endlich neue Anlage für meinen Golf :)

+A -A
Autor
Beitrag
fuba
Stammgast
#1 erstellt: 05. Sep 2005, 21:19
HI

also im Moment habe ich noch ein unglaubliches 2 Boxen System von VW.

Nun habe ich ein wenig Geld zusammengespart und möchte mir mein Auto Soundmäßig etwas verbessern.

Eingebaut ist ein CD-Player mit 4x50 Watt.

Angeschlossen sind vorne 2 Standart Boxen von VW.

Diese hören sich meiner Meinung nach wohl gut an, aber unterstütz werden sollten sie auf jeden Fall.

Also ich habe vor mir diesen Sub zu ersteigern:


http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

DAnn bräuchte ich noch 2 Boxen für hinten (Größe weiss ich nun nicht, wie groß die schon vorhandenen Boxenlöcher sind) bräuchte ich dann noch und ein Endstufe, an der ich die 2 zusätzlichen Boxen und den Sub anschließen will.

Also gesucht ist folgendes:

- 2 Boxen für hinten (hinten in die Tür)
- Endstufe (für 2 Boxen und den Sub)

Folgende Fragen brennen noch auf meiner Zunge:

Ist der Sub gut? Kann man da schon so 80€ mitbieten?
Welche Marke für den Sub und Amp bevorzugt ihr?

Ich hoffe, dass ihr mir ein paar Produkte sagen könnt, die zu meinem Soundsystem passt.

mfg
Thomas
3!N!
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Sep 2005, 23:41
Boxen hinten machen den Klang nicht unbedingt besser also spar dir das Geld oder kauf dir noch welche für vorn.Was meinen die anderen dazu?
enforcer666
Inventar
#3 erstellt: 06. Sep 2005, 03:49
seh ich auch so.

für das front-system solltest du mindestens 130€ (rainbow deluxe) klarmachen. ne 4 kanal stufe kriegst du so für 100-150€. billiger würd ich net kaufen. sonst wird´s schrott.
fuba
Stammgast
#4 erstellt: 06. Sep 2005, 09:48
aber der Sub ist doch gut oder?? Dann noch nen 4 Kanal Amp udn gut ist...
fuba
Stammgast
#5 erstellt: 06. Sep 2005, 13:32
up

caveman666
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2005, 13:40
Welche Lautsprecher willst du denn an den Verstärker anschliessen? Die vorderen, oder die hinteren?

Der Sub is ok, hat aber ja schon einiges aufm Buckel... Ist hat die Frage was du so vorhast und ausgeben willst.

Gruß,
Andy.


[Beitrag von caveman666 am 06. Sep 2005, 13:41 bearbeitet]
fuba
Stammgast
#7 erstellt: 06. Sep 2005, 19:46
ich will die hinteren 2 Boxen + den Sub an den 4 Stuf. Verstärker anschließen.

mfg
3!N!
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Sep 2005, 20:18
Ich würds dir ehrlich gesagt anders rum (wenn überhaupt mit 4Ls) empfehlen. Ist es ein 2- oder 4-türer?


[Beitrag von 3!N! am 06. Sep 2005, 20:33 bearbeitet]
caveman666
Inventar
#9 erstellt: 06. Sep 2005, 20:53
Empfehlen ist nicht genug! Fast schon vorschreiben muss man das!
Lies dir doch mal die Einsteigertipps durch...

Gruß,
Andy.
fuba
Stammgast
#10 erstellt: 06. Sep 2005, 21:43
na das verstehe ich nun nicht.


Angeschlossen sind im Moment 2 Boxen (vordere Türen) am Radio.


Dann möchte ich noch ein paar Boxen für hinten an einen Verstärker anschließen (4 Kanal - 2 Kanäle für die Boxen, 2 für den Sub)+ halt den Sub


Was ist da denn "falsch" dran??

mfg
Tom

PS: 5 Türer
Seth76
Inventar
#11 erstellt: 06. Sep 2005, 21:54
Es geht darum, dass Du die vorderen Lautsprecher an die Endstufe klemmen solltest. Denn von vorne kommt die gute Musik, also warum dann nicht da auch die Leistung da rein fließen lassen? Die hinteren Lautsprecher könntest Du ans Radio klemmen, auch wenn ich es nicht empfehlen würde.
fuba
Stammgast
#12 erstellt: 06. Sep 2005, 22:49
ah jo stimmt...


sind diese was??

