Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eagles / HotelCalifornia LIVE ?

+A -A
Autor
Beitrag
Ralfii
Inventar
#1 erstellt: 29. Jul 2004, 09:09
Hallo

Sicherlich kennt jemand das Video, wo die Musiker vorne sitzen, hinten einige Pauken, Trommeln... usw.

Es ist so ähnlich wie unplugged.

Auf welcher CD/DVD/SACD ist der Live-Song zu haben ?

Danke !
DOMino_666
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Jul 2004, 09:20
Hallo Ralfii!!

Ich glaube ich weiss welche DVD Du meinst, kann Dir aber leider auch den Titel nicht sagen.
Falls Du aber in Essen oder Mülheim oder Umgebung wohnst, gehe mal ins Rhein Ruhr Zentrum nach Hifi Pawlak.
Die haben eben genau diese DVD immer als Vorführung laufen.
Finde den Song auch gut und klingt auch sehr gut bei denen.

Falls Du nicht in der Gegend wohnst kann ich ja mal schauen wann ich mal wieder da bin, kann aber was dauern....

viele Grüße

DOMino
DOMino_666
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jul 2004, 09:33
Hallo nochmal!

Ich habe gerade in den Thread

"http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=51&thread=409&back=1&sort=lpost&z=2"

von der

"Eagles Hell freezes over (DTS/PCM)"

gelesen.

Vielleicht ist die das, die Du meinst??

Viele Grüße

DOMino
Caspar
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jul 2004, 10:57
Eagles - Hell Freezes Over gibt es als CD und DVD (die Du wahrscheinlich meinst). Die DVD hat auch (neben dem "normalen" 5.1 Sound) eine Stereo PCM Spur was sie für Hifi Freunde die praktisch die CD + Bild hören/sehen wollen schön ist ;-) Btw ist die Titelreihenfolge auf der DVD eine andere als auf der CD (denke da wurde marketingtechnisch die Reihenfolge der "Hits" geändert). Wenn ich mich recht erinnere ist die ursprüngliche Aufzeichnung von 1993 oder 94, wobei es den DVD Release erst seid letztem Jahr gibt.
Ralfii
Inventar
#5 erstellt: 29. Jul 2004, 11:00
Werde mal beim örtliczhen MM schauen.

und ggf. anschauen, weil nacher umtauschen is sicher nicht drin....

da ich nur die alten sache höre, hab ich schon länger keine CD mehr gekauft, aber die HotelCalifornia-LIVE muss ich einfach haben....

Meine letzte CD war "Ballbreaker-AC/DC" und das ist schon ne weile her
Friend_of_Infinity
Inventar
#6 erstellt: 29. Jul 2004, 11:49
Es ist Hell freezes over!

Silbergraues Cover mit weißen Feld, in dem irgendein Bild/Symbol ist.

Gibt´s auch bei Amazon (kannst Dir ja zumindest dort mal das Cover ansehen).

Viel Erfolg!
Leon-x
Inventar
#7 erstellt: 29. Jul 2004, 12:00
Bei Amazon kostet die DvD-Version gerade mal 10,97 EUR.

Kein schlechter Preis.

Leon
shanni
Inventar
#8 erstellt: 29. Jul 2004, 12:13

Es ist Hell freezes over!

Silbergraues Cover mit weißen Feld, in dem irgendein Bild/Symbol ist.


es ist ein kleiner teufel

hab mir die dvd zu eben jenem preis erst vor einigen
tagen bei amazon gekauft.

die ausstattung ist etwas mau, aber die bildqualität ist in
ordnung.
die soundqualität objektiv überragend, subjektiv für
ein rock-live-konzert vielleicht etwas zu mehrkanallastig.
aber wie schon geschrieben kannst du notfalls auch auf
pcm-stereo umschalten (aber wer macht das schon??)


Caspar
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Jul 2004, 12:19
Ich.

Was will ich mit dem Mehrkanalzeugs wenn ich nur Stereo höre ? ;-) PCM Ton auf einer DVD die ich wegen der Musik erwerbe ist für mich ein K.O. Kriterium -> ohne PCM Ton kein kauf.
Friend_of_Infinity
Inventar
#10 erstellt: 29. Jul 2004, 12:39

es ist ein kleiner teufel


Stimmt ja!



aber die bildqualität ist in ordnung


"In Ordnung" ist zutreffend. Man kann das aber sicher viiiiel besser machen! Gerade die dunklen Abschnitte grieseln bei größeren Diagonalen doch ziemlich.

