Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Song bewegt euch und warum?

+A -A
Autor
Beitrag
ZeeeM
Inventar
#1 erstellt: 09. Sep 2011, 21:49
Ein bisschen abseits vom Technik, Hörern. Aber welche Musik nimmt euch einfach mit und was bewegt euch dabei? Muss ja nicht zu intim sein, wenn jemand kommentarlos Led Zeppelin a whole lotta love schreibt, dann ist das verständlich und ich habe das damit getan.
onkel_böckes
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2011, 22:06
Na dann will ich auch mal!

Bei zepplin, over the Hills an Far away.
Bowie, Ziggi Stardust
AC/DC: Ride on von der High Voltage
Barry Mc Guire, Eve of Destruction
Hendrix, Castles made of Sand
Deep Purpel, Layzy von der Live in Japan
Das sind die die mir spontan grad einfallen.
Verbinde mit den Songs bestimmte Moment die ich bisher durchlebt habe, Phasen im Leben und viele schöne Abende mit guten Freunden.

joewez
Stammgast
#3 erstellt: 10. Sep 2011, 03:32
Fast alles von:
Latin Quater

Viele Sachen von:
Fischer-Z (wenn John sich nicht gerade wieder selbst bemitleidet ;-)

Aktuell:
Vienna Teng
Passage ist zwar nicht ihr bestes, aber nimmt schon mit.

Und ja, ich lass mich auch von Milow manchmal einfangen.

Nur grob, aber ergänze bei Zeiten gerne differenzierter.

LG Jens

P.S.
Schöne Frage!
HuoYuanjia
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Sep 2011, 06:25
"Bewegt mich" im Sinne von, egal zu welcher Zeit, das bringt mich auf die Beine:

The Hellacopters: Toys & Flavours
Michael Jackson: Give in to Me, Dirty Diana
Christina Aguilera: Fighter
Zhao Cong: Flying Dance (Geheimtipp!)
Vanessa Mae: Bolero
Metallica: Master of Puppets
Testament: D.N.R.
Entombed: Chief Rebel Angel
Machine Head: I'm Your God Now, Blood of the Zodiac
Monster Magnet: Mastermind
Tool: Parabola
Portico Quartet: Paper Sciccors Stone
The Dave Brubeck Quartet: Take Five

Vermutlich ist die Liste ein bisschen zu ehrlich, aber was soll's?!
Wegen den "kleinen Geheimnissen" benutze ich ja auch Kopfhörer und nicht Lautsprecher.
Kakapofreund
Inventar
#5 erstellt: 10. Sep 2011, 07:43
Anton Bruckner, Sinfonie Nr.7 [1881-1883]

2. Satz, Adagio



Auszug aus Wikipediaaaaahhh!!! schrieb:
Bruckner begann den 2. Satz wenige Wochen vor Wagners Tod, den er wohl vorausahnte. Er schrieb an Felix Mottl:

„Einmal kam ich nach Hause und war ganz traurig; ich dachte mir, lange kann der Meister nicht mehr leben. Dabei fiel mir das Cis-Moll-Adagio ein.“

Obgleich zunächst mit Kompositionsbeginn der 7. Sinfonie gar nicht geplant, verwendet Bruckner in diesem Adagiosatz und dem 4. Satz des Werkes die von Richard Wagner für den Nibelungen-Ring konstruierten Wagnertuben, für die Bruckner die Partitur sehr veränderte. Von nun an erklingen diese Instrumente aber auch in den Sinfonien 8 und 9. Sie verleihen dem Orchesterklang eine enorme zusätzliche Tiefenwirkung. Außerdem gibt es noch andere Anlehnungen an den verehrten Meister Wagner.

Zum Beispiel erinnert die Sextolen-Begleitung des Hauptthemas stark an den Tannhäuser. Weiterhin ist die Tonart Cis-Moll eine Hommage an Wagner.

