Blaupunkt Compact-Drive MP3 mit 2,2 GB?

+A -A
Autor
Beitrag
Michael~F
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Dez 2003, 18:47
Hat schonmal jemand einen 2,2 GB Microdrive in den Compct-Drive MP3 eingelegt?

Blaupunkt konnte leider keine verbindliche Aussage dazu treffen, die meinten nur, dass dieser Microdrive aufgrund seiner FAT16 Formatierung (die 4GB Version läuft z.B. nur mit FAT32) eigentlich gehen müsste... man hat es aber noch nicht getestet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit blaupunkt calgary mp3
PassionPassat am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  27 Beiträge
Blaupunkt CD30 MP3->Magnat Crusader 300
holographics am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  5 Beiträge
UsbFestplatte und Blaupunkt Casablanca
SeidelSeppl am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  2 Beiträge
CD-Wechslerprotokoll Blaupunkt
INY am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  2 Beiträge
Blaupunkt Queens MP56
Nukular am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  5 Beiträge
Blaupunkt New Orleans MP58
isozivi am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  8 Beiträge
blaupunkt bremen mp74 tunerproblem
99zion am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  10 Beiträge
VW Gamma und Blaupunkt Wechsler
Homer_J. am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  2 Beiträge
USB Stick mit Blaupunkt MP 68
Morpheusone.77 am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  4 Beiträge
Blaupunkt Velocity MMC mit FAT formatieren ???
Bates_Norman am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbassguitar
  • Gesamtzahl an Themen1.376.624
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.592