Der Ton ist aber wirklich schwer beeindruckend!!!
Ralfii
Inventar
#11 erstellt: 15. Aug 2004, 17:40
Es gibt die HellFreezesOver auch als DTS-DVD für 26Euronen...

was ist denn da der unterschied ?

ist die normale DVD für 11€uro schon auch merhkanalig, oder nur stereo ?

grreez !
bothfelder
Inventar
#12 erstellt: 15. Aug 2004, 19:44
Hi!

Die DVD (PCM-Stereo und DTS) ist genug. Die DTS-Scheibe braucht man nicht.

Andre
Ralfii
Inventar
#13 erstellt: 15. Aug 2004, 21:04
Habe momentan nur ein 320KB MP3, und das ist auch schon recht ordentlich

Hätte gern aber etwas "mehr"

Ist die ganze DVD ein konzert ? also alles "unplugged"

unsere örtlichen MM haben leider nur eine begrenze auswahl und die preise sind, wie auch im HiFi-Geräte sektor viel zu hoch ( im netz bei seriösen läden (HirschIlle usw) bekommt man die gleichen teile locker für 70% des preise incl. Versand...)

Muss auch zugeben, ich habe noch gar keinen Player für DVD und es ist meine erste eigene nicht gerippte DVD und das im jahr 2004
Polli2
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 16. Aug 2004, 23:26
Habe mir die DVD am Samstag endlich zugelegt und bin erstaunt wie gut sie in meinem kleinem Zimmer klingt.

Gehört zu den Referenz Musik DVDs.Habe dieses Konzert schon
auf vielen (auch sehr teuren Anlagen)gehört und hatte eigentlich mit einer Enttäuschung gerechnet wenn ich sie
jetzt zuhause in meinem kleinen Hörraum einlege.
Anlage:

Receiver:Onkyo SR-600
DVD-Player:SEG DVD 430 (noch ;))
Front:Infinity Alpha 20
Restliche Lautsprecher vom Infinity Primus HCS

Vor allem die DTS Tonspur finde ich super.
Es gibt die Hell Freezes Over übrigens auch als DVD-Audio,
weiß aber nicht ob das so ein großer Unterschied ist das
sich die Investition lohnt.
bothfelder
Inventar
#15 erstellt: 17. Aug 2004, 10:26
Hi!

Die DVD-A ist auch OK. Ist aber nur knapp 40 min lang, entspricht halt dem Inhalt der damaligen LP. Ist noch'n DTS und'n DD Mix drauf die auch auf normalen DVD-P spielbar sind....
Wenn Du die LP oder CD (Hotel Califor. als solches) nicht hast, kannst Du gleich die DVD-A kaufen...

Andre
MC_Weissbier
Stammgast
#16 erstellt: 17. Aug 2004, 10:49

Hi!

Die DVD-A ist auch OK. Ist aber nur knapp 40 min lang, entspricht halt dem Inhalt der damaligen LP. Ist noch'n DTS und'n DD Mix drauf die auch auf normalen DVD-P spielbar sind....
Wenn Du die LP oder CD (Hotel Califor. als solches) nicht hast, kannst Du gleich die DVD-A kaufen...

Andre


Imo ist das keine DVD-A sondern eine DTS-CD, es gibt lediglich "Hotel California" als DVD-A!
bothfelder
Inventar
#17 erstellt: 17. Aug 2004, 11:02
Hi!

Mir gings um die DVD-A. Weiter oben schrieb ich schon, daß man die DTS-CD nicht haben muß, wenn man die DVD schon hat...

Andre
MC_Weissbier
Stammgast
#18 erstellt: 17. Aug 2004, 11:22

Hi!

Mir gings um die DVD-A. Weiter oben schrieb ich schon, daß man die DTS-CD nicht haben muß, wenn man die DVD schon hat...

Andre


Ja gibt es denn überhaupt eine DVD-A?
Ich denke es gibt lediglich eine DTS-CD und das ist ja schließlich nicht das selbe wie eine DVD-A.
bothfelder
Inventar
#19 erstellt: 18. Aug 2004, 08:52
Hi!

Es gibt beides. Die DTS CD ist ein "Abbild" der DVD Hell freeze over inkl. Hotel California. Die DVD-A ist, wie schon gesagt, die LP H.C. + 5.1 Mixes...

Jetzt alles klar?

