AS Twister F2-190 auf Mono

+A -A
Autor
Beitrag
qlimax
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Aug 2006, 00:11
Hi!

Hab mir vor kurzem eine AS F2-190 mit einem Radion 12 BR Sub zugelegt... Nun ist mir an der Endstufe aufgefallen, dass es einen Schalter zwischen Stereo und Mono gibt... Da ich ja nur einen Sub betreiben will wäre es doch vermutlich besser wenn ich auf Mono umschalte, oder? Und muss man im Mono modus nicht nur ein Chinchkabel anschließen? Denn nur beim weißen Chinchanschluss steht "(Mono)" dabei...

Danke im Vorraus
derpeterparker
Stammgast
#2 erstellt: 31. Aug 2006, 00:29
Ohne die AS zu kennen, aber es ist üblich (Eton zB) nur einen Kanal für den Brückenbetrieb zu wählen...

Wenn du die Stufe Mono betreibst, ist es auch sinnvoll, sie im Mono-Modus zu betreiben(gibt wohl auch Stufen, die dann noch mal n (kleines) Pfund draufpacken)

Andere Möglichkeit ist, daß ein Amp(anscheinen nicht deiner) ein "Summensignal" bildet...

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst: RTFM!!!
qlimax
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Aug 2006, 01:01
das ist eben die frage ob ich die endstufe mono betreiben soll oder nicht... das problem ist ich hab jetzt schon 2 chinchkabeln verlegt und wenn ich sie jetzt mono betreibe, dann ist ja eines sinnlos
nur angenommen ich betreibe sie jetzt mono, dann müsste sie doch mehr leistung bringen, nicht wahr?
derpeterparker
Stammgast
#4 erstellt: 31. Aug 2006, 03:09
Ähem, du kannst den Sub an einem Kanal mit 95W betreiben (IMHO auch für nen Radion zu wenig) oder an 2 Kanälen auf 320W Brücke (besser als die andere Abstimmung)...
ICH würde die Brücke bevorzugen...
Phoenix.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Aug 2006, 12:02

qlimax schrieb:
das ist eben die frage ob ich die endstufe mono betreiben soll oder nicht... das problem ist ich hab jetzt schon 2 chinchkabeln verlegt und wenn ich sie jetzt mono betreibe, dann ist ja eines sinnlos
nur angenommen ich betreibe sie jetzt mono, dann müsste sie doch mehr leistung bringen, nicht wahr?


wie derpeterparker schon schrieb: gebrückt- Mono-und linken Kanal anschliessen.
Laut Aussage von AS kannst du auch bedenkenlos den rechten Kanal mit anschliessen...bevor dieser sinnlos rumbaumelt.

Gruß
qlimax
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Aug 2006, 17:27
stimmt derpeterparker hat eigendlich schon alles beantwortet... war wohl gestern zu müde und hab nicht ganz durchgeblickt. danke euch beiden
Mangan
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Aug 2006, 20:18
Hi,

hab dazu auch mal eine Frage.
Habe meine AS F2-190 auch gebrückt an meinem Sub laufen.
Jedoch hat mein Clarion 658 ein Chinch subout mit einem linken und rechten Kanal.
Habe diese beide an die Endstufe angeschlossen und den Schalter auf Stereo gestellt.
Denn in der Anleitung steht das man im Mono betrieb nur ein Chichkabel anschließt soll.

Kann ich denn jetzt bedenkenlos auf Mono umstellen und beide Chinch Kabel dran lassen?
Laufen auf dem Rechten und dem linken Kanal des Subouts vom Radio die gleichen Signale?
Alekz
Inventar
#8 erstellt: 31. Aug 2006, 21:04
ja es ist egal was du nimmst. ob mono oder stereo. subout hat an beiden kanälen das gleiche signal.
Leon-Driver
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 06. Sep 2006, 19:55
Hab ich das jetzt richtig verstanden? Beide Chinch anschließen und ob Mono oder Stereo ist egal?

Und wie kann ich die Endstufe eigentlich brücken? Ich weiß... dumme Frage... Aber trotzdem.


MfG
Leon-Driver
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 08. Sep 2006, 20:04
Hallo??? Keiner ne ahnung???
schollehopser
Inventar
#11 erstellt: 08. Sep 2006, 20:14
bei einer 2-kanal bedeutet Brücken + von Kanal 1 und - an kanal 2.
Leon-Driver
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 09. Sep 2006, 12:03
danke

und was hat das nun mit dem stereo/mono auf sich?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AS TWISTER F2-190
cHoK3y am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  7 Beiträge
AS Twister F2-190 LEISTUNG
jens_hier am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  8 Beiträge
Power von AS TWISTER F2-300
Steve83 am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  10 Beiträge
AS f2-190 PRT Led?
jasp am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  8 Beiträge
Twister F2-500 Frontsystem???
niepokonany am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  52 Beiträge
f2-190 auf protect
NochWenigerAhnung am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.04.2006  –  5 Beiträge
Audio Systems Twister F2 450
Marcool am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  8 Beiträge
AS f2-300
gerous am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  8 Beiträge
AS Twister F4-380 defekt
Freeze1984 am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  41 Beiträge
AS f2-450 geschrottet
oliverkorner am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Audio System

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedkozlik
  • Gesamtzahl an Themen1.376.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.003