Radio ohne Chinchausgang

+A -A
Autor
Beitrag
Ghostrider82
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2004, 21:45
Hallo zusammen,

ich hab vor ein paar Tagen eine Endstufe ersteigert
(Axton C602 5 Kanal). Das Problem was ich derzeit habe ist, dass mein CD-Radio JVC KD-S656R keinerlei Chinchausgänge hat. Gibt es írgendwelche Adapter die hier helfen können oder muss ich das Radio tauschen.

Für hilfreiche Tipps wäre ich echt dankbar, da ich das Radio so eigentlich nicht schlecht finde und ich es ungern tauschen würde.

MfG
tranier
Inventar
#2 erstellt: 09. Nov 2004, 22:33
es gibt hi in adapter das ist ein kleines gerät an dem die lautsprecher anschlüsse vom radio angeschlossen werden, dieses gerät wandelt es dann in ein chinch ausgangssignal um für die endstufe.
natürlich kannst dir auch ein neues radio kaufen.
weiß nur grad nicht wo man hi in geräte bekommt. vllt weiß es jemand oder such mal in ner suchmaschine oder in car hifi shops im internet
tommyknocker
Inventar
#3 erstellt: 09. Nov 2004, 22:52
Also im Saturn hab ich sowas, glaub ich schon gesehen...
Ghostrider82
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Nov 2004, 22:53
Ist das mit Klangverlsuten verbunden, wenn ich dann dieses hi in gerät anschließe. Bleibt der Stereo-sound erhalten.
Gibt es vielleicht auch Kabelbäume für das JVC mit Chinchausgängen zum Austausch?
Flocki
Inventar
#5 erstellt: 09. Nov 2004, 22:55
Hi!
Bei mir ging das Ganze über 'nen (Mini-)Iso Stecker, den man ans Radio anstöpseln kann und 4 Cinchausgänge hat. SOllte das JVC eigentlich auch haben, selbst mein uraltes Grundig hat das.
Kostet ~10€.
Flocki
Nyromant
Inventar
#6 erstellt: 14. Nov 2004, 21:02
Wenn die Endstufe auch High-Eingänge hat, könntest du ja den Verkäufer fragen, ob er denn Adapter dazu noch hat (bei meiner PH544 von Phonocar gibts solche Eingänge, hat aber auch keinen Adapter, musste selbst Kabel rausziehen)
ShowCarMedia
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Nov 2004, 13:52
Das mit den High-Eingängen an der Endstufe ist ja schön und gurt. Ich habe aber eine scheis erfahrung gemacht, weil ich das gleiche Problem hatte.
Wenn man ein High-Signal auf eine Endstufe gibt, werden die sehr schnell übersteuert und das Klangbild wird sehr stark verzeht.
Wie das mit den Externen Geräten ist weis ich nicht, ob die das selbe Problem haben, ich hatte mir darauf hin ein neues Radio gekauft und ich wusste gar nicht, das meine Endstufe soviel leistung hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC Radio
VitaminC am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  3 Beiträge
Sony Radio gegen Alpine tauschen?
currywurst am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  8 Beiträge
Radio schlecht?
chris2oo6 am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 06.11.2010  –  16 Beiträge
JVC KD-G612 ---------> Radio
StoneONE am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  3 Beiträge
altes radio tauschen
Sphinx123 am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  4 Beiträge
Defekt am JVC KD-SH99R Radio
gerbah am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  5 Beiträge
Radio Problem!
illnois am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  2 Beiträge
JVC Radio - Kein Dauerstrom
slyver am 01.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  3 Beiträge
Problem mit JVC radio
Chris1984 am 23.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  3 Beiträge
CD Radio startet nicht ?!
KoP-NeO am 09.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedAngie04
  • Gesamtzahl an Themen1.386.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.416

Hersteller in diesem Thread Widget schließen