Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Sammlung nach welchem Kriterium sortiert ihr?

+A -A
Autor
Beitrag
Amati763
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 18. Jun 2004, 13:36
Hallo liebe Gemeinde

mit wachsende Anzahl von CDs und neuerdings auch DVDs komme ich mit meiner Ordnung nicht mehr zurecht. Bis vor kurzem wußte ich auch ohne bestimmtes Sortierkriterium, wo ich welche Scheibe finde. Mittlerweile sind es mehrere 100 und es beginnt die Sucherei.
Zwischenzeitlich habe ich auch alles aus diversen mehr oder weniger praktikablen und designmäßig zweifelhaften Cd-Ständern und Regalen geräumt, da man beim Suchen immer mit schiefliegendem Kopf am Regal hängt und die richtige Scheibe suchen mußte. Nun habe ich schon ne ganz Menge in diese CD-Mappen, samt booklet verfrachtet, eigentlich ganz angnehm, da man vom Hörplatz aus in Ruhe "blättern" kann. Optimal wäre natürlich ein CD-Regal wie im Plattenladen, aber wer hat schon soviel Platz und besonders schön ist ja auch nicht. Wie "organisiert" ihr euch denn so?
Totenlicht
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jun 2004, 13:47
Ich besitze in etwa 500 CDs, das ist meiner Ansicht nach noch recht überschaubar. Aber natürlich ordne ich, ganz ohne Ordnugng geht's natürlich auch nicht.

Dabei orientiere ich mich nicht nur an alphabetischen Kriterien sondern auch an Erscheinungsdatum und auf das Genre.

Zunächst einmal wird nach dem Anfangsbuchstaben des Interpreten geordnet. Innerhalb der Werke eines Künstlers erfolgt die Sortierung von alt bis neu.

Da ich mehrere CD Regale unterschiedlicher Bauart und an verschiedenen Standorten in der Wohnung habe bleibt die Sortierung nach Genres nicht aus, wobei es aber keine Rolle spielt ein bestimmtes Genre vollständig an einem Ort zu haben sonder nur darum, gewisse "Ballungszentren" zu schaffen ... wo welcher Künstler dann innerhalb des Makrokosmos der Wohnung zu finden ist kann ich mir gerade noch so merken

Ich muß sagen daß ich eigentlich jede CD auf Anhieb finden kann, außer irgendjemand hat sie sich ohne mein Wissen ausgeborgt und ich komme ins Grübeln ob die verborgt ist oder nur aus Versehen auf dem überfüllten Schreibtisch untergegangen ist

Grüße


Licht
MC_Weissbier
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jun 2004, 13:56
Habe ca. 1.600 CD's!
Grundsätzlich alphabetisch sortiert, innerhalb eines Künstlers chronologisch.
Zusätzliche Rubriken (auch alphabetisch):
Sampler
Soundtracks
Jazz
Maxi-CD's

Dazu habe ich mir vor einigen Jahren ein Regal aus Fichtenholz selbst gebaut (240x120x20cm, HxBxT), ist aber jetzt auch schon fast voll.
ThomasL
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 14:33
ich habe ca. 900, alle alphabetisch sortiert im Regal, innerhalb des Künstlers von alt nach neu.
snark
Administrator
#6 erstellt: 18. Jun 2004, 14:43
Tach,

bei 700 CD's reicht mir eine Grobsortierung nach Rock/Pop, Jazz, Klassik, Cuba. Innerhalb dieser Gruppen geht's einfach alphabetisch zu nach Interpreten.
Wenn ich suche, dann weil die CD nicht im Regal ist, sondern im Schlafzimmer oder irgendeinem Auto

so long
snark
Denonfreaker
Inventar
#7 erstellt: 18. Jun 2004, 14:48
hmm ich habe die cd's grob sortiert auf alfabet und strömung also die pop cd's / klassik cd's usw sortiert.

den anzahl genau weis ich net, es sind es sehr viele nicht nur was mann auch den homepage sehen kann!
audioklaus
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Jun 2004, 14:50
Guten Tag
meine CD's sind auch alphabetisch , und innerhalb der Interpreten chronologisch sortiert .
Die DVD's stehen einfach nach Kauf sortiert bzw. Mehrteiler dann zusammen .
Ciao
Klaus
2001stardancer
Inventar
#9 erstellt: 18. Jun 2004, 17:14
CD's sortiere ich alphabetisch nach Künstlern, innerhalb der Künstler nach Veröffentlichung. Danach kommen Sampler sortiert nach Genre und dort dann wieder alphabetisch.

