Kennwood bt60u reset

+A -A
Autor
Beitrag
malaka187
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jun 2011, 09:28
Hallo warscheinlich halten mich hier jetzt alle für dumm.
aber wie kann ich mein kennwood bt60u reseten?
Bei meinem Handy kriege ich seit geraumer Zeit immer eine Fehlermeldung wenn ich es per Bluetooth verwenden will und seit gestern funktioniert der Subwoofer plötzlich nicht mehr
Hoffe ihr könnt mir helfen

MfG
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#2 erstellt: 11. Jun 2011, 13:41
Dein Händler vor Ort, wo du die Sachen gekauft hast, kann dir da Sicher weiter helfen. Wir sind Leider nicht Aufgrund deiner mageren Angaben im Stande dir so weiter zu helfen.
LexusIS300
Inventar
#3 erstellt: 11. Jun 2011, 13:49
Oder ein Blick in die Bedienungsanleitung werfen.
http://images.kenwood.eu/files/prod/1655/5/KDC-BT60U_(GE).pdf

Seite 4
malaka187
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jun 2011, 15:38

LexusIS300 schrieb:
Oder ein Blick in die Bedienungsanleitung werfen.
http://images.kenwood.eu/files/prod/1655/5/KDC-BT60U_(GE).pdf

Seite 4

danke hat wunderbar geklappt

der subwoofer bleibt trotzdem leider aus er ist einfach ausgegangen mittem im lied?
lämpchen an der endstufe leuchtet .
woran kann dies liegen?
lombardi1
Inventar
#5 erstellt: 11. Jun 2011, 15:47

malaka187 schrieb:

woran kann dies liegen?

Soll das jetzt ein Ratespiel werden ?
Da musst Du Dich schon etwas mehr dazu äußern.
(Daten, Fakten)

mfg karl
malaka187
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Jun 2011, 16:19

lombardi1 schrieb:

malaka187 schrieb:

woran kann dies liegen?

Soll das jetzt ein Ratespiel werden ?
Da musst Du Dich schon etwas mehr dazu äußern.
(Daten, Fakten)

mfg karl

radio kenwood bt60u
endstufe audio system x-ion 100.2
subwoofer hertz ebx 250
ich habe die komponenten jetzt ca 1/2 jahr in meinem auto verbaut . bist gestern hat alles wunderbar funktioniert und aufeinmal mitem in einem lied ging der subwoofer aus und geht jetzt nicht mehr an
lombardi1
Inventar
#7 erstellt: 11. Jun 2011, 23:38
Das interessiert mich weniger.
VERKABELUNG ?
Wie, alles fest ?
Welches Lämpchen leuchtet ?
Betriebs Led, oder auf Störung ? wie, was ?
Sub gemessen ? Anderen probiert ?
malaka187
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Jun 2011, 12:19

lombardi1 schrieb:
Das interessiert mich weniger.
VERKABELUNG ?
Wie, alles fest ?
Welches Lämpchen leuchtet ?
Betriebs Led, oder auf Störung ? wie, was ?
Sub gemessen ? Anderen probiert ?


Also ja Verkabelung habe ich AIV-630737,dieses ist von einem Fachmann verkabelt worden.
Es ist alles fest.
Betriebs LED leuchtet von der Endstufe .
Wie kann man einen Sub messen? eine Alternative habe ich leider nicht da.


[Beitrag von malaka187 am 12. Jun 2011, 12:41 bearbeitet]
lombardi1
Inventar
#9 erstellt: 12. Jun 2011, 15:54

malaka187 schrieb:

Wie kann man einen Sub messen? eine Alternative habe ich leider nicht da.

Mit einem Multimeter im Ohm Bereich.
Du kannst jeden x beliebigen Lautsprecher anhängen(nur nicht zu laut drehen)
malaka187
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Jun 2011, 15:33
auflösung :
sub war gerissen danke für eure hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
mein kennwood geht nicht mehr an HILFFE
Marc@kult am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  2 Beiträge
Kennwood KDC9090R mit TOC ERROR
Bekkus am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  4 Beiträge
Benötige dringende Hilfe für mein Kennwood Autoradio
Tattoofreak am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  2 Beiträge
Kennwood ISO Adapter brauche Hilfe
reskone am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  5 Beiträge
Kennwood Eigengeräusche über Lautsprecher
tnt999 am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  6 Beiträge
Neues Kennwood Radio zeigt "PROTECT" Fehlermeldung
Raaja89 am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  7 Beiträge
renault megane scenic und kennwood radio
werner84 am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  7 Beiträge
Kennwood KDC BT-61 u und iOS6
hOErgman am 21.09.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  10 Beiträge
kennwood HU hat aussetzer
shadow[loe] am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  4 Beiträge
Kennwood KAC-742
WarlordXXL am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedpersaelli
  • Gesamtzahl an Themen1.389.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.144

Hersteller in diesem Thread Widget schließen