letztens mal wieder vom herrn reznor laufen. ich find die version auch noch irgendwie "unbarmherziger". aber cash ist da auch richtig super !!!
naja jedenfalls glauben grad bei dem stück viele, es sei von cash:
[quote]p.s. manchmal bin ich mir echt nicht sicher wo das original nun eigentlich herkommt... [quote]


P.


[Beitrag von peacounter am 12. Jun 2009, 12:31 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#20 erstellt: 12. Jun 2009, 12:31
limp bizkit - behind blue eyes (the who) - olle schnulze

bif naked - nothing else matters (metallica) - zum hören und angucken ( ) geeignet

nightwish - over the hills and far away (gary moore) -

murderdolls - white wedding (billy idol) - schön düster
peacounter
Inventar
#21 erstellt: 12. Jun 2009, 12:47
bei white wedding, der alten koksernummer, fällt mir der freundliche herr kilmister ein:

big river (Lemmy,Slim Jim & Danny B) das original war natürlich von johnny cash


und seine hauptkapelle motörhead ist natürlich auch für die eine oder andere cover-nummer bekannt:
"god save the queen" (sex pistols)
"r.a.m.o.n.e.s." (naja, von wem wohl...)


P.
horstsack
Gesperrt
#22 erstellt: 12. Jun 2009, 13:40
[quote="peacounter"][quote]cash - hurt (nine inch nails)[/quote]

hab ich doch schon dabei gehabt:
[quote]und dann noch "hurt" . unglaublich geniale aufnahme von johnny cash. aber das original ist von trent reznor (nine inch nails)[/quote]

hatte ich übrigens letztens mal wieder vom herrn reznor laufen. ich find die version auch noch irgendwie "unbarmherziger". aber cash ist da auch richtig super !!!
naja jedenfalls glauben grad bei dem stück viele, es sei von cash:
[quote]p.s. manchmal bin ich mir echt nicht sicher wo das original nun eigentlich herkommt... [quote]


P.[/quote]

weiß ich doch das das orginal reznor ist.
cash - bridge over troubled water SundM
cash - personal Jesus DM
peacounter
Inventar
#23 erstellt: 12. Jun 2009, 17:48
hey, war nich bös gemeint.
reznor is für mich gleichbedeutend mit NIN. bei den meisten aufnahmen von NIN is eh niemand anderes mit drauf als trent reznor.
hatte gar nich drauf geachtet,das ich statt "nine inch nails" "reznor" gepostet hatte. wollte nich oberlehrerhaft wirken.

in der "american..."-serie von cash sind jede menge geile covers. "personal jesus" gehört da auf jeden fall zu den absoluten knallern...


und auch wenn's hier nicht hingehört:
ich hab gestern auf wdr5 was abgefahrenes gehört. der texter von "boy named sue" (cash) hat unter eigenem namen (Shel Silverstein) nen titel namens "father of a boy named sue" veröffentlicht. ich hab mich halb totgelacht... klasse nummer !!!



P.


[Beitrag von peacounter am 12. Jun 2009, 18:01 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#24 erstellt: 12. Jun 2009, 17:51
äh... schon einer gemerkt: die zitiertfunktion (quote) läuft nich... sieht echt blöd aus so:

[quote] [quote="peacounter"][quote]cash - hurt (nine inch nails)[/quote][/quote]



P.
Archivo
Inventar
#25 erstellt: 12. Jun 2009, 20:19
Blackie Lawless´ W.A.S.P. hat auf dem Album "The Headless Children" (1989) "The Real Me" von The Who gecovert - fährt gut, das Ding
kymco
Neuling
#26 erstellt: 12. Jun 2009, 23:10
JBO version von Metallica´s Enter Sandman http://www.youtube.com/watch?v=onVn0BzWJAE


[Beitrag von kymco am 12. Jun 2009, 23:10 bearbeitet]
casesdaily
Stammgast
#27 erstellt: 13. Jun 2009, 07:37
Original: Nine Inch Nails - Hurt
Cover: Johnny Cash - Hurt

Ich finde das Original besser, das Cover ist pure Effekthascherei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Playbackversion von Taylor Dayne: I will alyways love you
serwaas am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  5 Beiträge
Prince LIVE
BenCologne am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  8 Beiträge
Coverversionen mal anders
volkerputtmann am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  4 Beiträge
Lied gesucht: Oh Brother can you help me out?
moar88 am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  4 Beiträge
Rolling Stones got Live if you Want it! LP
Burkie am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  3 Beiträge
Frage zu godspeed you ! black emperor
fender am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  6 Beiträge
Neulich bei Phil Collins
JochenB am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  22 Beiträge
Would you go in bed with me?
Niniveh am 02.11.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  4 Beiträge
SUCHE [WHAT YOU FEEL]
Geizeskrank am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  5 Beiträge
Brillante / schräge Coverversionen?
evw am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  69 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Marantz
  • Sony
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedTobinator678
  • Gesamtzahl an Themen1.345.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.224