Subwoofer nachrüsten

+A -A
Autor
Beitrag
McKay1408
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2020, 20:08
Guten Tag. Frohe Weihnachten wünsche ich erstmal.

Ich möchte ganz gerne bei meinem Audi A4 Avant B9(Baujahr 2018) entweder einen oder zwei Subwoofer nachrüsten

Habe vorgestellt so zwei kleine unter die fordere Sitze zu machen, mein Bruder hat bei sich einen gemacht und ich fande es nicht so schlecht.

Mir geht es auch darum das ich nicht den Kofferraum damit voll mache da ich dort den Platz brauche.
Mein Audi hat zwar einen Standard dort wo die Batterie ist aber der taugt halt nicht viel wenn man was mit bass haben möchte.

Daher habe ich mir gedacht zwei von diesen Dingern oder Ähnlichem:
Mediamarkt

Dazu diese Kit zum anschließen:
Amazon
Strom Kabel die halt 2 mal für jeden eine extra Leitung oder ich schleife die von dem einen zu dem anderen:
Amazon

Würde ich es so machen wie beschrieben wäre mein Bugut bei 500€

Habt ihr andere Ideen ? oder sollte ich andere Gerätschaften dafür nutzen ?

Wichtig ist mir das der Kofferraum frei bleibt da ich den benötige zum Transportieren von Sachen.

Danke schon mal für Hilfe/rat Schläge
Schöne Feiertage sonst noch.

Mit freundlichen Grüßen
T. Scholz
McKay1408
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Dez 2020, 16:06
Kann mir da keiner Helfen ?
Car-Hifi
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2020, 17:37

McKay1408 (Beitrag #1) schrieb:
Ich möchte ganz gerne bei meinem Audi A4 Avant B9(Baujahr 2018) entweder einen oder zwei Subwoofer nachrüsten. Habe vorgestellt so zwei kleine unter die fordere Sitze zu machen, mein Bruder hat bei sich einen gemacht und ich fande es nicht so schlecht.

Ich bezweifle, dass diese kleinen Tretminen den Bass in angemessener Weise unterstützen.


Mir geht es auch darum das ich nicht den Kofferraum damit voll mache da ich dort den Platz brauche.

Dann würde ich an Deiner Stelle die vorderen Türen entklappern, bedämpfen und dämmen. Vielleicht sogar die Lautsprecher austauschen, aber mindestens einen Verstärker nachrüsten.


Dazu diese Kit zum anschließen:

Brauchst Du nicht, die verlinkten Subwoofer haben einen Hochpegel-Eingang.


Strom Kabel die halt 2 mal für jeden eine extra Leitung oder ich schleife die von dem einen zu dem anderen:

Brauchst Du nicht, liegen dem verlinkten Subwoofer bei. Zudem braucht man nicht so viel Querschnitt für die paar Watt.
kalbas1
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Dez 2020, 03:57
Hi,
von der FIrma "Speaker City" gibt es ein Plug&Play System für deinen A4.
Kostenpunkt bei selbsteinbau: 950€
Speaker City
Hier ist ein DSP inkludiert. Ich würde dir empfehlen, das Geld zu investieren, da du hierdurch einen deutlichen Mehrwert hast. Auch würde ich alle Türen (nicht nur die vorderen) nachdämmen.
Habe grad erst den DSP in meiner A4 Limo eingebaut, der Unterschied ist krass. Mit den Underseat-tröten habe ich bisher noch keine wirklich dollen erfahrungen gemacht.
Wenn du googlest findest du zum A4 Kombi auch ettliche Themen. Du kannst auch einfach nur einen Aktiv-Subwoofer, welcher in die Radmulde passt, nachrüsten. Strom und LS-Signal sind ja schon da

Hoffe, die Antwort bringt dich weiter.
McKay1408
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Dez 2020, 18:57
Hallo, Danke für die Informationen,

Car-Hifi, Woher weißt du das alles dabei ist?

Kalbas1, Ich wollte mir nicht viel Arbeit machen mit dem Dämmen und so machen, ich wollte was einfach und schliechtes deswegen wollte ich nur zwei unter dem sitzt nachrüsten oder halt einen. Womit ich nicht viel Arbeit habe, das was du mir verlinkt hast sieht gut aus aber ist auch ne Teuere Angelegenheit
LexusIS300
Inventar
#6 erstellt: 31. Dez 2020, 19:06

McKay1408 (Beitrag #5) schrieb:
Car-Hifi, Woher weißt du das alles dabei ist?

Immer auf der Herstellerseite nachsehen und / oder Bedienungsanleitung.

Bedenke: von nichts kommt auch nichts...
kalbas1
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 31. Dez 2020, 19:48
Les dir das mal durch:
https://www.motor-ta...b9-ass-t6048859.html
Besser als der Underseat Sub und gleicher Preis.
dan_oldb
Inventar
#8 erstellt: 31. Dez 2020, 20:02
Wenn dir das Konzept und der Klang bei deinem Bruder gefallen warum nimmst du nicht die gleichen Komponenten?
McKay1408
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Jan 2021, 18:38
Bin da nicht so mit gefahren bei meinem Bruder auf den ersten Blick hat sich das gut angehört.

Das mit dem Umbau hinten hört sich gut an was mir aber nicht gefällt sind die Sachen die er am Ende bemängelt, die Abdeckung muss wieder richtig drauf sitzen.

Ich dachte halt bevor ich irgendwas mache frage ich hier erstmal nach einfachen Methoden nach ob es leute gibt die erfahrung damit schon gemacht und was einfach ist und schlicht.

Aber wichtig ist halt für mich Kofferraum den benötige ich.

Und ich wollte es nicht zu teuer haben.
McKay1408
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 01. Jan 2021, 18:46

kalbas1 (Beitrag #4) schrieb:
Hi,
von der FIrma "Speaker City" gibt es ein Plug&Play System für deinen A4.
Speaker City



Ganz unten gibt es ja auch den aktiv subwoofer für 420€

Gibt es dazu den irgendwelche test ist das gut ?
Neruassa
Inventar
#11 erstellt: 01. Jan 2021, 19:27
Wenn du Arc Audio Arc8 hier in der Suche eingibst, solltest du genug (positives) Lesematerial finden.
Wäre er Müll, würde es die Firma nicht mehr geben, die ihn empfiehlt.


[Beitrag von Neruassa am 01. Jan 2021, 19:27 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audi A6 C8 limo (ab 2018) subwoofer austauschen nachrüsten
ssab13 am 15.06.2020  –  Letzte Antwort am 26.06.2020  –  6 Beiträge
Audi A4 Avant
audiobahn am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher Audi A4 B5
TRaqX am 23.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  13 Beiträge
Kaufberatung Audi A4 B5 Avant
SuFu am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  17 Beiträge
Nachrüstung Audi A4 Avant (B8)
STO am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 07.05.2016  –  17 Beiträge
Komplettanlage Audi A4 B6 Avant
joe_singer am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  7 Beiträge
Sound-Upgrade Audi A4 B9 Avant - eure Empfehlung
Jetmaster am 14.05.2019  –  Letzte Antwort am 14.05.2019  –  6 Beiträge
Audi A4 B5 Avant Frontsystem + Subwoofer
PaXl am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  47 Beiträge
Subwoofer+Endstufe nachrüsten
____FLO____ am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  6 Beiträge
Subwoofer Audi A4 B8 2015
TheEvo33 am 01.09.2018  –  Letzte Antwort am 28.09.2018  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2020
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.126 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMarkusSan
  • Gesamtzahl an Themen1.510.265
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.731.493

Hersteller in diesem Thread Widget schließen