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem
morphii
Inventar
#13 erstellt: 07. Sep 2005, 06:20
Das SLX-230 Deluxe ist nur ein 13er Compo-System.
Du hast aber 16,5er Einbauplätze in den Türen oder?

Das was du brauchst ist das hier:
http://www.bigdogaudio.de/pd868528892.htm?categoryId=33

mfg

P.S.: was für ein Golf isses denn?


[Beitrag von morphii am 07. Sep 2005, 06:28 bearbeitet]
caveman666
Inventar
#14 erstellt: 07. Sep 2005, 09:02
Les dir mal die AGBs bei bigdoggy durch ->
Nicht wahllos verlinken... Viele Fachhändler sind hier im Forum, die die Produkte auch führen und dazu noch einen passenden Service und Beratung bieten... Nicht nur hier im Forum!

Gruß,
Andy.
fuba
Stammgast
#15 erstellt: 07. Sep 2005, 17:07
danke schonmal für die Tipps.

Den Sub versuche ich nun zu ersteigern...

Was fehlt sind also noch die Endstufe und die Front LS


130€ für die Rainbow LS sind mir echt zu viel, ja ich weiss Qualität hat seinen Preis...

naja, ist hier denn etwas gutes für mich dabei??


http://cgi.ebay.de/J...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/1...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem

und was für einen Verstärker brauche ich??

mfg
Mr.Vain
3!N!
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 07. Sep 2005, 18:09
Na ja umhauen tun mich keine von denen. Aber als amp wär meiner Meinung nach die F4-380 genau richtig, die kauf ich mir auch demnächst.
predatorac
Inventar
#17 erstellt: 07. Sep 2005, 18:16
Hallo,
das ist das beste system bis 130 €, verkaufen auch viele Fachhändler in diesem Forum!!!

http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem


MFG
predatorac
Inventar
#18 erstellt: 07. Sep 2005, 18:19

caveman666 schrieb:
Les dir mal die AGBs bei bigdoggy durch ->
Nicht wahllos verlinken... Viele Fachhändler sind hier im Forum, die die Produkte auch führen und dazu noch einen passenden Service und Beratung bieten... Nicht nur hier im Forum!

Gruß,
Andy.




Unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen & Fernabsatzgesetz

Die Gewährleistungsfrist für alle Neugeräte beträgt 6 Monate sowie weitere
18 Monate gemäß den Bedingungen des Herstellers. Ein Anspruch auf Gewährleistung entfällt,
wenn der Mangel durch einen Eingriff in das Gerät durch den Kunden oder einen Dritten
oder höhere Gewalt (z. B. Blitzschlag) verursacht worden ist. Der Verkäufer ist berechtigt,
vom Vertrag zurückzutreten, wenn durch höhere Gewalt oder sonstige zum Zeitpunkt des
Vertragsschlusses nicht vorhersehbare störende Ereignisse, die der Verkäufer nicht zu
vertreten hat, dem Verkäufer die Lieferung des Verkaufsgegenstands oder sonstige Leistung
wesentlich erschwert oder unmöglich gemacht wird. Insbesondere gilt dies bei technischen
Störungen oder Datenbankfehlern, die zu fehlerhaften Darstellungen im Internet führen könnten.
Ebenso kann der Verkäufer vom Vertrag vor Lieferung zurücktreten, falls ein kalkulatorischer Irrtum
aufgetreten ist (Angebotsirrtum). Wenn ein Vertragspartner vom Vertrag zurücktritt, sind
Verkäufer und Kunde verpflichtet, die empfangenen Leistungen einander zurückzugewähren.
Eine entstandene Wertminderung ist zu berücksichtigen.