Andre
MC_Weissbier
Stammgast
#20 erstellt: 18. Aug 2004, 12:27
Ja, so sehe ich das auch!
"Hell freezes over" gibt's als Musik-DVD und als DTS-CD, natürlich auch als normale CD.
Das Album "Hotel California" gibt's als DVD-Audio.

Das war in diesem thread imo etwas vermischt, deshalb meine Frage!
Ralfii
Inventar
#21 erstellt: 10. Okt 2004, 20:12
Hallo

Hab die DVD immernoch nicht gekauft, weil ich auf dem cover nicht eindeutig ersehen konnte, ob es sich auch um einen echten 5.1 DD handelt oder nur einen 2.1 ?

der müllermakrt wusste es auch nicht, und umtauschen bei geöffneter verpackung ist auch nicht drin. sie hatten auch keine abspielmöglichkeit für DVDs...

eine kopie, die ich bei meinem bekannten angeschaut habe, hatte nur einen stereosound, auch das menü war garnicht zum umstellen.

hat die normale HFO fürca. 12€ denn den richtigen dolby-surround-5.1 sound ?

danke !
mh8888
Neuling
#22 erstellt: 10. Okt 2004, 22:25
Hi,

ich besitze die Eagles Hell freezes over.
Sie hat 2-Kanal PCM Ton und 5.1 DTS - sonst nichts!

Ist echt empfehlenswert.

Ciao
Ralfii
Inventar
#23 erstellt: 11. Okt 2004, 07:30
Welche der beiden hast du ?

Es gibt ja auch 2 Verschiedene versionen. die DTS version kostet ja das doppelte...
MC_Weissbier
Stammgast
#24 erstellt: 11. Okt 2004, 09:40
Es gibt 'ne DTS-CD und die Musik-DVD und zwar die hier:
http://www.dvd-palace.de/?dvddatabase/getinfo.php?dvdid=1573
Und wenn du die für 12 Euro kriegen kannst, dann kauf sie dir und frag nicht so viel rum
bothfelder
Inventar
#25 erstellt: 11. Okt 2004, 10:17
Hi!

Zustimm!
Seit Monaten wird davon geschrieben und/oder berichtet, daß die DVD-Hell freeze over "Referenz" ist, quasi ein Must have! War/ist wohl teilweise für 10,-- zu haben/gewesen. Was will man noch!? Du hast Bild, PCM-Spur 48/16, DTS-Spur 48/24 ...

ALSO!

Andre
Ralfii
Inventar
#26 erstellt: 11. Okt 2004, 12:58
wenn ich dann eine "mehrkanalspur" habe , dann solls mir recht sein.

aber schon der normale stereosound ist sehr gut, mit DPL2 ists schon auch OK.

da ich nicht jede woche 5 DVDs kaufe, will jeder kauf gut überlegt sein
bothfelder
Inventar
#27 erstellt: 11. Okt 2004, 13:08
Hi!

Die DTS-Spur (5.1) ist mit das beste was es auf dem DVD-Markt zu hören gibt!

Andre
Ralfii
Inventar
#28 erstellt: 11. Okt 2004, 13:58
...als alter "bootlegger" kaufe ich eigentlich nur sachen die er wert sind

Werde heute mal beim Müllermarkt schauen der hatte sie für 11,90 im angebot.
Ralfii
Inventar
#29 erstellt: 12. Okt 2004, 08:48
Moin.

War gestern im Müllermarkt, und konnte meinen Augen kaum trauen. Die DVD kostete satte 24,99

50DM für eine DVD ? da kann ich bei meiner sicherheitskopie bleiben.....

Im MM 200m weiter gab es dann doch noch eine für 11,99 die hab ich dann gleich mitgenommen Es sit sogar mit Mehrkanalsound

Eigentlich hätte ich gleich 2 kaufen sollen für den preis.

selbst bei amazon kostet sie mittlerweile auch über 20€

vermutlich werden die preise der normalen und DTS version bei den händlern noch nciht richig interpretiert....
MC_Weissbier
Stammgast
#30 erstellt: 12. Okt 2004, 09:52

Ralfii schrieb:
Moin.

War gestern im Müllermarkt, und konnte meinen Augen kaum trauen. Die DVD kostete satte 24,99

50DM für eine DVD ? da kann ich bei meiner sicherheitskopie bleiben.....

