Alpine-Wechsler im Jaguar XK8 nur von Jaguar ??

+A -A
Autor
Beitrag
Mark
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Dez 2002, 15:14
Tach Gemeinde

Kennt sich jemand aus mit dem Alpine-Wechsler im XK8 ? Ein Kumpel von mir (ich wünschte ich hätte es...) hat folgendes Problem: Der Standard-Wechsler von Alpine wird von seinem Radio nicht erkannt. Anscheinend überprüft das Radio irgendwie softwaremäßig ob ein "Jaguar-Alpine-Wechsler" oder ein "Normalo-Alpine-Wechsler" dranhängt. Ist es der Falsche, versagt der Wechsler seinen Dienst, bzw. das Radio steuert diesen nicht an. Der Nicht-Jaguar-Wechsler soll 650 Eu kosten, den normalen für 220 Eu hat er aber schon. Kann man das Radio irgendwie "täuschen", sodass es den normalen auch erkennt?

Grüße
Mark
Werner
Stammgast
#2 erstellt: 06. Dez 2002, 07:34
Moin, was sind denn das für Preise. Alpine-Wechsler 620 (6-fach) kostete einmal DM 500,-- - der Marktpreis lag deutlich darunter. Und der "Jaguar-Wechsler kostet nur € 220,--. Bist Du ein Faker, oder was? Bei Volvo kostet der Volvo-Alpine knapp DM 1.000,--!
Oder hast Du nur falsch geschrieben?
Der Jaguar-Wechsler läuft nicht im Jaguar!? Und ein Original-Alpine läuft super - und dies OHNE Adapter?

Vielleicht schreibst Du noch mal, was genau Sache ist
Mark
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Dez 2002, 11:06
Hallo Werner.

Zuerst : Was ist ein Faker ?

Dann : Du hast Recht, ich habe mich verschrieben. Natürlich ist es der Jaguar-Wechsler der 650 Euro kosten soll. Der läuft auch im Jaguar. Da mein Kumpel aber nicht 650 Steine locker machen wollte (Preisangabe Jaguar), hat er den Original-Alpine-Wechler 630 für 220 Euro gekauft. Dann hat er festgestellt, dass der nicht mit dem Jaguar-Alpine-Radio funktioniert, weil dieses irgendwie erkennt, dass nicht der Jaguar-Wechsler dranhängt.
Mittlerweile hab' ich rausgefunden, dass es von Alpine einen UKW-Modulator mit Fernbedienung gibt. Da wird die Antenne und der Wechsler dran angeschlossen und der Modulator dann an den Antennenstecker des Radios. Der Modulator "gaukelt" dem Radio vor, es würde ein UKW-Signal, also einen Radiosender empfangen. Auf die Art und Weise kann man mit einem stinknormalen Radio, was keine CD-Steuerung hat trotzdem einen Alpine-Wechsler betreiben.

Gruß
Mark
Werner
Stammgast
#4 erstellt: 06. Dez 2002, 11:24
Moin Markus,

faker (engl.) = Der Fälscher

Das Radio (welche Marke, Bezeichnung) hat doch Wechslersteuerung, wenn es mit dem Jaguaralpine funktioniert.
Das Problem, einen nicht Jaguar,BMW, Ford, DC etc. Wechsler zu steuern, ist bei allen Marken immanent.

Ich persönlich habe dies mit einem Adapter von Dietz-Elektrotechnik gelöst, hat mich € 60,-- gekostet.
Falls modernste Bus-Technik im Jag eingesetzt ist, dann funktionert es auch nicht mit Adapter - am besten einmal die Radio und Wechslerdaten an Dietz funken.

Da wirst Du geholfen
Mark
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Dez 2002, 11:45
Hey Werner,

Sorry, ich weiß natürlich wie man den Begriff übersetzt, aber ich verstehe die Bemerkung nicht im Zusammenhang mit meinem Post. Warum sollte ich einen Thread mit so einem Thema faken ?

Das Radio in dem Jag ist ebenfalls von Alpine (Modell weiß ich nicht) und so in die Mittelkonsole verbaut, dass nix anderes reinpasst, mit Jag-Frontplatte die dem Restinterieur angepasst und nicht unbedingt einfach aus-, bzw. einzubauen ist. Dieses Jag-Alpine checkt (softwaremäßig ?), ob ein Jag-konformer (von Jag verkaufter) Wechsler dranhängt oder nicht. Daher umso ärgerlicher, da ja schon ein Alpine-Gerät vorhanden ist.

Aber danke für den Tipp mit Dietz.

Schaunmer mal :-)
Werner
Stammgast
#7 erstellt: 06. Dez 2002, 12:28
Moin, dies bezog sich auf die Preise. Häng das mal nicht so hoch - es war ja noch früh am Tag.

Viel Glück bei Dietz!
Mark
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Dez 2002, 12:31
Hast ja recht. Nix für ungut. Wenn der Tag schon mit dem Aufstehen anfängt....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher Wechslerhersteller ausser Alpine für Alpine Radio
tommy99 am 24.04.2003  –  Letzte Antwort am 02.05.2003  –  2 Beiträge
Reperatur alpine Radio/Wechsler
frestyle am 31.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  2 Beiträge
wechsler defekt?
delisches am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  4 Beiträge
BMW-Wechsler an Alpine Navi
Blatsound am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  2 Beiträge
Sony Wechsler an Alpine Radio?
Wyvern am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  14 Beiträge
Alpine TDM Line-In über Wechsler
ram99 am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  3 Beiträge
BMW-Wechsler
sweIII am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  2 Beiträge
Anschließen von Kenwood CD-Wechsler an Alpine Autoradio???
dani_3987 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  2 Beiträge
alpine radio und wechsler
tiefflieger5 am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  7 Beiträge
CD WECHSLER ALPINE
Clausar am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrobertingraz
  • Gesamtzahl an Themen1.386.802
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.192