Die beiden Motive des Adagios (das Brucknersche Adagio Schema ist A-B-A'-B'-A''-Schluss) sind 1. das Wagnertuben-Motiv(A), das am Anfang erklingt, und das Te Deum-Thema (B), das aus Bruckners Werk den Abschnitt non confundar in aeternum zitiert. Drei Wochen nach dem Entwurf des 2. Satzes, am 13. Februar 1883, starb Wagner. Bruckner hatte gerade den Höhepunkt im Satzverlauf dieses Adagios komponiert und die darauf folgende Coda (eine Trauermelodie, die von den Wagnertuben zunächst alleine, dann mit Begleitung in den Hörnern, gespielt wird) bildet die eigentliche Trauermusik für den verehrten Meister.

Der 2. Satz ist, neben z. B. dem Trauermarsch aus Ludwig van Beethovens 3. Sinfonie (Eroica) und dem Trauermarsch für den toten Siegfried aus Wagners Götterdämmerung, eine der ergreifendsten Trauermusiken des 19. Jahrhunderts.
thomaschek
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Sep 2011, 14:28
Hier meine kleine unvollständige Liste:

Keith Jarrett, Köln Konzert - spätestens am Ende bin ich glücklich, egal, wie ich vorher drauf war
Beethoven, 9. Symphonie - wir Menschen sind doch besser als gedacht; es besteht Hoffnung
Doors, Alabama Song - das Leben ist prall
David Bowie, Memory of a Free Festival - auf die alten Zeiten
Hildegard Knef, fast alles von ihr - kluge, witzige, ergreifende Chansons; wir Deutschen sind doch nicht so dröge
Chris Rea, Stop (auf Espresso Logic) - Innehalten und Nachdenken
Supertramp, Supertramp - da versinke ich, da finde ich mich
City, Am Fenster (lange Version) - bittersüße Freiheit
Niemen, Jednego serca - opulentes Sehnen
Deep Purple, Child in Time - Jugend, Traum und Sehnsucht
Regina Spektor, Carbon Monoxide - berührend + guck an, die heute können ja auch was

thomaschek
Laudian
Stammgast
#7 erstellt: 10. Sep 2011, 15:27
So, ich geb auch mal meinen Senf dazu:

1) Thousand Foot Krutch - Favorite Disease
--> "I'm on my need, you're my favorite disease, and I love the way you kill me, love the way you heal me..." So ein toller Song zum Tagträumen.


2) Blink 182 - Aliens Exist
--> "And I know the CIA would say, what you hear is all hearsay..." Ein schöner gute Laune Song. Ebenfalls von Blink 182 und für gute Laune: Roller Coaster

3) Metallica, Apocalyptica, Bullet for my Valentine - Welcome Home (Sanitarium)
--> Ursprünglich ein Metallica Song, aber die beiden Cover Versionen gefallen mir um einiges besser. Ich weiß nicht ob er mich wirklich bewegt... Aber für mich gibt es nichts besseres, um mich zu entspannen und auf die Musik einzulassen.

4) Emil Bulls - Porcelain
--> Zum Schluss noch ein schlechte Laune Song... "No, I won't sing about summmer, and love... Oh tonight, it all turns into a winter... Of hate..."


Ps: Weniger ist mehr !
HuoYuanjia
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Sep 2011, 15:30

Laudian schrieb:
Ps: Weniger ist mehr !

Meinst du damit weniger Genres?
Laudian
Stammgast
#9 erstellt: 10. Sep 2011, 15:37

HuoYuanjia schrieb:
Meinst du damit weniger Genres? ;)

Nö ^^ Weniger Songs. Ich stehe gerade vor der Qual der Wahl, mir ein paar zum probehören rauszusuchen


Edit:

HuoYuanjia schrieb:
Entombed: Chief Rebel Angel

Klingt wirklich wundervoll, aber in dem Moment wo der Sänger einsetzt, ist der Zauber irgendwie weg... Erinnert mich an "As I Lay Dying", da gehts mir immer genauso ^^


[Beitrag von Laudian am 10. Sep 2011, 15:42 bearbeitet]
170V3R
Stammgast
#10 erstellt: 11. Sep 2011, 23:15
Wenn ich dran denke welcher song mich am meisten bewegt, dann ist das ganz klar Comptine d'Un Autre Été von Yann Tiersen
Entenmann5000
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Sep 2011, 09:34
Orishas (EL-Kilo Album) - Raina de la calle

- Es wirrt meine Planung im Kopf auf! Da ich in kürze in das Reich der Spanier einwandere & aus dem Deutschland raus bin...