Reparaturbedingungen



Im Regelfall werden Geräte zur Reparatur direkt an den Hersteller weitergeleitet.
(Adressen erhalten Sie auf Anfrage bei uns.) Im Reparatur-Wiederholungsfall
ist jedoch auf Verlangen von Music Systems vom Käufer der Gegenstand an
Music Systems weiterzuleiten und nicht an den Werkskundendienst.



Rücktrittsrecht des Verkäufers im Garantiereklamationsfall, Schadenersatz

Der Käufer räumt dem Verkäufer im Reklamationsfall ein Kaufrücktrittsrecht durch
Rückerstattung des Kaufpreises bzw. (bei bereits in Gebrauch befindlichen Geräten)
des kalkulatorischen Zeitwertes ein. Der Käufer stellt Music Systems von Schadenersatz frei,
soweit dies gesetzlich zulässig ist.


Zahlungsbedingungen


Zahlungen gelten erst dann als geleistet, wenn der Verkäufer bzw. Werkunternehmer
verlustfrei über den geschuldeten Betrag verfügen kann. Werden die vereinbarten
Zahlungsbedingungen vom Kunden nicht eingehalten, so hat dieser dem Verkäufer
bzw. Werkunternehmer den Verzugsschaden, mindestens in Höhe des
gesetzlichen Zinssatzes, zu ersetzen.


Fernabsatzgesetz


Rückgaberecht und Wiederrufsrecht
Der Privatkunde kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von
zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens
mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware
(z.B. bei sperrigen Gütern) kann der Kunde die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen
in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt
die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Unfrei-Sendungen
können nicht angenommen werden. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen
hat zu erfolgen an:

Music Systems / die Soundgarage
Göllenkamp 24
44357 Dortmund

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen
zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.
Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn
die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Sichtprüfung – wie sie dem Kunden
etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Sollten jedoch
Gebrauchsspuren festzustellen sein, wird eine Wertminderung zum Abzug gebracht,
wenn die Ware nicht mehr als "neu" verkauft werden kann. Im Übrigen kann der Kunde
die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch
nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.


Transportschäden


Transportschäden müssen innerhalb 24 Stunden bei der Post oder dem Spediteur
reklamiert werden. Im Falle von Lieferungs-Reklamationen oder Transportschäden
ist die vollständige Verpackung samt Innenverpackung, Folierung und ggf. Umreifungsbändern
zwecks Beweissicherung aufzubewahren und auf Verlangen vorzuzeigen.
Bei nicht fristgerechter Reklamation oder nicht mehr vorhandener Verpackung
trägt der Kunde das Risiko, daß der Versicherer die Schadenregulierung ablehnt.


Gerichtsstand


Gerichtsstand ist für beide Teile Dortmund.


Datenschutz


Personenbezogene Daten werden von Music Systems grundsätzlich streng vertraulich behandelt.
Wenn Sie über den Shop Waren bestellen, werden die im Rahmen der Auftragsabwicklung,
insbesondere zur Versendung der Waren an Sie, relevanten Daten erhoben,
gespeichert und jeweils an die Unternehmen weitergeleitet, welche für Logistik
und Auslieferung der Waren beauftragt werden. Zugriff auf personenbezogene Daten
haben nur solche Personen, die über die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz
informiert sind und sich verpflichtet haben, diese einzuhalten. Musik Systems hält
die nach dem Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstegesetz erforderlichen
technischen und organisatorischen Maßnahmen ein, die den Anforderungen
des Datenschutzes gerecht werden.


Salvatorische Klausel


Sollten ein oder mehrere Bedingungen rechtsunwirksam werden, so wird die betroffene
Klausel durch eine andere ersetzt, die dem angestrebten Zweck möglichst nahe kommt.
Alle anderen Bedingungen verlieren durch die Rechtsungültigkeit ein oder mehrer
Bedingungen nicht ihre Gültigkeit. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.


