Suche USB-Kopfhörerverstärker für AUX-Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
Kischte
Stammgast
#1 erstellt: 14. Nov 2012, 00:45
Hallo Leute!

Ich fahre einen Citroen C4 VTS mit Cinch-Aux-Eingang im Handschuhfach.
An diesem Eingang steckt ein normales Mini-Klinke/Cinch-Kabel mit meinem iPhone dran.

Nun zum Problem:
Das iPhone liefert leider wesentlich weniger Pegel als z.B. der im Radio integrierte CD-Player, weshalb ich auf der Suche nach einem kleinen Kopfhörerverstärker bin, den ich zwischen iPhone und Aux-Eingang hängen kann und (jetzt kommt der Knackpunkt!) per USB als Stromquelle betreiben kann.

Das USB-Kabel beziehe ich in diesem Fall vom Zigarettenanzünder, in dem ein Adapter mit zwei USB-Slots steckt, an dem auch mein iPhone geladen wird.

Ich dachte zuerst an die Kopfhörerverstärker von FiiO, diese lassen sich aber nicht betreiben während sie aufladen, was ja aber leider bei mir der Dauerzustand wäre.


Hat jemand noch einen Tipp für mich?
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2012, 02:24
Die Ausgangsspannung der Kopfhörer-Ausgänge ist beschränkt, damit beschränkte Menschen sich nicht vorzeitig das Gehör schädigen. Allerdings ist der Ausgang am Dock-Connector davon nicht betroffen. Über den bekommst Du also eine wesentlich höhere Ausgangsspannung. Es gibt Adapterkabel, die diesen Ausgang nutzen und gleichzeitig noch die Ladung ermöglichen.

Das solltest Du als Alternative in Betracht ziehen, falls Deinen Wünschen niemand entsprechen kann.
Kischte
Stammgast
#3 erstellt: 14. Nov 2012, 02:47
Meinst du sowas?

Klick
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 14. Nov 2012, 08:52
Nee. Bei den Teilen, die ich meine, kommt das Kabel gleich aus dem Dock-Connector. Wie sieht denn Dein Teil in der Praxis aus? 13cm Handy, 3cm Adapter, 3cm Stecker. Aber funktionieren würde dieser Adapter.
thwandi
Inventar
#5 erstellt: 09. Dez 2012, 19:30
Alternativ könntest du dein iphone auch Jailbreaken. Sobald du root zugriff hast kannst du die Lautstärkebegrenzung entfernen und hast entsprechend mehr als ausreichend Pegel. Vorab: Ich gebe keine Hilfestellung zu irgendwelche JB Bezogenen Dingen.

Lg
Kischte
Stammgast
#6 erstellt: 10. Dez 2012, 04:03
Danke für die Antwort.

Habe inzwischen aber schon so ein Kabel wo der Klinkenstecker direkt im Dockanschluss integriert ist.
Hammer Laut, auf einmal mega viel Bass, musste den sogar (trotz deaktiviertem EQ am iPhone) am Autoradio zurückdrehen da er sonnst alles überlagert.

Bin zufrieden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
"Adapter" gesucht: USB Stick an AUX
itchy2 am 26.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  8 Beiträge
AUX-Eingang für altes Autoradio basteln
georg12345 am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  6 Beiträge
Aux Eingang Becker Radio
meister_fixle am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  2 Beiträge
blaupunkt wegen aux in?
flappinski am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  4 Beiträge
Usb stick am aux-in
wiener69 am 11.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  4 Beiträge
Pioneer DEH P835R - Aux Einang
greenpanther am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  4 Beiträge
USB-Stick-Eingang nachträglich einbauen?
yenz am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  2 Beiträge
Leistungsverlust am Autoradio durch Aux-In?
selidor am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  2 Beiträge
Suche Autoradio mit AUX-Anschluss welcher nicht an der Front ist.
päsu am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  2 Beiträge
Aux Signal verstärken
comander1802 am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedDonvito_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.256
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.273