Im MM 200m weiter gab es dann doch noch eine für 11,99 die hab ich dann gleich mitgenommen Es sit sogar mit Mehrkanalsound

Eigentlich hätte ich gleich 2 kaufen sollen für den preis.

selbst bei amazon kostet sie mittlerweile auch über 20€

vermutlich werden die preise der normalen und DTS version bei den händlern noch nciht richig interpretiert....


Schön für dich, aber bitte mach die Leute hier nicht unnütz durcheinander mit deinem "Gelaber" von zwei Versionen, es gibt nur eine einzige Musik-DVD und die heißt "Hell Freezes Over" hat DD 5.1, DTS und Stereo. Fertig - Aus - Basta!

Das andere ist die DTS-CD!
Das ist was vollkommen anderes - kein BILD!!! Nur TON!!!

Sorry wegen der harten Worte, aber das musste jetzt sein!
bothfelder
Inventar
#31 erstellt: 12. Okt 2004, 10:05
Hi!

Zustimm' und das die Preis bei Amazon hin und wieder veränderbar sind, dürfte auch klar sein.

Andre
baltasar
Stammgast
#32 erstellt: 12. Okt 2004, 10:10
hallo,
ich habe die "hell freezes over" auch,allerdings nur als sicherheitskopie,zum glück habe ich kein geld darin inverstiert,bis auf den anfang hotel california ist alles 0815,easy listening,auf deutsch :schrott!
da rettet auch die ach so tolle aufnahme nichts mehr.
nichts für ungut!
Ralfii
Inventar
#33 erstellt: 12. Okt 2004, 10:53
...da ich bisher nur aus 2 LS gehört haben, und es erst meine zweite eigene DVD ist, erkundige ich mich halt vor dem Kauf

Die sicherungskopie, die ich habe, hat aber auch ein anderes Menü in eine Tonspurauswahl ist auch im menü garnicht möglich.

Das Menü verändert sich durch die Sicherungskopie aber nicht (das behaupte ich jetzt einfach mal)

Das Menü sieht etwas anders aus, die Reihenfolge ist gleich und der Bonustrack fehlt.

Bei den Sicherungskopiene, die ohne Mehrkanalsound gemacht wurden, kommt bei den Menüeinstellung "Mehrkanal" einfach kein Ton....

Irgendwas muss anders sein.
MC_Weissbier
Stammgast
#34 erstellt: 12. Okt 2004, 12:36

baltasar schrieb:
hallo,
ich habe die "hell freezes over" auch,allerdings nur als sicherheitskopie,zum glück habe ich kein geld darin inverstiert,bis auf den anfang hotel california ist alles 0815,easy listening,auf deutsch :schrott!
da rettet auch die ach so tolle aufnahme nichts mehr.
nichts für ungut! ;)


Wenn dir die Musik nicht gefällt ist das dein Problem, zum Glück ist es nur eine "Sicherungskopie" von deinem Original
MC_Weissbier
Stammgast
#35 erstellt: 12. Okt 2004, 12:37

Ralfii schrieb:
...da ich bisher nur aus 2 LS gehört haben, und es erst meine zweite eigene DVD ist, erkundige ich mich halt vor dem Kauf

Die sicherungskopie, die ich habe, hat aber auch ein anderes Menü in eine Tonspurauswahl ist auch im menü garnicht möglich.

Das Menü verändert sich durch die Sicherungskopie aber nicht (das behaupte ich jetzt einfach mal)

Das Menü sieht etwas anders aus, die Reihenfolge ist gleich und der Bonustrack fehlt.

Bei den Sicherungskopiene, die ohne Mehrkanalsound gemacht wurden, kommt bei den Menüeinstellung "Mehrkanal" einfach kein Ton....

Irgendwas muss anders sein.


Ist ja absolut O.K., dass du dich informierst, bevor du eine DVD kaufst, ich denke du konntest auch ausreichend Informationen sammeln in diesem thread, allerdings trägt dieses "Zwei-Versionen-Geschwafel" lediglich zur allgemeinen Konfusion bei.
Um das ging's mir.
Torsten_Adam
Inventar
#36 erstellt: 14. Okt 2004, 09:00
Moin

Ich habe gestern die DVD Eagles - Hell Freezes Over bekommen und muss die wirklich gute Klangqualität bestätigen!
Erste Sahne!!


