Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gruselig schnulzige Coverversionen von Rocksongs (u.a.)

+A -A
Autor
Beitrag
LunoTecus
Neuling
#1 erstellt: 24. Jan 2011, 16:11
Hey! Kennt ihr ganz gruselige, schnulzige Coverversionen, von ursprünlich rockigen, punkigen oder generell schnellen, schönen und absolut tanzbaren Songs, so dass einem ganz anders wird?
Beispiel: Nirvanas "Smells Like Teen Spirit" wird weichgespült durch Tori Amos...
lukas77
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jan 2011, 17:50
Schnulzig vielleicht nicht, aber verdammt gruselig :

Stefanie Heinzmann - the unforgiven (Metallica-Cover)


Grüße
lukas
Mr._Lovegrove
Inventar
#3 erstellt: 26. Jan 2011, 09:15

LunoTecus schrieb:

Beispiel: Nirvanas "Smells Like Teen Spirit" wird weichgespült durch Tori Amos...


Ich halte diese Coverversion für eine der beeindruckendsten Neudeutungen eines Rockliedes überhaupt.
Ich behaupte sogar, das Tori Amos den Geist des Textes besser trifft, als Cobain selbst. Ich finde Ihre Version hat noch mehr selbstzerstörerisches, als das Original. Und ist zudem extrem unheimlich.

Aber zum Thema: Mein absoluter Favorit ist
Der Hund von Baskerville
von Cindy & Bert.
Sie verwurschten "Paranoid" in deutsch und tun das auf grausamste Art und Weise....obwohl - schnulzig ist das nicht, aber einfach nur schlecht.


[Beitrag von Mr._Lovegrove am 26. Jan 2011, 09:17 bearbeitet]
schlagerbummel
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jan 2011, 12:10
hallo

Mr.Lovegrove, ich muss dir bei Tori voll und ganz zustimmen, einfach eine tolle Interpretation.

Auch meinen Vorschlag im Bezug auf das Threadthema hast du mir vorweg genommen, danke.

All denen, die jetzt auf die Suche nach der Platte gehen, sei gesagt, Geld beiseite legen und sparen ...

Mein Alternativvorschlag zum Thema wäre:

Cher - Believe (toller Discothekenhit der 90'er)
Mary Roos macht daraus, doch leider lieb ich dich immer noch, immer noch, immer noch ...

LG, Armin
Ungaro
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2011, 12:18
Hallo!

Meiner Meinung nach gibt es heutzutage haufenweise Coverversionen die einfach schrecklich sind. Viele neue Bands greifen alte Songs auf und machen was schlimmes draus.
Aber was ich letztens schlimm und traurig fand (wenn man es eine Coverversion nennen kann) ist das neue Album von Sting. Die gute alten Police Songs mit grossem Orchester. Neeeee, das Album möchte ich lieber vergessen.

Grüsse
Anton
LunoTecus
Neuling
#6 erstellt: 26. Jan 2011, 17:10
Ohh ja, Cindy&Bert sind wahrhaft gruselig.. In diese Kategorie des Schreckens muss dann aber auch noch "Sommerwein" von Claudia Jung&Nik P Ist zwar auch nix rockiges und ursprünglich von Nancy Sinatra & Lee Hazelwood (nur für alle die dachten, das Original käme von Vile Valo& Natalia Avelon:D), aber musste mal erwähnt werden


[Beitrag von LunoTecus am 26. Jan 2011, 17:11 bearbeitet]
Zed_Leppelin
Inventar
#7 erstellt: 26. Jan 2011, 17:41
Oja, schreckliche Coverversionen gibts zuhauf.
Ich werde erstmal nur einen Interpreten oder eher eine Formation nennen.
Da wurden gleich etliche Songs gecovert und das in einer schrecklichen Art und Weise, die seinesgleichen sucht.

Flying Lizards nannten die sich und haben Songs wie "Tutti Frutti", "Then He Kissed Me", "Whats New Pussycat?", so erklingen lassen, das man fast bereut das diese Songs überhaupt geschrieben wurde.
"Sex Machine" von James Brown, vermittelt im Original noch pure Lust, wird hier jedoch von diesen Deppen mit grösster Freude, so scheint es, zerstückelt.
Ansonsten ist die Musik, bei der eine Dame namens Sally singt elektronisch, kalt und gefühlslos.
Später sang Deborah Evans, die ebenfalls mit einem monoten Sprechgesang arbeitet, machte die Sache somit auch nicht besser.
Oberfuzzi und Kopf der "Band" ist ein gewisser David Cunningham, der auch mit Gruppen wie The Pop Group, Modettes, Electric Chair und This Heat zusammanarbeitete.

Abartiger gehts kaum... mit schnulzig hat es allerdings nichts zu tun, wollte euch diese Katastrophe aber nicht vorenthalten.

Gruss David


[Beitrag von Zed_Leppelin am 26. Jan 2011, 17:42 bearbeitet]
Steven_Mc_Towelie
Inventar
#8 erstellt: 16. Feb 2011, 00:01
Die kennt Ihr doch sicher.....

http://www.youtube.com/watch?v=_A8_a--Ni4Q

Die hat noch mehr solcher Kracher in petto

VG
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
coverversionen aller art
peacounter am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  27 Beiträge
Brillante / schräge Coverversionen?
evw am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  69 Beiträge
Trance u.a.
BenCologne am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  14 Beiträge
Coverversionen mal anders
volkerputtmann am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  4 Beiträge
Coole Coverversion u.a. von Nirvana und Marusha
Badrick am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  2 Beiträge
Wie stark nerven euch Coverversionen?
meierzwo am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  53 Beiträge
Welche Musikrichtung wird von Euch bevorzugt?
rasch am 01.05.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  30 Beiträge
Gruselkabinett im Plattenschrank - Die hässlichsten Albumcover
MikeDo am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  12 Beiträge
Suche Cover Musik Vocal Instrumental - was könnte das gewesen sein ?
Bart-77 am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.08.2013  –  6 Beiträge
[ 4 free ] Das Album "Hoch 2" von Big Size kostenlos zum download
adamadam am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 126 )
  • Neuestes MitgliedArne_Flamm
  • Gesamtzahl an Themen1.345.335
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.423