CALIBER CA 400 Competition Sicherung limitiert Leistung,was beachten beim Tauschen der Sicherung?

+A -A
Autor
Beitrag
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Jun 2007, 21:08
Hallo,
ich hab hier eine Caliber CA 400
dazu hab ich die Testdaten aus einer alten Autohifi.

Bei den Leistungsdaten steht beim 2 Ohm bzw 1ohm Betrieb das die Leistung durch die Sicherung limitiert wird was heißt das konkret für mich?
Kann ich die Sicherungen gegen größere tauschen und habe mehr Leistung?Ist dies auf eigene Gefahr also vom Hersteller nicht erwünscht?
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 22. Jun 2007, 01:35
Sicherungen werden nie einfach so gegen größere Werte getauscht.
Was meinst du denn, wozu sie eingebaut ist?
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Jun 2007, 08:28
super Antwort danke!!das hat mir echt geholfen
polosoundz
Inventar
#4 erstellt: 22. Jun 2007, 10:09
Sicher hat das geholfen! Er hat gesagt: NEIN kannst du nicht durch größere tauschen da sonst Bauteile IN der Stufe als "Sicherung" dienen...

Ernsthaft: Nicht tauschen, was die AH damit gemeint hat/sich dabei gedacht hat weiß ich auch nicht, auf jeden Fall wäre das eine sinnfreie und für die Endstufe höchst gefährliche Maßnahme!
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Jun 2007, 12:15
Ja in Ordnung ist ja an sich auch richtig das man da nichts tauscht,das weiß ich auch.
Aber es ist schon komisch wenn dies extra erwähnt wird,passiert ja nicht oft.
Es könnte ja durchaus möglich sein das in dem Fall ab Werk kleinere Sicherungen einsetzt werden für den 4 Ohm Betrieb und die Endstufe im 2 Ohm Betrieb bzw im 1 Ohm Betrieb mehr Last vertägt wenn man größere Sicherungen einsetzt,ist nur ne Vermutung.

Ich werde da jetzt nicht groß rumfummeln auf die paar Watt mehr kommt es mir nicht an bzw ich werd die Endstufe wahrscheinlich verkaufen von daher ist es auch egal.
polosoundz
Inventar
#6 erstellt: 22. Jun 2007, 12:28
Schwarze Serie btw.? Hatte ich auch mal, ist schon ein nettes Stüfchen... War meine erste "richtige" Endstufe nach Magnat und Co., meine Güte war das ein Sprung!
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Jun 2007, 12:38
Nein ist die jüngere weiße,sind die schwarzen noch besser gewesen von der Qualität?
Hab für die stufe 40 euro bezahlt bei ebay als defekt ungeprüft gekauft und sie läuft


[Beitrag von blackkurgan am 22. Jun 2007, 12:40 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#8 erstellt: 22. Jun 2007, 13:35

blackkurgan schrieb:
Aber es ist schon komisch wenn dies extra erwähnt wird,passiert ja nicht oft.

Ich glaube, du verstehst die Aussage des Satzes falsch:


blackkurgan schrieb:
Bei den Leistungsdaten steht beim 2 Ohm bzw 1ohm Betrieb, dass die Leistung durch die Sicherung limitiert wird ...

Das bedeutet nicht, dass die Sicherung Leistung "wegnimmt", sondern, dass die Stufe durch sie vor Überlast geschützt ist.


[Beitrag von Amperlite am 22. Jun 2007, 13:37 bearbeitet]
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 22. Jun 2007, 13:49
ja ist doch okay jetzt
ich weiß schon was gemeint ist
dave.vader
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 29. Nov 2008, 14:34

blackkurgan schrieb:
Hallo,
ich hab hier eine Caliber CA 400
dazu hab ich die Testdaten aus einer alten Autohifi.

Bei den Leistungsdaten steht beim 2 Ohm bzw 1ohm Betrieb das die Leistung durch die Sicherung limitiert wird was heißt das konkret für mich?
Kann ich die Sicherungen gegen größere tauschen und habe mehr Leistung?Ist dies auf eigene Gefahr also vom Hersteller nicht erwünscht?



HI!!
hast du den Testbericht noch??
Dein Post idt zwar schon was älter, aber interressiert
mich.
GRÜ?E
WarlordXXL
Inventar
#11 erstellt: 29. Nov 2008, 19:23
Also........

