Akustikschaumstoff von den Wänden lösen - WIE?

+A -A
Autor
Beitrag
audioluki
Neuling
#1 erstellt: 11. Sep 2014, 15:42
Hallo!

Vor circa zwei Jahren habe ich mir aus einem kleinem Zimmer in einer Wohnung einen Instrumenten-Überaum eingerichtet. Ich habe an der Decke und an 3 von 4 Wänden Aixfoam-Musik-Schallabsorber angeklebt. Diese waren selbstklebend.

Da ich nun aus dieser Wohnung ausziehe, und den Überaum so hinterlassen sollte, wie er bei der Übergabe war, habe ich Befürchtungen, dass sich der Schaumstoff nur stückchenweise lösen lässt, sodass ich sogar den Putz von den Wänden lösen muss, weil sich die hauchdünnen Klebereste nicht vollständig entfernen lassen.

Ein paar Fragen:

Wie löst man am besten selbstklebenden Akustik-Schaumstoff von Wänden ohne Tapeten?

Welches Werkzeug kann ich zum Entfernen brauchen?

Kennt ihr jemanden, der weiß, wie man selbstklebende Schamstoffe fachgerecht von Wänden entfernt?


Danke für eure Hilfe,
Grüße,
Lukas
N_NEU
Gesperrt
#2 erstellt: 11. Sep 2014, 15:47
Sind die wände Rauputz ?

Normalerweise löst man Kleber auf jeden fall mit einem Heissluftfön und einem Spachtel
audioluki
Neuling
#3 erstellt: 11. Sep 2014, 19:05
Die Wände sind "Glattputz", falls man es so nennt.

Bekomm ich den Heissluftfön im Baumarkt? Oder bei Zgonc?

Gibts dazu Alternativen, falls Heissluftfön und Spachtel nicht funktionieren?
N_NEU
Gesperrt
#4 erstellt: 11. Sep 2014, 19:13
Wenns damit nicht funktioniert kannst du die wand abreissen

Spass beiseite, du kannst es auch mit Isopropanol machen aber wahrscheinlich wirst du damit die wandfarbe auflösen.


Die Heissluftpistole bekommst du im Baumarkt, da wird es aber teuer.

Für deine zwecke würde ich dir raten eine bei Aldi/Lidl zu kaufen. Da kostet die um die 15 euro, im Baumarkt über 60.
Im laden gibts die nicht immer also schau mal bei Lidl/ Aldi online.


Falls es dir nicht klar war, streichen musst du danach schon
audioluki
Neuling
#5 erstellt: 11. Sep 2014, 20:37
Danke für deine hilfreichen Vorschläge!!!


Welche Art von Tuch oder Lappen sollte ich verwenden, damit ich die Kleberückstände runterbekomme? Baumwolle? Oder löst sich Baumwolle bei hohen Konzentrationen von Isopropanol auf?

Mit oder ohne Handschuhe? Reichen dickere Latex-Handschuhe für die Küche?

Kann ich auf die klebestofffreien Wände gleich Farbe streichen, oder kommt vorher noch eine andere Schicht drauf?

Grüße
N_NEU
Gesperrt
#6 erstellt: 11. Sep 2014, 20:44
Isopropanol ist reines Alkohol und keine säure.

Du brauchst also keine (speziellen) Handschuhe.

Nimm am besten ein altes Baumwolle T-Shirt. Aber mach dich drauf gefasst dass die Farbe auch abgeht.


Wenn du kein Kettenraucher bist und die ganze Wohnung nach kaltem rauch stinkt brauchst du vor dem streichen keine andere Schicht.
Du kannst einfach drauf los streichen. Eventuell musst du mehrmals streichen, das kommt auf die Denkkraft der Farbe an.


[Beitrag von N_NEU am 11. Sep 2014, 20:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Akustikschaumstoff
pacman211 am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  16 Beiträge
Welchen Akustikschaumstoff?
CircleSquare am 29.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  6 Beiträge
Arbeitsweise von Akustikschaumstoff
->e<- am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  6 Beiträge
welcher Akustikschaumstoff?
SV650 am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  2 Beiträge
wo grünen Akustikschaumstoff kaufen?
Lawsons am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  15 Beiträge
Akustikschaumstoff mit Poster überdecken
Awesom am 14.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  2 Beiträge
Erfahrung mit Akustikschaumstoff RG26
Airwavesesser am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 31.05.2017  –  3 Beiträge
Akustikschaumstoff oder anderes?
MarekE. am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  9 Beiträge
Als Akustikschaumstoff geeignet?
rome-ay am 04.08.2017  –  Letzte Antwort am 22.08.2017  –  5 Beiträge
Akustikschaumstoff-aber welchen ?
peeddy am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.01.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedjdmuc
  • Gesamtzahl an Themen1.486.100
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.268.919