Eine Sicherungskopie kann es nur von einem legal erworbenen Tonträger geben. Alles andere sind Raubkopien!!
Denonfreaker
Inventar
#37 erstellt: 18. Okt 2004, 10:20
ist halt eine gute platte , ich habe ihm als cd( analog) und als DVD (video) wobei der dvd in dts klar das rennen fuhrt.

Neben bei Hotel california ist "the last resort" und "newyork minute" und naturlich Desperado einer der besten eagles songs
rock1982
Stammgast
#38 erstellt: 18. Okt 2004, 11:19

Denonfreaker schrieb:

Neben bei Hotel california ist "the last resort" und "newyork minute" und naturlich Desperado einer der besten eagles songs


Hüstel, hüstel.
New York Minute ist kein Eagles Song sondern
ein Don Henley Solowerk.

Gruß
Rock1982
Denonfreaker
Inventar
#39 erstellt: 18. Okt 2004, 12:25

rock1982 schrieb:

Denonfreaker schrieb:

Neben bei Hotel california ist "the last resort" und "newyork minute" und naturlich Desperado einer der besten eagles songs


Hüstel, hüstel.
New York Minute ist kein Eagles Song sondern
ein Don Henley Solowerk.

Gruß
Rock1982


Kann sein, wird aber nicht so als solo nummer angekundigt auf den dvd, und was solls ich mag das lied egal ob es von Don Henley, Glenn Frey , Joe Walsh, Timothy B schmidt oder der andere (wessen nahme mir nicht so 123 einfallt) ist
Fugazi3
Stammgast
#40 erstellt: 19. Okt 2004, 20:34
Ich habe mir die "Hell freezes over DVD" auch jetzt geholt. Ich habe keinen Surroundreceiver und deshalb in PCM Stereo gehört und war schlichtweg total begeistert.

Diese DVD wird meine persönliche Referenz-DVD. Einfach klasse - kann ich nur empfehlen. Zur Zeit auch noch für einen Schnapperpreis bei Saturn für 9,90 Euro.

Ich konnte es kaum fassen, dass mein oller 300er DVD-player von Cyberhome die Sachen so geil rüberbringt.

Great...

...wollt ich mal gesagt haben...

Fugazi3
Ralfii
Inventar
#41 erstellt: 31. Okt 2004, 15:44
...nd da sagen leute, das PCM nicht gut klingen kann...

Man muss es nur anständig abmischen und natürlich muss die Musik auch mitmachen. Die Gitarren kommen echt gut rüber, alles passt

Wie gut, das meine HellFreezesOver keine abnutzungserscheinungen bekommt (bleibt ja immer nur die eine im Player), so hätte bestimmt schon 100000km drauf
Ralfii
Inventar
#42 erstellt: 15. Feb 2005, 09:50
Um so länger ich die Hell freezes over mir anhöre, fällt mir stark auf, das bei der DTS abmischung irgendwie der bass garnicht da ist.

Ich kann hlören wie ich will, er ist einfach nicht da.

das schlagzeug und die trommeln/pauken hört man ordentlich, aber die bassgitarre ist schon recht leise.

dagegen ist in der PCM-Stereospur ein richtig knackiger bass zu hören.

auch wenn der receiver das DTS signal gezwungenermassen auf 2 kanäle runtermischt, ist der bass immernoch nicht da.

Meist höre ich sie dan stereo, und wenn ich mehr raumklang will, verwende ich einen surroundaufpolierer , das kanns doch aber nicht sein....

Ist es bei euch auch so ?

besonders das dritte lied (help me through the night) groovt bei stereo ganz ordentlich, bei DTS kommt fast nix, auch wenn ich den SW noch so aufdrehe; besonders im vergleich zu dan anderen instrumenten....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eagles usw.
BenCologne am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  7 Beiträge
Eagles
Makai am 08.08.2003  –  Letzte Antwort am 08.08.2003  –  4 Beiträge
suche eagles live cd wo hotel california drauf ist!
sven.s am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  3 Beiträge
Eagles Farewell Tour auch auf CD ?
weimaraner am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  7 Beiträge
Klangqualität Eagles/Dire Straits
AchimC am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  4 Beiträge
live
michnix am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  64 Beiträge
Empfehlung gesucht Richtung Sting,Toto,Eagles,Genesis etc.
xhutzelx am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  19 Beiträge
Live Aid
hevo am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  20 Beiträge
Live Earth
meikii am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  14 Beiträge
Prince LIVE
BenCologne am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.526 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedCalcaeus
  • Gesamtzahl an Themen1.335.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.495.413