Wenn bei dir dier Sicherung nicht durchhaut, wenn du voll aufdrehst, brauchst du keine größeren Sicherungen.....die Leistung würde dadurch nicht höher werden

Mit dem Satz ist gemeint, das z.b. im 1 Ohm Betreib noch vor der Verzerrungsgrenze des Verstärkers die Sicherung kommt, da der Strom zu hoch wird.

Wenn bei mir die Sicherung bei vollast kommen würde, würde ich definitiv mal 10A mehr probleren. Ansonsten nicht

Allerdings bin ich auch Elektroniker und könnte se im Bedarfsfall wieder reparieren *Fg*

MFG

Warlord
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#12 erstellt: 29. Nov 2008, 19:35
Den Test hab ich,
ist ne schöne Endstufe nur leider hat sie mein kleiner Bruder total geschrottet,da möchte ich nichts genaueres zu sagen.
Das mit der Sicherung,das sie limitiert ist natürlich Quatsch wie Warlord sagt,stand nur im Test bisl blöd geschrieben.die ist nie rausgeflogen von daher limitiert da auch nix.
2x30Ampere dann passt das,das sind die richtigen Sicherungen.


[Beitrag von DER-KONDENSATOR!!! am 29. Nov 2008, 19:38 bearbeitet]
Ämblifeier
Stammgast
#13 erstellt: 01. Dez 2008, 22:58
Hi,
ich habe einen Testbericht von der CA 400 da.
Wenn ihr Interesse habt suche ich ihn mal raus.

Zu dem Thema Sicherung kann ich nur sagen, dass es richtig ist was hier schon geschrieben wurde, aber:

Ich kenne eine Ausnahme.

Die Blaupunkt Velocity VR250 also die kleine Schwester der bekannteren Velocity VR2100 ist original mit nur 25A abgesichert.
Diese Sicherung ist unterdimensieoniert. - warum auch immer.

Vom inneren Aufbau gemessen an der größeren VR2100 hat sie ca. 2/3 der Leistung aber nur eine Absicherung von 25A statt der 75A der großen Velo.

Vielleicht hat man da eine zweite 25er vergessen
dave.vader
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 01. Dez 2008, 23:29
Bitte stell den Testbericht rein!!!
Interessiert mich brennend!!!
Ämblifeier
Stammgast
#15 erstellt: 01. Dez 2008, 23:32
Ich hatte das schon mal in einem anderen Beitrag gefragt.
Ist das zulässig, wenn ich ihn abfotografiere und hier direkt poste?
DER-KONDENSATOR!!!
Inventar
#16 erstellt: 01. Dez 2008, 23:34
Schick die per PM ist immer am besten.
Auto-Hifi wird das sicherlich nicht kratzen wenn nen über 10 Jahre alter Bericht hier zu finden ist aber naja...
Wäre eignetlich eine Urheberrechtsverletzung,deswegen.


[Beitrag von DER-KONDENSATOR!!! am 01. Dez 2008, 23:35 bearbeitet]
Ämblifeier
Stammgast
#17 erstellt: 01. Dez 2008, 23:51
hast Post
dave.vader
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 02. Dez 2008, 00:00
SChickst du mir bitte auch den Bericht??
Ämblifeier
Stammgast
#19 erstellt: 02. Dez 2008, 00:08
Hallo,
ihr müsstet mir eure Mail-Adressen zukommen lassen.
Ich bekomme hier keine Dateianhänge hinzugefügt.
dave.vader
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 02. Dez 2008, 01:56
Danke
hilft mir echt weiter!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche sicherung?
mariachi1 am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  5 Beiträge
Sicherung
Maverick121 am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  3 Beiträge
Sicherung?
maXTC am 17.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  3 Beiträge
Sicherung
DJ_Bible am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  23 Beiträge
Welche Sicherung??
Buster3000 am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  2 Beiträge
Passende Sicherung
H!DDER am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  2 Beiträge
Sicherung anschließen ???
Karnage am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  3 Beiträge
Sicherung rausgeflogen?
Arcoudos am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  5 Beiträge
welche sicherung?
emi am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  11 Beiträge
Mekrwürdig (Sicherung)
General_F am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 01.09.2006  –  16 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedben11016
  • Gesamtzahl an Themen1.382.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.157

Hersteller in diesem Thread Widget schließen