Sony CDX-GT610U - wie heiss darf das Gerät im "Normalbetrieb" werden

+A -A
Autor
Beitrag
friedman
Neuling
#1 erstellt: 22. Jun 2007, 23:00
Hallo zusammen,

ich habe mir heute mein Autoradio (Sony CDX-GT610U) einbauen lassen (Fachwerkstatt) und weiss nicht, ob wirklich alles in Ordnung ist - es wird schon nach recht kurzer Zeit sehr heiss.

Nach ca. einer Stunde Musik von USB-Stick abspielen fiel mir auf, dass der eingesteckte USB Stick heiss war. Ich habe ihn abgezogen und die Frontblende des Geräts abgenommen, und auch die Rückseite der Frontplatte sowie die dahinterliegende Vorderseite des Radios waren heiss.

Nach Abkühlen des Gerätes habe ich für eine gute 3/4 Stunde eine Audio-CD abgespielt. Auch danach waren Frontplatte und das Gerät sehr heiss (Am Display angefasst konnte man "nur" eine Erwärmung feststellen, aber "hinter" der Frontplatte war es wesentlich heisser, s.o.). Ich habe die CD entnommen und logischerweise auch bei dieser die hohe Temperatur feststgestellt.

Ich weiss nun nicht so recht, wie heiss noch normal ist.
Leider kann ich auch die Temperatur nicht messen und daher sind die Angaben recht ungenau, aber ich bin echt erschrocken als ich den USB Stick angefasst habe.

Meine konkreten Fragen sind nun:
* Kann jemand über ähnliche Erfarhungen mit dem Gerät berichten, oder bleibt Eures im Betrieb auf "normaler" Temperatur (Frontplatte abnehmen!)? Ist mein Gerät evtl. defekt?
* Hat jemand sogar eine ähnliche Konfiguration? Welche Adapter habt Ihr verwendet (meine sind von autonet.de)?
* Kann das Verhalten auch durch fehlerhaften Anschluss, falsche Adapter, o.ä. verschuldet sein? Falls ja, welche fehlerhaften Anschlüsse könnten zu solch verstärkter Erhitzung führen (Strom, (Aktiv-)lautsprecher, ???)?

Hier noch ein paar Details, vielleicht hilft das ein paar Profis ja die Lage besser zu beurteilen:

eingebautes Gerät:
* Sony CDX-GT610U

Fahrzeug:
* Audi A4 (8E, HSN 0588, TSN 784)
Erstzulassung 07/2002
ab Werk ausgestattet mit Cassettenradio Chorus (Aktivlautsprechersystem(?))

zum Einbau verwendete Adapter (laut Rechnung, Teile von autonet.de):
* Antennen-Adapter DIN 150 Ohm auf Seat, ausser Alhambra Lang
* Adapter Audi alle Modelle mit Zündlogik
* Aktivlautsprechersystem-Adapterkabel für AUDI A3/A4/A6/A8 Mi

ausserdem zum Einbau verwendet (wahrscheinlich, da nicht mehr vorhanden und im Lieferumfang des Gerätes enthalten):
* ISO(?)-Adapterkabel

nicht zum Einbau verwendet (im Lieferumfang des Gerätes enthalten, noch vorhanden):
* ISO(?)-Antennenadapter


Danke für Eure Mithilfe!
tretmine
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2007, 11:53
Radios können seeeehr heiß werden. Das mit dem Display ist normal.

MfG Phil
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony CDX-M9900 Handbremsenanschluss
Stoosh2 am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  5 Beiträge
Sony CDX-GT20 Stromanschluß
Seel am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  3 Beiträge
Sony CDX MP30 / Code? / Dauerplus
Shaitan am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  6 Beiträge
SONY CDX R3300 macht stress!!!
ayatollah am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  5 Beiträge
Sony CDX 5460 RDS
Want_to_know am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  2 Beiträge
Sony CDX - F5550 Standbuymodus
gueh am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  15 Beiträge
Sony CDX-MP40 Radio
skat am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 09.08.2003  –  3 Beiträge
Sony CDX - R3300 MP
Prusher am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  2 Beiträge
Sony CDX-GT23
sebi88 am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  2 Beiträge
sony cdx gt 730
aerotech am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedHans-Joachim_Offerma...
  • Gesamtzahl an Themen1.376.287
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.215