Alpine MRV-F400! Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
Disaster_Jason
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mrz 2009, 23:23
Hallo,
ich habe eine Alpine MRV-F400 bekommen, doch leider funktioniert diese nicht ganz.
Wenn ich sie am Strom anschließe, leuchte zwar die Power leuchte aber die Spannung geht in den Keller(hängt an einem 200Watt Ringkerntrafo). Die Platine sieht soweit ich das erkennen kann gut aus (keine kondis zerstört oder sonstiges). Der Vorbesitzer hat Kupferbleche im Kofferraum gelagert und seit dem funkt sie nicht mehr

Wer kann mir Helfen!!!!
Ämblifeier
Stammgast
#2 erstellt: 15. Mrz 2009, 23:42

Kupferbleche im Kofferraum gelagert und seit dem funkt sie nicht mehr


Hallo,
funken soll sie ja auch nicht.
Beschreib doch mal genau, wie deine Spannungsversorgung aussieht.
Hast du sie schon mal an einer Autobatterie getestet?
Hast du schon LSP dran?
Disaster_Jason
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mrz 2009, 23:51
Naja es is ein 200 Watt Ringkerntrafo, gleichgerichtet hängen 0.6 Farad Kondensatoren mit drin. Also die Spannung sinkt auf unter 7 Volt
Disaster_Jason
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Mrz 2009, 23:53
Ach also ich betreibe mit dem Trafo eine 1000 Watt Endstufe und des geht super also an der Versorgung kanns nicht liegen.
Ämblifeier
Stammgast
#5 erstellt: 15. Mrz 2009, 23:56
Wie groß ist die Leerlaufspannung des Trafos?

Ich gehe mal davon aus, dass ein Gleichrichter an dem Trafo angeschlossen ist.

Schließe doch einfach mal eine 12V Glühlampe an deinen Trafo und schaue, wie weit die Spannung dann einbricht. z.B eine Blinkerbirne mit 21 Watt.
Disaster_Jason
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Mrz 2009, 23:59
Also mit 7A Strom, die die Endstufe dauerhaft zieht(bei sehr gutem Betrieb) bricht die Spannung von 14,4 auf 13 Volt ab niedrieger hab ichs noch nicht geschaft, da mir die Ohren sonst abfallen^^
Ämblifeier
Stammgast
#7 erstellt: 16. Mrz 2009, 00:04

Also mit 7A Strom, die die Endstufe dauerhaft zieht(bei sehr gutem Betrieb) bricht die Spannung von 14,4 auf 13 Volt ab niedrieger hab ichs noch nicht geschaft, da mir die Ohren sonst abfallen^^


Das verstehe ich jetzt nicht ganz.
Funktioniert sie jetzt wieder?
Disaster_Jason
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Mrz 2009, 00:06
Nein ich hab ja eine Endstufe (Raveland XCA 1000) dafür is der Trafo ja eigentlich gedacht. Also an der Stromversorgung kanns nicht liegen, da sie im auto ja schon nicht mehr funktioniert hat!!!!
Ämblifeier
Stammgast
#9 erstellt: 16. Mrz 2009, 00:11
dann wird die Alpine wohl einen Hund haben.


[Beitrag von Ämblifeier am 16. Mrz 2009, 00:12 bearbeitet]
Disaster_Jason
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 16. Mrz 2009, 00:14
Wie meins du des jetzt mit Hund???
Naja irgendein Bauteil wird wohl kaputt sein, aber welches???
Also ein Kurzschluss könnte es auch sein da ich noch ein paar Kleinteile parallel hatte (leds, vu meter und son zeuch)
Ämblifeier
Stammgast
#11 erstellt: 16. Mrz 2009, 11:51
mit Hund meinte ich Fehler.
Klemme doch mal nur die Alpine an, ohne irgendwelche bunten Lichter usw.
Disaster_Jason
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Mrz 2009, 23:36
Also ich hab alles noch mal nachgemessen ohne zusätzlich spielereine!!!
Wenn ich die Endstufe anschließe dann sinkt die Spannung auf etwa 7V ab. Die Power LED leuchtet zwar aber funktionieren tut sich nicht!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alpine MRV-F345 schalte dauernd ab
Rattle0001 am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  13 Beiträge
Hilfe zu Alpine MRV F407
PaulchenB am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  2 Beiträge
Alpine V12 MRV-1000 ???
audia4 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  4 Beiträge
Power-Leuchte brennt nicht!
ruddyshock am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  5 Beiträge
Wer kann mir helfen
watt-man am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  4 Beiträge
prblem mit alpine radio!!!
mastakilla2 am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  8 Beiträge
Protection Leuchte
Bergsieger am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  2 Beiträge
Anschluß Alpine MRV-F300
AFRI1 am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  2 Beiträge
Alpine CDA-9886R kaputt?
Gherd am 17.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  19 Beiträge
alpine 9823rr im astra
otz am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Raveland

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSirRonBird
  • Gesamtzahl an Themen1.376.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.087