Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufrüsten von CD-Sammlung

+A -A
Autor
Beitrag
Stockvieh
Stammgast
#1 erstellt: 07. Feb 2006, 23:45
Da ich mit der Qualität der mp3`s nicht zufrieden bin möchte ich jetzt anfangen mir eine ordentliche CD- Sammlung zuzulegen.
Außerdem unterstütz ich damit meine Lieblingsinterpreten!

Jetzt hab ich mal im emp nachgesehen wie teuer die CDs sind die ich will. Eigentlich dachte ich mir bei 5-10 Jahre alten CD das die nicht mehr als 10€ Kosten sollten.
Aber sie waren genauso wenn nicht sogar noch teurer als ganz neue CDs.

Jetzt würde ich gerne wissen von wo ich günstig CDs her bekomme.

Ich Suche im Prinzip alles, aber eher in Richtung Blink 182, The Offspring, Sum 41, Guano Apes, System of a down u.ä.

Gibts da was oder sind die so teuer?
steinbeiser
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Feb 2006, 11:11
Wie wäre es mit EBAY???

Da kaufe ich die CD`s und meistens sind sie in TOPZUSTAND...


STEINBEISER
lav1000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Feb 2006, 13:22
Hy,

ebay ist immer gut - wenn man die Versandkosten im Blick hat, kann man immer ein gutes Schnäppchen machen.

Die großen "G... ist g..." usw.-Märkte hasse ich zwar eigentlich, aber gerade das, was Du suchst, bekommt man dort relativ häufig zu zivilen Preisen - die haben oft auch Sonderaktionen.

Und auch mal Second-Hand-Läden aufsuchen (kommt natürlich darauf an, wo Du wohnst - hier in Berlin immer einen Besuch wert...).

Und zuletzt mal im Netz nach geeigneten Mailorder-Shops schauen - meiner Erfahrung nach sind die i.d.R. oft recht günstig.

Fazit: Schauen, vergleichen, warten können und im richtigen Moment zuschnappen .

Grüße
Frank
ppilihP
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Feb 2006, 13:24
Bei Amazon gibts hin und wieder mal Aktionen, wo viele CDs zu extrem günstigen Preisen (6-8 Euro) rausgehauen werden. Manchmal läuft so ne Aktion nur wenige Tage oder gar Stunden. Allerdings lässt sich im vornherein leider nicht sagen, wann so eine Aktion kommen wird und was für CDs dabei sind.

Auf Dauer kann sichs lohnen, täglich bei Amazon reinzuschauen und im günstigen Moment zuzuschlagen.
Ist aber nix für Ungeduldige oder "sofort-haben-müsser".
Stockvieh
Stammgast
#5 erstellt: 08. Feb 2006, 14:06
OK, werd mal schauen!

Aber gibts keine Adresse wo ich allgemein ältere CDs günstig bekomme?
Largo
Stammgast
#6 erstellt: 10. Feb 2006, 10:41
Richte Dir bei Amazon ein Wunschliste ein und checke sie mindestens einmal pro Woche ab. Es gibt regelmäßig Preisaktionen, sodass Du früher oder später an viele Deiner CDs zu moderaten Preisen herankommst.

Eine gute Möglichkeit zum Beziehen gebrauchter Ware ist übrigens auch Amazon. Auch hier leistet die Wunschliste gute Dienste.
lebowski
Stammgast
#7 erstellt: 31. Mrz 2006, 20:46
Habe mir erlaubt den Thread wieder-zu-beleben!

Grad die Scheiben der Bands die Du genannt hast gibt es oftmals spottbillig! Habe selber Blink 182 und Sum 41 CD´s / Alben für z.B. 5,99 Euro gekauft! Bsp. Steal this album von System of a down!

Die großen Läden (G. ist geil, Satan H. u.a.) haben oftmals Grabbeltische, auf denen einiges (was anscheinend durch das DSDS-Raster fällt) an guter Musik zu finden ist! Man muss bei einem solchen Musik-Geschmack (ja, es handelt sich hierbei um Geschmack) eben verhältnismäßig zeitintensiv suchen bzw. grabbeln!!!

Allgemein ist es meiner Meinung nach so, dass CD´s kurz nach Veröffentlichung reduziert werden! Danach können diesen dann jahrelang sauteuer sein (Beispiel: Iron Maiden, Police, Queen usw.)! Ist der Markt dann "komplett" abgegrast, werden diese Scheiben oftmals wieder reduziert!

Ich hasse es als CD-Süchtiger wie die Pest auf den Erwerb einer Scheibe aus wirtschaftlichen Gründen warten zu müssen, habe aber im Laufe der Jahre damit umzugehen gelernt!

Ebay ist sicherlich nicht das Schlechteste! Es sind jedoch unbedingt die Portokosten zu beachten!

Persönlich bin ich ein Fan von Second-Hand-Läden! Fahre regelmäßig nach Hannover (ca. 180 km) zu Ohrwurm! Eigentlich Wahnsinn; aber ich gebe dort auch jedes mal mindestens 150,00 Euro für CD´s aus! Kann mir dort die Alben in netter Atmosphäre anhören!!!

DVD´s werden in solche Läden auch oftmals angeboten!!!

Zum Beispiel läuft zur musikalischen Untermalung dieser Zeilen die R. Gallagher-Rockpalast-DVD!

Diese habe ich im besagten Laden für 10,99 Euro erworben!!! Geiler kann Geiz einfach nicht sein!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ordnung in der CD-/LP-/...-Sammlung
burki am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  34 Beiträge
Erfahrungen mit Kauf MP3 CDs?
Tsaphiel am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  2 Beiträge
Der SCHLECHTE "CDs - Thread"
Mietzekotze am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  36 Beiträge
Lagersysteme für CD`s
Peterle64 am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  7 Beiträge
Online-Datenbank für CD-Sammlung
Bassig am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  4 Beiträge
Pink Floyd CDs
frage am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  76 Beiträge
CD Schrank gesucht - geschlossen und Kapazität >1000 CDs (normale Dicke)
Ifukube am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  15 Beiträge
Aufbau einer CD Sammlung!
Audio-Video-Disco am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  32 Beiträge
CD´s viel zu teuer...
heavysteve am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  37 Beiträge
Must have CDs
Barryblue am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.447