Antennenstecker abgerissen

+A -A
Autor
Beitrag
Dimitri1707
Neuling
#1 erstellt: 25. Apr 2013, 17:18
20130424_213018Hallo,

mir ist gestern beim Einbau des Radios der Antennenstecker von dem AEG AR 4026 Moniciever, beim rausziehen abgezogen worden. Das ist etwas schwer zu erklären deshalb lege ich ein paar Bilder dazu.

Ich weiß jetzt nicht was ich machen kann. Die von AEG haben gesagt das ich das einschicken kann und für 19€ bekomme ich einen Kostenvoranschlag.
Weiß den jemand evntuel wie man das anderweitig reparieren kann oder wie teuer die Reperatur wird.

Vielen Dank im Voraus


Mit freundlichem Gruß
Dimitri20130424_21302520130424_213029
_juergen_
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2013, 17:46
Da bleibt Dir nur übrig, entweder ein Erstazteil zu beschaffen oder spwasselber anzufertigen.
Die ntennenbuchsen gibt es einzeln. Coaxialkabel (RG174) als Meterware bei Conrad, Reichelt oder Pollin.
Wenn Im Gerät genug Platz ist, würde ich aber zu einer Einbaubuchse greifen. Da kann dann nichts mehr abreissen.

D musst bnzur schauen, wie das Kabel im inneren angeschlossen ist. Eien Stecker bekommst DU nicht so eifach angecrimpt, aber direktes einlöten auf die platine sollte gehen.

Alternativen:
Günsdtigen Adapter, der eine Seite eine DIN-Antenebuchse hat. Die andee Seite ist uninteressant , da diese abgeschnitten wird.
Dan ist zumindest die Buchse fest am Kabel dran.
Bei meinem Kia Oicanto war da z.B. ein sehr langes Kabel Adapter dran. War aber auch nicct billig.
Eine Verlängerung hat leider imer ein dickes Kabel. Ist dann beim anschluss an die platine schwierig und ich wprde esncith empfehlen.

Flicken kannst Du das kabel aber auf keinen Fall.

Die DIN-Antennbnuchsen zum vershtrauben gib es meinesw Wisens auc nur für dicke Kabel (RG58 und 59).
Am sinnvolsten sind die Buchsen zum Löten.

Hängt aber auch alles davon a, inwieweit Du das überhaupt kannst.


[Beitrag von _juergen_ am 25. Apr 2013, 17:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Flachbandkabel Autoradio AEG AR 4026
selker am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  3 Beiträge
AEG Autoradio AR 4026 USB ERROR
robin0200 am 12.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2012  –  5 Beiträge
AEG AR 4026 Touch funktioniert nicht
prinzipessa am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  3 Beiträge
Antennenstecker Alpine Radio
steltek am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 29.09.2003  –  5 Beiträge
AEG ar 4026 speichert keine Einstellungen
lina-H am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  6 Beiträge
Weiß jemand was das ist?
xxXXXxx90 am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  10 Beiträge
Was für ein Bauteil kann das sein.
Lubu am 09.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  10 Beiträge
AEG AR 4026 geht an und funktioniert nicht
*housi05* am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2013  –  14 Beiträge
Kann mir bitte jemand das mit den Ohm nochmal erklären
--steve-o-- am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  11 Beiträge
Weiß jemand, wie ich mir einen sehr effektiven Strom"filter" baue?
TommyAngelo am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedS3oot5r8p
  • Gesamtzahl an Themen1.376.907
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.771