Es sind nur noch wenige Monate bis es soweit ist.


Allgemein, Orishas ist eine sehr sehr schöne - mal andere Musik. Man muss Spanisch mögen

Welches Lied auch sehr sehr schön ist : Que se bote oder La calle
Doomguy
Neuling
#12 erstellt: 30. Sep 2011, 17:36
Joan Baez - Rejoice in the Sun

Da könnte ich heulen..
peacounter
Inventar
#13 erstellt: 30. Sep 2011, 17:42
ach da gibts so vieles...

je nach stimmung kann das zappas "yellow shark" sein, oder slayers "god hates us all".

oder "ace ofe spades" von motörhead. oder "sometimes it snows in april" von prince oder die goldberg-variationen von glen gould (die aber besonders!).

kann doch nicht sein, dass sich hier so viele auf einige wenige stücke beschränken können, oder?
ich glaub, ich könnt hunderte aufzählen...

grüße,

P


[Beitrag von peacounter am 30. Sep 2011, 17:43 bearbeitet]
onkel_böckes
Inventar
#14 erstellt: 01. Okt 2011, 12:53
Muss schon eränzen!
Leo Sayer:One Man band, so schön!
Mando Diao:Okracy
Pearl Jam :Wish List
joewez
Stammgast
#15 erstellt: 03. Okt 2011, 05:02

"sometimes it snows in april" von prince


Und ich dachte immer, ich bin der Einzige der das kennt.
Torro_Rosso
Stammgast
#16 erstellt: 03. Okt 2011, 16:17
Hallo!

"Heaven" von Gotthard(Tod von Steven Lee)
"Heaven and Hell"(Denke an James Ronnie Dio,ebenfalls vor
kurzem verstorben).
R.I.P.

LG
Horst
heip
Inventar
#17 erstellt: 04. Okt 2011, 16:49
Im Moment wieder ganz (schööön) schlimm :

Creep - Radiohead
Hitch a ride - Boston
Wayward son - Kansas
School - Supertramp
Follow me home - Dire Straits

... to be continued ...


[Beitrag von heip am 07. Okt 2011, 05:49 bearbeitet]
Kakapofreund
Inventar
#18 erstellt: 04. Okt 2011, 16:53
Jeder Song von Lady Gaga.

Muss dabei sofort zum Klo rennen und kotzen... also bewegt die musikalische Scheiße einen ganz schön...
Old_Henry
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 04. Okt 2011, 17:00
Handelt von Trennung und Vaterschmerz

http://www.youtube.com/watch?v=L-QkIyyqAK0

...und eigentlich ist er von Genesis

http://www.youtube.com/watch?v=enlrC2jRg_w


[Beitrag von Old_Henry am 04. Okt 2011, 17:05 bearbeitet]
aberlouer
Inventar
#20 erstellt: 06. Okt 2011, 20:41
Da gibt es dutzende Lieder, die mich bewegen, aber eins ist da was ganz besonderes. Und zwar der Song

The shawls of herring von Ewan MacColl

Dabei bin ich mir, je nach Stimmung nicht sicher, ob mir die Version gesungen von Luke Kelly oder von Ewan MacColl selbst besser gefällt.

Aber das kennt hier wahrscheinlich ja sowieso niemand.
Central_Scrutinizer
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 07. Okt 2011, 20:55

James Ronnie Dio


jaa nee is klar. Der James Ronnie.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Song begeistert euch gerade
Juno am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  267 Beiträge
Welcher Song hat am meisten BASS?
Peter_Pan am 05.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  591 Beiträge
Welcher Song klingt am besten auf Euren LS ?
s16star am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  15 Beiträge
Hilfe welcher song ist das?
mbaufreak am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  10 Beiträge
WM SONG
Timo1904 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  2 Beiträge
Song DJen
TNUG am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  5 Beiträge
wer kennt diesen Song?
Liko am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  5 Beiträge
Der allererste Song.
TinyTempo am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  20 Beiträge
Frage zu Ben Harper Song
xxlMusikfreak am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  4 Beiträge
ipod song?
Nextman am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 93 )
  • Neuestes Mitgliedjazzrocker!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.293
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.624