Radio beleuchtung bleibt an?

+A -A
Autor
Beitrag
neo_haus
Stammgast
#1 erstellt: 06. Aug 2006, 19:05
Hallo beim meinem Alpine CDE-7860R bleibt nach dem abziehen des Schlüssels die Beluchtung an. Nicht dirket das Display mit Buchstaben und so, sondern die Hintergrundbeleuchtung und die der Tasten.
An den Kabel hinten wurde vom vorbesitzer rumgebastelt und es sind auch zwei lose dabei einmal "Remote Turn ON" und "Audio Interrupted in Lead". Zwei Kabel lassen sich außerdem beliebig stecken. Ich kann das "Battery Lead" (gelb) mit deim "Switched Power (Ignition) Lead" (rot) einstöpseln oder halt "Battery" zu "Battery" gehen lassen. Wenn ich die erste variante mache startet das radio nicht selbständig beim einstecken des Zündschlüssels. Außerdem merk es sich seine eingespeicherten sachen nicht.

Es gibt glaubig eine Variante da geht die Displaybeleuchtung aus. Da hab ich entweder das rot oder gelbe Kabel ganz ab. Da läst sich aber glaubig das Radio nicht anschalten.

Woran kann es liegen das die Beleuchtung des Displays anbleibt?

Kann das ein Feature des radios sein? Vieleicht so eingestellt? Hab keien Bedienungsanleitung dazu.

mfg
Soundcento
Stammgast
#2 erstellt: 06. Aug 2006, 20:27
Es gibt am Stecker normalerweise einen Pin für die Hintergrundbeleuchtung, damit diese an ist wenn die Fahrzeugscheinwerfer an sind. Vermutlich hast du diesen Pin mit Dauerplus belegt, wenn da schon dran rumgebastelt wurde wie du sagtest.
neo_haus
Stammgast
#3 erstellt: 06. Aug 2006, 20:57
Den gedanken hatte ich auch schon, aber keiner der Dräht läst auf die bezeichnung hintergrundbeleuchtung schließen. Das hängt glaubig mit anderen funktionen zusammen.

Power Antenna ist doch die Zündung? Es gibt aber auch noch Remote Turn on, der ist auch lose?

mfg
Soundcento
Stammgast
#4 erstellt: 06. Aug 2006, 21:40
Nochmal zum Beleuchtungspin, der ist zwischen Dauerplus und Masse, wenns ein ISO-Stecker ist.

Was Power Antenna und Remote Turn On ist kannst du ja mal messen. Wenn bei eingeschaltetem Radio 12V drauf sind, ists wohl der Remote zu den Endstufen. Wenn keine Spannung drauf ist müsst es der Eingang vom Zündplus sein - ohne Gewähr!

Gruß
Marco
Tony_Damager
Stammgast
#5 erstellt: 06. Aug 2006, 22:53
Power Antenna???

Hat das Radio vielleicht nen anschluss für ne Motorantenne und seperat noch mal nen Anschluss für den Remote der Stufen?? Nicht dass der sich was zerschiesst wenn der auf Power Antenna spannung gibt... aber das kann man ja auch messen, wenn auf beiden anschlüssen 12V sind, sind es beise Steuerausgänge

MfG, Marc
Passat
Moderator
#6 erstellt: 06. Aug 2006, 23:46
Anschlüsse am Radio:
Gelb = Eingang Dauerplus
Rot = Eingang Zündungsplus
Schwarz = Masse
Blau = Steuerausgang für Motorantenne
Blau/Weiß = Steuerausgang für Verstärker
Rosa/Schwarz = Eingang Steuerleitung für Stummschaltung (für Freisprecheinrichtungen von Telefonen)

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 06. Aug 2006, 23:57 bearbeitet]
Tony_Damager
Stammgast
#7 erstellt: 07. Aug 2006, 07:22
iss das bei jedem Hersteller gleich? wusst ich gar ned...

MfG, Marc
Passat
Moderator
#8 erstellt: 07. Aug 2006, 20:32

Tony_Damager schrieb:
iss das bei jedem Hersteller gleich? wusst ich gar ned...


Nein, das ist die Belegung der Kabel vom CDE-7860R.

Grüsse
Roman
Tony_Damager
Stammgast
#9 erstellt: 07. Aug 2006, 22:57
aso, na dann iss ja gut, ich dachte schon ich hätte wieder was verpasst

MfG, Marc
neo_haus
Stammgast
#10 erstellt: 07. Aug 2006, 23:04
Ich werd mir morgen mal die Zeit nehmen und Test. Hab jedoch leider keine Möglichkeit zu Messen, dazu fehlt die Ausrüstung.

mfg
Tony_Damager
Stammgast
#11 erstellt: 08. Aug 2006, 07:09
du kannst dir doch bei Conrad oder so ein kleines Multimeter kaufen, kostet 3-10 euro und ist ausreichend um festzustellen, ob irdgendwo Spannung anliegt

So was braucht man im Auto immer mal

Messen ist besser als Probieren, nachher ist noch was kaputt. Vielleicht kannst du dir ein Multimeter bei einem deiner Nachbarn ausleihen??

MfG, Marc


[Beitrag von Tony_Damager am 08. Aug 2006, 07:21 bearbeitet]
neo_haus
Stammgast
#12 erstellt: 22. Aug 2006, 09:18
So, werd es mal in Angriff nehmen alles zu messen. Hab mir ein Multimeter besorgt. Dann werd ich mal die Ergebnisse hier posten.

mfg
neo_haus
Stammgast
#13 erstellt: 26. Aug 2006, 14:39
Pronblem gelöst.

~Close~

Tony_Damager
Stammgast
#14 erstellt: 04. Sep 2006, 21:41
was wars denn??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio bleibt immer an !!!!!!
farthed87 am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  4 Beiträge
Beleuchtung an meinem Kenwood Radio defekt
F22 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  5 Beiträge
Ford Fiesta "Beleuchtung" durchs Radio? Bitte Hilfe!
3_of_5 am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  3 Beiträge
radio aus,opel display bleibt an!!!!!!!!!
Daydreamer30 am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  5 Beiträge
Installation von Beleuchtung u.ä.
chiLLi am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  4 Beiträge
Beleuchtung Alpine Radio
DJ_LAM-P am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  3 Beiträge
Nur Beleuchtung geht an (Clarion CZ315E)
xp2400gti am 05.02.2017  –  Letzte Antwort am 06.02.2017  –  7 Beiträge
Radio geht aus ,Beleuchtung flackert, zu wenig Strom ?
raukee am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  6 Beiträge
Becker Grand Prix Display Beleuchtung
hoki am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  11 Beiträge
Pioneer Radio 5500 MP Beleuchtung
basti304 am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedIT-Tux
  • Gesamtzahl an Themen1.376.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.086