Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Scala - Offenbarung oder Grabschändung?
1. Ich finds total klasse! (28.6 %, 4 Stimmen)
2. Pfui Teufel!! Ein Verbrechen an der Musik! (42.9 %, 6 Stimmen)
3. Kenn ich nicht / Interessiert mich nicht (28.6 %, 4 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Scala - Offenbarung oder Grabschändung?

+A -A
Autor
Beitrag
leboef
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2004, 02:43
Was haltet Ihr davon?
Ich finde das ganze total schrecklich, und kann es nicht mal auf Songlänge, geschweige denn auf Albumlänge ertragen. Am schlimmsten ist, dass auf total unverschämte Weise heilige Klassiker wie "Bittersweet Symphony" oder "Exit Music For A Film"(!!) verschandeln. Das sind Songs, die DÜRFEN NICHT gecovert werden. Sie sind nicht dazu gedacht.

Mein Bekannter wiederum findet's ziemlich gut. Aber ich glaube, das liegt daran, dass er die Originale nicht kennt.
The_FlowerKing
Stammgast
#2 erstellt: 19. Dez 2004, 14:53
ich hasse dieses weiberchor auch zum kotzen, ich kenn zwar nur den "schrei nach liebe" aber das lied kommt sowas von gezwungen rüber, vorallem das dreifache "arschloch..." klingt überhaupt nicht mehr nach dem original. gerade dieses wort muss aus der kehle kommen wie kein anderes, und nicht so unschuldig und lieb wie es die mädels singen. darüber hinaus ist das klavier alleine sehr langweilig und spielt auch nicht sonderlich gut finde ich.
das ist so ziemlich das schlecht passendste cover was ich kenne. kein anderes cover kam meiner meinung nach derart verhunzt rüber. echt traurig, vorallem dass sie solchen erfolg damit haben.
ich_guck_nur
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Dez 2004, 17:21
Diesen "Do It Yourself"-Charakter, der einst Punk auszeichnete, finde ich daran ja ganz lustig. Und die Art, wie sie die einzelne Stücke vollkommen emotionslos darbieten, sie ihrer Seele berauben, könnte man auch fast als avantgardistisch bezeichnen, aber insgesamt klingt es doch einfach nur besch......

Die CD ist aber wohl einfach billiger als zum Weihnachtskonzert im Dom zu gehen und bequemer als sich bei Eiseskälte auf'm Marktplatz die Beine innen Bauch zu stehen, bis der örtliche Schulchor mit seinem Weihnachtsprogramm fertig ist.
Senfsack
Stammgast
#4 erstellt: 19. Dez 2004, 19:30
Wer sind denn diese Scala?


Senfsack
LyleFinster
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jan 2005, 00:51
Tach. Steinigt mich, aber mir gefällts.
Soleada
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Jan 2005, 03:26
Mir auch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Coole Coverversion u.a. von Nirvana und Marusha
Badrick am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  2 Beiträge
Musik: neutral oder baßbetont?
ehemals_hj am 06.08.2002  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  24 Beiträge
Suche Song oder Bandnamen
Poggelcup am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  16 Beiträge
Various, oder habe Musikfindugsschwierigkeiten.
Riemuwde am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  6 Beiträge
GEMA-Mitglied oder nicht?
hornilla am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  23 Beiträge
Remastered: Exzellent oder *******?
1975DCS am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  4 Beiträge
Digital Remastered oder Original?
The_Todd am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  3 Beiträge
irgendwie unverschämt oder?
zockerfan am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  21 Beiträge
PCM oder DOLBY DIGITAL ?
Wallyveli am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  8 Beiträge
gute mukke oder?
kanak_alTa am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.776 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedlezard
  • Gesamtzahl an Themen1.335.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.506.072