3 X Audio System Twister f2 300 im Seat Arosa?

+A -A
Autor
Beitrag
*Michael85*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Dez 2010, 22:18
hi wie der titel schon sagt ich habe nen seat Arosa,

würde mir jetzt gerne 3 mal die Audio System Twister f2 300 verbauen, alle Endstufen zusammen leisten circa 1,3kw rms
2 davon um jeweils einen Radion Woofer zu befeuern,
1 fürs Frontsystem.

ist das möglich ale 3 Endstufen im meinem Auto zu verbauen.
vom platzt her sollte es wohl gehen.

was mir aber sorgen macht ist ob die Endstufen genügend mit Strom versorgt werden, alle Endstufen zusammen leisten circa 1,3kw rms ,meine Lichtmaschine Leistet 70 Ampere,
Batterie habe ich eine mit 53 Ampere verbaut eine Exide Premium.

wie soll ich es angehen das alle 3 Endstufen eine gute Stromversorgung haben.
mit Zusatzbatterie Arbeiten?
Jeder Endstufe einen eigenes Stromkabel ausreichend dimensioniert verlegen und bei der Starterbatterie anschlisen?

Danke für eure Hilfe
Michael
Lukas-jf-2928
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2010, 05:04
Am Besten mit 25qmm, oder lieber 35qmm nach hinten an eine kleine Zusatzbatterie und diese dann als Verteiler für die Endstufen benutzen

Denk dabei an die Sicherungen nach der Starter und vor der Zusatzbatterie.
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#3 erstellt: 26. Dez 2010, 07:23

Lukas-jf-2928 schrieb:
Denk dabei an die Sicherungen nach der Starter und vor der Zusatzbatterie.


Ebenso nach der Zusatzbatterie, da eignet sich z.B. der alfatec FG90 Mini-ANL Sicherungs- und Masseverteiler dazu
Likos1984
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2010, 09:28
eine kleine stützbatterie wäre nicht verkehrt!

kupfer wirst du auch etwas brauchen,kannst ja nicht alle 3 kabel dann direkt an der batterie anstöpseln!

ps: du kannst auch 10 endstufen in ein auto verbauen
DasM
Inventar
#5 erstellt: 29. Dez 2010, 12:50
Zieh dir leiber gleich ein 50mm² als Ladeleitung zur Zusatzbatterie hinter und von dieser kannst du dann mit 20mm² zu den Endstufen.

Solltest du es gleich richtig machen wollen, kannst du da auch 35mm² nehmen!

Leitung kann nie zu groß sein!

Als zusatzbatterie sowas wie ne SPV35 und dann sollte es keine Probleme geben!

Masseleitung von Karosserie zur Starterbatt aber auch verstärken!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio System Twister Serie
melcher88 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  9 Beiträge
Power von AS TWISTER F2-300
Steve83 am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  10 Beiträge
Audio System F2-300
NeXi am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  18 Beiträge
Audio System F2 300 und 12" Hammer Impedanz
SunshineLife am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  17 Beiträge
AS TWISTER F2-190
cHoK3y am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  7 Beiträge
AS Twister F2-190 LEISTUNG
jens_hier am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  8 Beiträge
Audio System F2-500 ???
sascio am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  4 Beiträge
Audio System F2 300 oder MX 120.2
Schdiewen89 am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  4 Beiträge
AS F2-300 schonwieder kaputt
lalelub am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  40 Beiträge
Audio Systems Twister F2 450
Marcool am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNox1mo
  • Gesamtzahl an Themen1.376.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.167