Radio um 1000 €

+A -A
Autor
Beitrag
Nielo
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2003, 17:00
Hallo an Alle!

Habe dieses Forum gestern gefunden und muss sagen, dass ich begeisert bin!!
Es gibt doch noch ein paar mehr Leute, die sich bei Radiopreisen über 500 € nicht an den Kopf fassen.
Danke!!

Da ich mein Pioneer DEH 9400 MP gegen eine Dolby Digital Anlage für daheim getauscht habe, bin ich nun auf der Suche nach einer neuen HeadUnit.

Folgende Features wären schön:

CD-Tuner
Tuner
Steuerung für externes Navigationssystem(nachrüsten wenn Geld dafür da)
Steuerung für einen externen Monitor. Falls soetwas benötigt wird.

Ich hoffe, jemand weiß Rat und Bedanke mich hiermit schon mal im vorraus.
honsi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Okt 2003, 22:06
haha. es scheint fast so, dassdu unbedingt 1000 euro ausgeben willst

viel spass dabei!

Gruß,
Honsi
Aberger
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2003, 22:50
Meiner Meinung nach bist du da am besten mit Alpine beraten. Die sind zwar ein bisschen teurer aber man kann Alles nachrüsten was das Herz begehrt. Ich selbst habe auch so eine Headjunit und überlege schon eine ganze Zeit ob ich mir nicht einen externen Monitor (natürlich Alpine) und statt meines CD-Wechslers einen DVD-Wechsler einbaue. Bei Alpine wird das alles über das AI-Net gesteurt und du musst nur einstecken und es funktioniert. Natürlich gibt es auch eine Navigation. Soweit ic das richtig verstanden habe wird Alpine demnächst eine 3D-Navigation herausbringen, also was richtig geiles. Ich habe bis jetzt noch nie Probleme mit einem Alpinegerät gehabt. Hoffe ich konnte dir helfen.
SchAPPi_tHe_BMW
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Okt 2003, 23:18
Hi!

Erkundige dich bei Alpine mal nach dem F1 Status.

Da hast du die volle Packung! :-) Digi Soundprozessor usw. Da kannst du sogar ne volldigitalisierte 12 Volt Kaffeemaschine nachrüsten glaub ich :-)

Es gibt aber ncoh eins von Alpine, 7998 glaub ich. Das hat son übergrosses Bedienteil was komplett verschwinden wenn mans ausmacht. Das is auch der Hammer. Weiss jetzt nur net was das kostet.
amathi
Inventar
#5 erstellt: 08. Okt 2003, 01:21
hi,
aus erfahrung kann ich dir zu den clarions raten.

mfg adi
Wraeththu
Inventar
#6 erstellt: 08. Okt 2003, 10:28
Für das Geld solltest du aber schon ein Becker mit CD und Navigation inclusive bekommen können.
Gibt es im Angebot schon mal für 998 Euro, wenn man Glück hat.
Mein Vater hat so eines seit Jahren, funktioniert absolut einwandfrei und ohne jeden Mangel

Becker ist, meiner Meinung nach, Klanglich und auch empfangsmässig so ziemlich das beste, was man an Autoradios überhaupt bekommen kann.
Die haben als eine der wenigen auch alle 4 Wellenbereiche integiert, das kriegen die meisten anderen Herstller gar nicht hin.
Meines Erachtens sind die schon noch eine Klasse besser als Alpine oder gar Clarion...nur eben auch teurer.
Besser ist vielleicht noch ein McIntosh -Autoradio...aber da kommt man mit 1000 Euro nicht hin
Corsa_b
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Okt 2003, 11:32
ALPINE!!!

aber hallo, das F1 nur das radio kostet mal ebend 3000 euronen und nen bisle, und der prozessor ebendfalls noch mal 5000!!also eher nen kleines alpine, aber die sind meiner meinung nach top, hab ebendfalls schon mehrere generationen, das erste was ich hatte hat 5jahre einwandfrei gefunzt, hab ich dann verkauft, an meinen bruder, und der ist immernoch zufrieden, und wie schon erwähnt,es läuft alles über 1 kabel, ai-net!!!
Christian_Ringel
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Nov 2003, 19:53
du suchst was gutes?
dann suche weiter...

du suchst eines der besten?
dann nimm dies:

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=41&thread=2100

gruss christian
DE_HOO
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Nov 2003, 20:05
Kauf dir wieder des Pioneer!!!!!

AXO schande über dich das du dein altes wech gegeben hast!!! ( war nen scherz! )

Oder halt des neue was auch DVD´s lesen kann!!!!
Sieht in meinen Augen net sooo toll aus aber damit geht alles!

Gruß DE_HOO
SchallundRauch
Inventar
#10 erstellt: 11. Nov 2003, 22:22
Ich schmeiße mal das Alpine 9813 bzw 9815 ins rennen, achso, nee ist ja zu günstig!!!

Da hast du eigentlich alles was man braucht, Gutes Laufwerk, guter Tuner, Aktivweiche, EQ, LZK was will man mehr?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio mit Touchscreen
schubidubap am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  6 Beiträge
RAVELAND XA 1000
racing am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  8 Beiträge
Alpine V12 MRV-1000 ???
audia4 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  4 Beiträge
soundstream scell 1000 spannung?
paulo´s_kicker am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  14 Beiträge
Radio Code für Becker Radio
wk2010 am 14.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  4 Beiträge
Radio Stecker
PSPwhite am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.08.2010  –  3 Beiträge
Radio problem
babbelguns am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  2 Beiträge
Radio @ Dauer +
tomsen am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  4 Beiträge
Radio verschrotten?!
ChrizzelFX am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  4 Beiträge
Radio anschließen`?!??!
Tütenbauer am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.265