Music Systems / die soundgarage
Meisterbetrieb
Inhaber: Wilfried Schneider, Göllenkamp 24, 44357 Dortmund
Telefon: 0231 371035, Fax: 0231 374697
Email: order@bigdogaudio.de, Internet: www.bigdogaudio.de
USt-ID-Nr.: DE 124690877, Steuer-Nr.:314/5167/0707


fuba
Stammgast
#19 erstellt: 07. Sep 2005, 20:16
was ist denn hiermit:

http://cgi.ebay.de/R...QQrdZ1QQcmdZViewItem


ist zwar nicht die deluxe variante, aber günstig.

Ist es denn ein großer unterschied zwischen der Deluxe LS und den Normalen?
Refuse2Lose
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 07. Sep 2005, 20:21
Ich sage zu den letzten Lautsprechern mal besser nix, denn das Angebot ist von mir Will ja keine Werbung machen, ich denke die anderen sind da objektiver beim bewerten!


[Beitrag von Refuse2Lose am 07. Sep 2005, 20:25 bearbeitet]
fuba
Stammgast
#21 erstellt: 07. Sep 2005, 20:29
hehe

also warum verkaufst du die denn`??

und sind die nun gut??


[Beitrag von fuba am 07. Sep 2005, 20:50 bearbeitet]
Refuse2Lose
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 07. Sep 2005, 20:36
Naja, ich hatte gehofft, dass die Teile in meinen Z3 passen, aber da mich jemand falsch informiert hatte und ich so blöd war und das auch noch geglaubt habe hab ich mir diese Lautsprecher gekauft und musste dann feststellen, dass im Z3 (wie bei allen BMW's) natürlich 13cm Lautsprecher gebraucht werden und nicht 16,5er wie die Rainbows es sind... da ich aber an dem Kauf gebunden war und sie nicht benötige versuche ich sie nun bei Ebay zu verkaufen um Geld für mein neues Frontsystem zu haben, denn das jetzige entspricht nicht meinen Vorstellungen.

Übrigens, die neuen werden wohl auch wieder Rainbows, jedoch dann das 230er System

Ich würde ja sagen weil ich die schon bei nem Kumpel im Auto gehört hatte und deswegen gekauft habe, aber da ich als Verkäufer eh ne subjektive Meinung abgebe wäre es mir lieber wenn dir andere sagen was die taugen


[Beitrag von Refuse2Lose am 07. Sep 2005, 21:00 bearbeitet]
fuba
Stammgast
#23 erstellt: 07. Sep 2005, 21:40
ok

fragt sich bloß noch wie groß der Unterschied zwischen der normalen Version ist und der Deluxe Variante...

mfg
fuba
3!N!
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 07. Sep 2005, 22:14
Wenn ich mich nicht irre hab ich die grünen rainbow für 99€ im (ach so beliebten) Mediamarkt gesehen. Kann aber auch ein billigeres Modell davon sein ich schau morgen mal nach. auf jeden warns 16.5cm und die gleiche verpackung. Da dürfts nicht sooo viele geben.
Refuse2Lose
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 08. Sep 2005, 05:56
Ich denke das werden die wohl gewesen sein, denn den gleichen Preis habe ich auch für meine gezahlt gehabt
http://www.testberic..._slx_265_p34166.html

Ich weiss, es ist kein Bericht, aber das Fazit von Car&Hifi! In der Preisklasse der Sieger Bewertung 1,5


[Beitrag von Refuse2Lose am 08. Sep 2005, 10:17 bearbeitet]
fuba
Stammgast
#26 erstellt: 08. Sep 2005, 12:08
hm also ich wollte mir ja den Audio System Sub kaufen, allerdings ist der schon auf 90€ inkl Porto - für mich zu viel.

Was haltet ihr denn von diesen Produkten:

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem

ich such einen relativ kleinen Sub im Gehäuse (da Klang besser) für meinen Golf 4. ICh höre Techno/Rock.

Preis: bis ca 70-80€

habt ihr ANgebote oder ist etwas von meinen Angeboten gutes dabei??

Hoffe auf Hilfe
Refuse2Lose
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 08. Sep 2005, 12:45
Also der Carpower dürfte ja dann mittlerweile auch über dein Budget hinaus gehen. Ich weiss nicht wieviel du maximal dafür ausgeben willst, aber ich würde bei Ebay mal die Augen nach Audio System Radion Bässen, Next Subwoofern und ESX ausschau halten. Diese Komponenten habe ich alle schonmal testhören können. Hatte selbst 2 Radion 10 Bässe in meinem Golf, die wurden aber leider beim Unfall verstört Waren aber für den Preis ganz gut gewesen.

