Kopierte CDs "krächzen" im CD-Wechsler

+A -A
Autor
Beitrag
Heezy
Neuling
#1 erstellt: 21. Okt 2003, 20:13
Hallo miteinander!

Mein erster Post und gleich ein kleines Problem

Ich hab einen etwas älteren CD-Wechsler im Auto, einen Pioneer CDX-P1210.

Ich mache Kopien von meinen Original-CDs für den CD-Wechsler. Ich nehme einige auf der Stereoanlage mit dem CD-Rekorder auf, als auch auf dem PC mit Brenner.
Dabei verwende ich sowohl für den CD-Rekorder als auch für den CD-Brenner Marken-CDs von TDK.
Alle kopierten CDs sind also vom Original aufgenommen.
Dennoch, von 12 aufgenommenen CDRs (6 von der Anlage/6 vom PC aufgenommen) liest der Wechsler nur 4 Stück einwandfrei. Alle anderen CDRs lassen sich zwar abspielen, "krächzen" oder rauschen aber über die Boxen.

Wenn ich die CDs auf meiner Anlage zuhause abspiele, laufen Sie einwandfrei!

Ich würde sie gerne alle einwandfrei im Auto abspielen:(
Muss ich jetzt meinen CD-Wechsler in den Müll schmeißen?


Kann mir jemand vielleicht etwas dazu sagen? Das wäre sehr nett.

Vielen Dank!

Gruss

heezy


[Beitrag von Heezy am 21. Okt 2003, 20:30 bearbeitet]
Hardy_k
Stammgast
#2 erstellt: 21. Okt 2003, 20:36
Musst du wohl oder übel!Aber vorher reinige den Laser des Wechslers und probier dann noch mal!
Heezy
Neuling
#3 erstellt: 21. Okt 2003, 21:27
Das Komische ist halt nur, dass manche CDRs einwandfrei laufen und manche mit diesem Rauschen/Krächzen.
MojoMC
Inventar
#4 erstellt: 21. Okt 2003, 23:50
Die CDs laufen ja alle auf anderen Playern.

Dein Wechsler hat einfach Probs mit einigen. Kann Dreck sein, kann verstellter Laser sein, kann das Alter sein, kann ein Defekt sein...
cr
Moderator
#5 erstellt: 22. Okt 2003, 01:41
Das ist normal, dass einige laufen, andere nicht. Weil dein Player eben kein gutes Ausleseverhalten hat (das muß weder Alter, noch Dreck, noch defekt sein; ist eben so, eine CDR ist keine CD). Darum predige ich ja immer, dass zB die ganzen HiEnd-Kisten nichts nutzen, wenns schon an der Lesequalität mangelt. Ich habe im Heimbereich auch lange gesucht, bis ich Player fand, die wirklich alle CDRs gut abspielen.
Du mußt eben künftig die brennen, die gut laufen. Nach meiner Erfahrung sind das oft die TDK und Fuji. Oder ein Gerät kaufen, das wirklich gut beim Lesen ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3 CD's im CD Wechsler!
old_guy am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  21 Beiträge
audi Navi + cd-wechsler
cruiser am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  4 Beiträge
Hilfe!! CD-Wechsler nimmt kaum noch CDs! (Pioneer)
Hempboy am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  11 Beiträge
cds im wechsler springen!!!! was kann ich dagegn tun???
zorner am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  7 Beiträge
Pioneer CD-Wechsler an Becker Radio
flat_six am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  18 Beiträge
MP3 CD Wechsler für Audi Chorus Radio?
jabber am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  6 Beiträge
cd mp3 wechsler???
S3-bönsel am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  2 Beiträge
Radio Sound 30 im Vaneo und CD-Wechsler
RölliWohde am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  3 Beiträge
CD-Wechsler Problem
Deich_Kind am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  2 Beiträge
CD-Radio + MP3 , Wechsler??
jcmartin am 24.06.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGsus665
  • Gesamtzahl an Themen1.376.535
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.528