Suche Boxen für Türen vorne/hinten (Bora)

+A -A
Autor
Beitrag
Pietzsch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2011, 17:27
Hallo,
ich bin Chris und ich habe vor Jahren mich mal etwas Mit Car Hifi beschäftigt, da das aber mitlerweile doch schon etwas her ist wollte ich mal fragen welche Boxen man im Moment gut kaufen kann für folgende Anwendung :

Auto: VW Bora limosine
Einbauort: Türen vorne/hinten
Muskrichtung: Rock/Metall und Classic
Preis: Front 150euro max, hinten 150 Euro max
Veränderungen die Vorgenommen werden sollen: Etwas Dämmen, kleine Endstuffe.
Ich bin kein Fan von Coax Boxen mit aufgesetzem Hochtöner, also wenn dann richtige 2 Wege Boxen.

Also was kann man da so empfehlen momentan?
Habe damals alles verscheuert, und kenn die Preise heute nicht mehr daher wäre ich um nen Tip dankbar muss leider auch bis zum nächsten Multimedia Geschäft ne Stunde fahren daher ist probehören für mich nur sinnvoll wenn ich schon ungefähr ne Vorstellung davon habe was ich kaufen möchte.
Gruß Chris
'Stefan'
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2011, 17:38
Tach!

1. Tipp:

Mit dem richtigen Einbau steht und fällt das Ergebnis.
Lass' die Lautsprecher hinten weg, steck' das Geld in den Einbau/die vorderen Lautsprecher/die Endstufe.
Auch im Auto hört man in Stereo, wenn auch ohne elektronische Hilftsmittel und einigermaßen großen Aufwand nur in Grundzügen.

Ich würde mir - wenn du das so machst - mal das µ-Dimension JR Comp 6 angucken. Alternativ auch das Eton RS161.

Wenn du bei deiner Variante bleiben willst, hat Pioneer mit dem TS E170Ci ein sehr brauchbares, günstiges Kompo auf dem Markt.


[Beitrag von 'Stefan' am 10. Jan 2011, 17:39 bearbeitet]
Pietzsch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jan 2011, 18:06
Also die Eton gefallen mir recht gut auch vom Preis her 179-210 euro finde ich akzeptabel. Welche Endstufe sollte man da verwenden? Und welche Dämmung bzw welches Material taugt was? Macht man das noch mit Bitum ?? Sollte man ne verstärkte Halterung noch anbringen oder ist das nicht notwendig?
'Stefan'
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2011, 19:18

Welche Endstufe sollte man da verwenden?


Das ergibt sich mit deinem Budget.
Das kenne ich nicht, mit dem aktuellen Endstufenmarkt bin ich auch nicht vertraut.
Endstufen kaufe ich quasi ausschließlich gebraucht.


Und welche Dämmung bzw welches Material taugt was? Macht man das noch mit Bitum ?? Sollte man ne verstärkte Halterung noch anbringen oder ist das nicht notwendig?


Ich persönlich arbeite am liebsten mit "Variotex Evo 1.3".
Zur Stabilisierung von Außenblech und AGT einwandfrei.
Eine verstärkte Aufnahme aus Multiplex, Alu, Stahl o.ä. ist immer sinnvoll und wichtig. Beim Bora/Golf 4 ist das ja recht schön zu lösen.
Wichtig ist die dichte Ankopplung des TMTs an den Innenraum, also idealerweise solltest du den TMT vor die Verkleidung holen.
Wenn du das aus optischen Gründen nicht machen willst, dann baust du dir mit geschlossenzelligem Schaumstoff einen luftdichten "Tunnel" von Membranvorderseite zum Lautsprechergitter.
Pietzsch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jan 2011, 19:31
Ok also den zweiten Teil hab ich jetzt nicht ganz so verstanden :-P gibt es da auch ne bebilderte Anleitung irgendwo im Netz zu???? ;-)
'Stefan'
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2011, 19:55
http://www.hifi-forum.de/viewthread-123-1119.html#107

Hier ein MPX-Adapter mit diesem "Tunnel" aus Schaumstoff.
Der drückt sich nachher an die Türverkleidung, sodass der TMT nicht hinter die Türverkleidung spielt, sondern in den Innenraum.

Das "vor die Verkleidung holen" sähe ungefähr so aus:

18

(ist aber afaik ein Golf 3)
D.h. den Ring, auf dem der Lautsprecher sitzt so "dick" fertigen, dass der TMT vor die Verkleidung kommt.
Ein Zierring aus Metall o.ä. kann dann den nicht ganz so schönen Rand verstecken.
Hier unter "VW" auch mehrfach zu sehen:

http://www.fortissimo.magix.net/

Wenn ich gerade falsch liege und die Bora-Türe wesentlich von der Golf 4-Türe abweicht, müsste ich gucken, wo ich was vom Bora finde.


[Beitrag von 'Stefan' am 10. Jan 2011, 19:56 bearbeitet]
Pietzsch
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Jan 2011, 21:23
Danke, ich muss mal schauen ob ich so ne Halterung aus Alu von einem bekannten drehen lassen kann weil kaufen kannst du die Teile ja fast garnicht bei den preisen!!!!
Ich gehe mal von aus das ich die Boxen aufsetzen werde also nicht so tief in die Türverkleidung ich finde es optisch garnicht so schlecht wenn sie etwas hervorstehen .
caveman666
Inventar
#8 erstellt: 13. Jan 2011, 13:13
Bei 300Euro für die Front würde ICH im Bora (is kein wirklicher Unterschied zur Golf-Türe) bissl unter 200Euro fürs Frontsystem und den Rest für Einbaumaterial (exkl.LS-Aufnahmen)wie Alubutyl und Paste investieren.
Dann kann der 16er in der Türe zeigen, was so in ihm steckt. Wenn er dann auch schön "draussen" ist, bringts nochmal n deutlichen Schritt nach oben/vorne

Was fürn Radio ist denn vorhanden?

Hast du schon Endstufen im "Blick"?


Gruß,
Andy.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5 Wege-system für Bora
Recklezz_Base am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  3 Beiträge
Bora Frontsystem
opo am 09.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  6 Beiträge
Suche Boxen Vorne + Hinten Nissan Skyline R32
NukeT am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  43 Beiträge
Suche Boxen Für hinten
flamedaace am 20.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  8 Beiträge
FS für Bora Variant
testfahrer am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  11 Beiträge
Suche Starterbatterie für VW Bora
Unosxdriver am 11.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  8 Beiträge
Projekt Bora
ultima88 am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 21.04.2013  –  117 Beiträge
Hintere Türen neue Boxen
Wolle1170 am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  9 Beiträge
Golf 3 Kombi Frontsystem Türen vorne + hinten
thilon am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  10 Beiträge
Woofer für bora gesucht
-bora- am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedleiftre
  • Gesamtzahl an Themen1.409.004
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.836.272

Hersteller in diesem Thread Widget schließen