Über den Axton Subwoofer kann ich nur wenig sagen, viele sagen er würde verschwommen klingen.
fuba
Stammgast
#28 erstellt: 08. Sep 2005, 21:17
hallo

ist dieser Sub etwas für mich??

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

WIeviel soll ich da max bieten?

mfg
fuba
Refuse2Lose
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 08. Sep 2005, 21:45
Also von dem Subwoofer habe ich leider noch keinen hören können, aber Helix hat zumindest ganz gute Geräte... Endstufen und Lautsprecher sind sehr gut und ich meine mich erinnern zu können, dass dieser Subwoofer schon öfter empfohlen wurde. Würde aber noch auf andere Meinungen von Besitzern warten. Eventl. solltest du für den nen Thread auf machen, denn hier scheint ja keiner mehr posten zu wollen...
3!N!
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 09. Sep 2005, 00:36
Helix is ne hammer marke kein zweifel,

(für die freaks: die ham ne neue computergesteuerte Stabilisierung der Verstärkereingangsspannung, so heißt das jedenfalls, rausgebracht, is ein hammerteil)

...aber der deep blue kann z.B. mit dem w12 nicht mithalten.Falsch machst du aber denk ich nichts mit dem.
FallenAngel
Inventar
#31 erstellt: 09. Sep 2005, 02:08

3!N! schrieb:
(für die freaks: die ham ne neue computergesteuerte Stabilisierung der Verstärkereingangsspannung, so heißt das jedenfalls, rausgebracht, is ein hammerteil)


das heist?

is das für die stromversorgung oder im amp selber nach den vorverstärkern? kann mit deiner formulierung nix anfangen
3!N!
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 09. Sep 2005, 11:56
Ich mit der von Helix auch net so viel aber ich kann dir den link geben:

http://www.audiotec-fischer.com/produkte/xxl.html


da steht alles auch wenn man die hälfte 2mal lesen muss^^
FallenAngel
Inventar
#33 erstellt: 09. Sep 2005, 12:08
is nix anderes als nen traffo mit cap bzw stabilisierter spannung
fuba
Stammgast
#34 erstellt: 13. Sep 2005, 23:31
Aus 4 vorgegebenen Stäben gleicher länge soll eine Pyramide mit quadratischer Grundfläche gebildet werden, die ein möglichst großes Volumen hat
3!N!
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 14. Sep 2005, 11:10
was willst du jetz hören???
FallenAngel
Inventar
#36 erstellt: 14. Sep 2005, 12:58
mit oder ohne biegen?
3!N!
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 14. Sep 2005, 13:02
Mit biegen ists größer
FallenAngel
Inventar
#38 erstellt: 14. Sep 2005, 13:13
ne, es geht nur mit biegen

ohne biegen gehen ja schon 4 stangen für die grundfläche verloren

jetzt muss man nur noch das innenvolumen zur biegestelle in beziehung setzen und dann die erste ableitung gleich 0 setzen, oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
endlich ne neue anlage.
warum_darum2 am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  12 Beiträge
Neue Anlage für meinen 4er Golf
edv am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  6 Beiträge
neue Anlage für golf 4
andywin am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  17 Beiträge
Neue Anlage für Golf 3
fReAk87 am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  3 Beiträge
neue Car HiFi Anlage für Golf 4
Muelli162 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  13 Beiträge
Kaufberatung neue Anlage für VW Golf
Ellenegg am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  82 Beiträge
Anlage für Golf 3
-[-Flo-]- am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 08.07.2006  –  7 Beiträge
Neue Anlage für meinen Golf 5 (3-Türer)
vashy am 06.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  29 Beiträge
Anlage für meinen Golf
nakhla am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  2 Beiträge
Basbox für meinen Golf
testlauf am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCDMMNN
  • Gesamtzahl an Themen1.389.634
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.825