DVD's werden alphabetisch sortiert.

CD's (ca. 1070) und DVD's (ca. 110) verwalte ich mit eigens dafür entwickelten Datenbanken.
So kann ich relativ schnell auch einen einzelnen Titel auf einem Sampler finden, eine Liste mit allen Versionen von Titel xy ansehen oder mir Info's zu einer bestimmten CD ansehen.
Antenne
Stammgast
#10 erstellt: 18. Jun 2004, 21:46
Hallo,

ich liege auch bei etwa 800 CD's, aber auf den Speicher kommt bei mir nichts; das bleibt alles brav in den Regalen im Zimmer. Aufbewaht werden die CD's in Bücherregalen von Ikea wo sie alle wie Bücher auf den Regalböden stehen. Das nutzt den Platz viel besser aus, als diese speziellen Ständer.

In den Regalen ist alles erstmal grob nach Musikarten sortiert: Ein Regal für Synthesizer wie Vangelis, Klaus Schulze, J.M. Jarre usw.; ein anderes für Bert Kaempfert und Orchester-Instrumental; dann Pop der 80er; Dance und modern (nur sehr wenig); und Klassik.

In den einzelnen Regalen stehen dann zumindest alle CD's einer Gruppe nebeneinander. Das reicht dann so. Für besondere CD's (komplett gesammelte Serien o.ä.) habe ich noch einige Kunststoffboxen stehen.


Schöne Grüsse
rock1982
Stammgast
#11 erstellt: 19. Jun 2004, 21:44
Hallo,

ich habe ca. 1.200 CD's und sortiere sie nach Alphabet, innerhalb des Künstlers / der Band nach Erscheinungsdatum (Erstveröffentlichung). Die CD's stehen in zwei Regalschränken. Es ist noch genügen Platz für Neuzugänge
Schili
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 19. Jun 2004, 21:49
siehe Antwort "Snark".....

Gruß, Schili
chopyn
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 19. Jun 2004, 22:56
Ab 'nem gewissen Zeitpunkt gehts m.E nur noch alphabetisch. Sparteneinteilungen hab ich in meiner Jugendzeit gemacht, als es für mich noch Soul, Rock, Folk und Pop gab. Verdamp lang her.....Heute gibt es nur noch Musik
hirn-lego
Stammgast
#14 erstellt: 20. Jun 2004, 19:52
meiner Meinung nach geht es ohne Genreeinteilung nicht-
wenn ich Bock auf Skacore hab', weiß ich nicht immer bevor ich am Regal stehe, welcher Interpret es sein darf.

Grüße
Gnob
Inventar
#15 erstellt: 20. Jun 2004, 20:13
Hi

Da ich hier mit ca 350 CDs wohl mit relativ wenig bestückt bin, gehts bei mir ohne irgendwelche Sortierungen---will sagen das ich nach "Kaufdatum sortiere"

Bis jetzt klappts noch ganz gut, kann immer noch sagen wo welche CD sich befindet da die Neuerscheiungen sich immer am Ende der "Schlange" aufhalten.



Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ordnung in der CD-/LP-/...-Sammlung
burki am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  34 Beiträge
Was gehört in eine CD-Sammlung?
henock am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  40 Beiträge
CD Datenbank
mad_maxchen am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  6 Beiträge
Grosse CD Sammlung.
Lucasbox am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  3 Beiträge
Aufrüsten von CD-Sammlung
Stockvieh am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  7 Beiträge
Aufbau einer CD Sammlung!
Audio-Video-Disco am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  32 Beiträge
Eure Schallplatten sammlung besteht aus
MusikGurke am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  9 Beiträge
SWR1 Hitparade nach Frauen/MÄnnern sortiert
Ralfii am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  2 Beiträge
Die Sammlung
BenCologne am 30.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  5 Beiträge
Eure CD sammlung besteht aus
MusikGurke am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.466 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitglied*Nico12345*
  • Gesamtzahl an Themen1.335.277
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.492.909