Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Selbst-produzierte Musik verkaufen

+A -A
Autor
Beitrag
Caomhán
Neuling
#1 erstellt: 15. Jun 2010, 16:04
Hallo!

Hab hier schon oft mit gelesen doch nun habe mich mal ne Frage...

Hat jemand Erfahrung mit dem verkauf seiner selbst produzierten Musik?

Bin jetzt schon seit längerem am Musik produzieren und habe auch schon einige lieder mit dennen ich gerne mal versuchen möchte ein wenig Geld zu verdienen...

Hoffe mir kann da jemandwas zu erzählen

Danke schon mal im vorraus.

Mit freundlichem Gruß,
Caomhán
-wattkieker-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Jun 2010, 20:13
Aha, da fragt man in einem Forum und nicht bei Musikverlagen


Du kannst ja deine Musik mal bei Jamendo.com hochladen und gucken, wie die Resonanz ist. Geld kriegst du dafür allerdings keins.
KDB91
Neuling
#3 erstellt: 21. Jun 2010, 23:56
Was ist so schlimm daran, dass er im Forum fragt? schliesslich fragt er ob jemand Erfahrung damit hat...

(ist ein Forum nicht für sowas da?)
HanSolito
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Sep 2010, 17:54
Hey Caomhán!

Finde die Frage auch gar nicht schlecht. Ist ja auch ein Thema, wenn man seine eigene Band mal voranbringen möchte und kann einen wahnsinnig machen...

Bin ich noch über eine Infoveranstaltung gestolpert, die dich vielleicht interessiert, werd mich damal bewerben...

http://www.bonedo.de...l?bereich=&type=news
speedcore
Stammgast
#5 erstellt: 02. Sep 2010, 18:18
Ich denke groß Geld verdienen bzw. davon leben ist nicht drin. Da musst du schon einer von den ganz Großen sein.

So als kleiner Nebenverdient eventuell, aber ich denke auch da wird es schwer, weil es genug Konkurrenz gibt, schließlich und theoretisch kann heute jeder ohne riesigen Aufwand Musik machen.
Chilling_Chinchilla
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Okt 2010, 15:40

speedcore schrieb:
Ich denke groß Geld verdienen bzw. davon leben ist nicht drin. Da musst du schon einer von den ganz Großen sein.

So als kleiner Nebenverdient eventuell, aber ich denke auch da wird es schwer, weil es genug Konkurrenz gibt, schließlich und theoretisch kann heute jeder ohne riesigen Aufwand Musik machen.


Nur, dass die ganz grossen auch mal klein waren. Ausserdem was heisst gross?? Es gibt keine grossen und kleinen Musiker, sondern nur gute und schlechte und das hat nichts mit den Charts zu tun.


[Beitrag von Chilling_Chinchilla am 05. Okt 2010, 15:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik mit mit E-Gitarre(n) / gesucht
OST007 am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  7 Beiträge
Euer Zugang zur Musik!
felipeepu am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  2 Beiträge
Musik/Titelsuche
wolzow am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  3 Beiträge
Hochzeit, doch welche Musik?
Kinski am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  4 Beiträge
Musik-Quiz - Thread
DrNice am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  690 Beiträge
Lieder mit spürbarem Stereo-Sound
prdx1338 am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  17 Beiträge
Indische Musik mit Intro
Cookie80 am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  2 Beiträge
Suche DRINGEND gute Musik!
Die_Frucht am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  17 Beiträge
Suche gute Musik mit klarer Aufnahme
TuxDomi am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  4 Beiträge
Musik und die Zusammenhänge mit Drogen (Referat)
jogi-bär am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  38 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedintradio
  • Gesamtzahl an Themen1.335.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.503.096