in meinem auto funktionieren keine radios^^

+A -A
Autor
Beitrag
Godliike
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Okt 2011, 15:30
Hab seit kurzem ein riesen Problem^^

und zwar isch hab ja nen sub sowie natürlich nen verstärker bei mir im auto angeschlossen... da der immer auf dauerstrom lief wollt ich das remote kabel hinten am radio an die zündung anschließen (welches auch nichtmal mit strommessung aufzufinden war ) naja aufjedenfall hab ich mein radio abgeklemmt und das eben versucht... hat nicht geklappt... danach hab ich alles wieder so zurück verlegt wie es vorher war... stecker ans radio gesteckt, da hat das radio noch kurz aufgeleuchtet und ging danach wieder aus, war danach weder mit fernbedienung, noch mit knopfdruck direkt am radio anzukriegen.

Sicherungen am radio und im sicherungkasten getestet alle inordnung, dann hab ich nochmal vorsichtshalber ne strommessung gemacht um zu testen ob da nich vllt kabelbruch is oder so , strom lief seltsamerweise.

naja gut... dann dacht ich mir.. das radio wird wohl kaput sein, und bin media markt gefahren und hab mir nen Kenwood Radio für nen huni gekauft... der geht leider auch nicht mehr



ich fahre einen Skoda Fabia 6y2 bj 12/2000
das radio das vorher drinne war.. war marke JVC


hoff ihr könnt mir helfen
ich sterb ohne musik im auto


[Beitrag von Godliike am 01. Okt 2011, 15:31 bearbeitet]
Hatebreeder91
Stammgast
#2 erstellt: 01. Okt 2011, 16:09
Per Ferndiagnose schwer zu sagen.
Warum wolltest du Remote auf Zündungsplus legen? Dein Remotekabel liefert nur bei eingeschaltetem Radio ein Signal. Wenn dein Radio aus ist, sollte auch kein Verstärker an sein. Ich vermute mal irgendwo eine defekte Sicherung oder falsche Verkabelung. "Strom lief seltsamerweise" ist nicht sehr aussagekräftig Dauerplus, Zündungsplus vorhanden? Richtig verkabelt? Massekabel i.O.?


[Beitrag von Hatebreeder91 am 02. Okt 2011, 00:55 bearbeitet]
Godliike
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Okt 2011, 21:10

Hatebreeder91 schrieb:
Per Ferndiagnose schwer zu sagen.
Warum wolltest du Remote auf Zündungsplus legen? Dein Remotekabel liefert nur bei eingeschaltetem Radio ein Signal. Wenn dein Radio aus ist, sollte auch kein Verstärker aus sein. Ich vermute mal irgendwo eine defekte Sicherung oder falsche Verkabelung. "Strom lief seltsamerweise" ist nicht sehr aussagekräftig Dauerplus, Zündungsplus vorhanden? Richtig verkabelt? Massekabel i.O.?

mein radio sowie die anlage lief auf dauerstrom^^... dacht das würde dann gehen... das nur noch das radio auf dauerstrom läuft.

Sicherung kann es fast nich sein... weil komisch is... das jedes mal wenn ich den stecker hinten rauszieh und wieder ansteck... leuchtet der Bildschirm ganz kurz auf und das wars... beim kenwood radio hör ich kurz laufwerkgeräusche wenn ichs anschließe.

zwei kabel liefen nach messung auf dauerplus... also da war sowohl bei zündung und ohne zündung strom drauf... Zündungsplus war unter den kabeln nicht zu finden. was is das massekabel? wenn du das von der anlage meinst dann ja =D weis leider nich welches das bei der anlage ist... oder wies auf englisch heißt damit ich dann in der liste mal nachschau... aber so sind die kabel schon ok eigendlich hab alles überprüft.
Hatebreeder91
Stammgast
#4 erstellt: 02. Okt 2011, 00:39
Ich meinte das Massekabel, über das dein Radio seine Masse bekommt. Leg doch einfach mal mit ein paar Kabeln einen seperaten Stromkreis für dein Radio, wenns dann geht, dann kannst du dir sicher sein, dass der Fehler irgendwo bei der Verkabelung des Radios liegt.
Es ist mit Sicherheit ein Schaltplus-Kabel vorhanden..
Ich nehme mal an, dass du irgendwo nen Wackelkontakt, eine defekte Sicherung oder nen Kabelbruch hast.
Miss nochmal durch, 2 Dauerpluskabel und kein Schaltplus kommt mir irgendwie spanisch vor.
_juergen_
Inventar
#5 erstellt: 02. Okt 2011, 01:40
Vielleicht solltest Du einfach mal die passende Belegung des ISO-Steckers für Dein Auto raussuchen.
Und das mit dem 'Remote hinten am Radio' und 'Verstärker auf Dauerstrom' habe ich, auch nach mehrmaligen lesen, noch immer nicht kapiert.
War der Verstärker vorher immer (über Remote) an, oder meinst Du damit, das Du den Dauerplus des Verstärkers über die Zündung laufen lassen möchtest?


[Beitrag von _juergen_ am 02. Okt 2011, 01:41 bearbeitet]
Godliike
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Okt 2011, 22:37
also hab das problem halbwegs lösen können nach 2 stunden googeln bin ich auf das hier gestoßen selbes Problem

jetz läuft halt aber mein radio auch wieder ständig, und geht halt nich mit der zündung aus... dadurch is meine anlage ebenfalls ständig an... und ich hab wieder das problem das meine autobatterie ständig leer ist^^

wenns da noch ne kleine lösung für mich gäbe wäre aber ich hab extra nochmal alle kontakte an den steckern gemessen und es is kein zündungkabel zu finden. das heißt ich müsst wahrscheinlich eins verlegen... oder gibts da was anderes auch?
_juergen_
Inventar
#7 erstellt: 02. Okt 2011, 23:28
Aber wenn der Verstärker über Remote läuft, dann ist der doch aus wenn das Radio ausgeschaltet wurde.
Hatebreeder91
Stammgast
#8 erstellt: 03. Okt 2011, 12:00
Also geht im Moment ein Dauerpluskabel auf den Zündpluseingang vom Radio. Du könntest am Zündschloss nach einem Zündungspluskabel suchen und dann von dort aus eins zum Radio legen. Oder du baust nen Schalter in das Dauerpluskabel, welches das Radio mit Storm versorgt und schaltest damit an und aus, das wäre allerdings russisch ;).
ABER es kommt mir immernoch spanisch vor, dass bei dir kein Kabel mit Schaltplus liegt!
@juergen:

Aber wenn der Verstärker über Remote läuft, dann ist der doch aus wenn das Radio ausgeschaltet wurde.

Nicht unbedingt, wenn das Radio falsch verkabelt wurde und nur per Knopfdruck ausgemacht wird, dann kann am Remote trotzdem 12V anliegen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Radios im Auto
DjangoFighter am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  3 Beiträge
Keine gute Bassleistung im Auto
Einefetza19 am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  30 Beiträge
2 Radios an die selben Lautsprecher
gottschyx am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  3 Beiträge
Warum Aktivchassis im Auto
Pumen am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  4 Beiträge
Auto Batterie!
Ace-li am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  10 Beiträge
auto aus = radio geht, auto an = geht nicht?
daniel2205 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  10 Beiträge
Auto Beleuchtung.
Dani-91 am 24.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  2 Beiträge
Auto springt nicht mehr an!!!
smilefreak am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  15 Beiträge
frage zur medienschnittstelle von alpine-radios
dr1fter am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  12 Beiträge
Zwei Radiosystem in einem Auto?
-XerXeS- am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.832
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.346