[Help] Hecklautsprecher Audi A4 am Stecker???

+A -A
Autor
Beitrag
Servela
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2004, 09:14
Hallo!!!

Habe ein relativ grosses Problem.... ;/
Habe das Concert Plus im Audi A4 2000 gegen das Pioneer Deh-3600MP ausgetauschht.
Was mir gleich spanisch vorkam war,dass vom Kabelbaum im Einbauschacht 4 Stecker ins Concert gehen....
Nuja hab das Radio mal angeschlossen und halt Dauer und Zündplus vertauscht....
Funktioniert alles wunderbar,BIS AUF DIE HINTEREN BOXEN ;(

Hab nochmal geschaut und gesehen,dass in dem Lautsprecher-IsoStecker nur 4 Kabel drinne sind,also halt nur für Front.
Wie ist das bei Audi,an welchem Stecker sind die Rear Speaker dran?

Mich verwirrt das Total


Thx schonmal!


Gruss BEnny
Daiml
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Nov 2004, 16:16
ich denke dass im A4 ein verstärker für hinten eingebaut ist. das ist bei nem kumpel im A3 auch so.
da brauchst du extra so nen adapter dann gehn auch alle lautsprecher.
iso-adapter für a4 mit verstärker
such mal nach sowas...
pun1sh3r
Stammgast
#3 erstellt: 18. Nov 2004, 17:56
Krass in nem A4 ist nen verstärker für hinten drinne wusst ich garnet
Wie läuft das dann technisch ab?so wie servela es beschrieben hat,gehen da ja keine cinch kabel zu nem externen amp für hinten weg...?

Ich hätte jetzt auch zu nem adapter geraten.....

Kann ein Audi-fahrer dass mal erklären,interessiert mich ziemlich


Gruss Benny
Valve
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Nov 2004, 20:09
Von den Audi-Radios laufen über den schwarzen (oder braunen, weiss nicht mehr genau) Hauptstecker Datenkabel ab, die z.B. das FIS versorgen mit RDS-Infos oder eben als Cinch-ähnliche Kabel den externen Verstärker im Kofferraum.
Die Belegung sollte erkennbar sein, wenn Du Dir den Aufkleber auf dem Metallgehäuse des Radios anschaust.
Ich stand vor kurzem noch vor dem selben Problem, habe mich aber entschieden, neue und bessere Lautsprecher über eine vernünftige Endstufe anzutreiben.
Die Klamotten von Audi produzieren zwar Töne, doch sind nichts für den Liebhaber angemessen reproduzierter Frequenzen .
Es mag sein, dass Du einen Adapter für die direkte Ansteuerung findest. Viel Glück.
Falls Du mal eine Endstufe selber einbauen möchtest, wäre es der geringste Aufwand, die vorderen Boxen weiterhin über das Radio zu steuern. Für die hinteren Boxen könntest Du die Kabel anzapfen, die in den Audi-Verstärker gehen. Der befindet sich rechts im Klappfach im Kofferraum. Du wirst die Lautsprecherkabel an den bräunlichen Farbstreifen erkennen. Die anderen verbleiben als +, Masse und Remote vom Radio.
Falls Du die vorderen Boxen auch über ne Endstufe steuern willst, dann zapf vielleicht die Kabel an, die gerade vom Türgelenk nach oben hinters Interieur wollen.
Ist zwar nichts für Vertreter der audiophilen Fraktion, doch erspart Dir zumindest Fummelei an den Türgelenkgummis.

Hab hier noch im Forum "Motor-Talk.de" jemanden gefunden, der viele Infos hat:
www.designs.de.tk

Hoffe, das hilft Dir etwas.


[Beitrag von Valve am 18. Nov 2004, 20:44 bearbeitet]
pun1sh3r
Stammgast
#5 erstellt: 18. Nov 2004, 23:40
dAS ist ja mal sehr interessant,dass da bei den audis nen externen Amp drinne ist....hätt ich net gedacht ,D
laufen über den amp alle 4 boxen oder nur die hinteren? und eigentlich könnte man doch dann im beispiel Servela einfach einfach die vorhandenen kabel die zum "amp" (wenn man das so nennen kann ;D ) gehen mit der rear cinch-buchse des pioneers verbinden oder? müsste man halt ein bissl basteln aber theorestisch muesste es doch gehen...


sehr interessant das thema

mfg benny
Valve
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 19. Nov 2004, 14:52
also die vorderen Speaker werden vom Radio direkt über Lautsprecherkabel verbunden. Die hinteren beiden plus der "Subwoofer" bekommen vom Amp ihre Kabel. Die Datenkabel, die dafür vom Radio in den Amp gehen, sind aber kaum Cinch-tauglich. Ich habs nie ausprobiert, doch dürfte es ein schwieriges Unterfangen sein, diese dünnen Käbelchen mit Cinchsteckern zu verheiraten.
Wenn man wirklich unbedingt die verbauten Komponenten weiter betreiben will, würde ich einfach mal den Freundlichen anhauen, ob es nicht diesen Adapter zum Betreiben des "Aktivsystems" für die Fremdradios gibt.
Oder einfach mal im bei Motortalk.de ne Anfrage starten.
Daiml
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Nov 2004, 18:24
ich hab doch geschrieben dass es diesen adapter gibt.

mein kumpel hat im A3 (altes modell) auch den Verstärker hinten drin, sodass mit normalem anschluss-material hinten nix rauskommt...

und genauso gibts die adapter auch für den A4.
kostenpunkt an die 15-20eur (je nach versandkosten muss man hald in ebay bissl vergleichen wos am ende billiger is)

@pun1sh3r
klingt irgendwie so als würdest du von Audi nicht viel halten, weil du so verwundert drüber bist, dass die endstufen verbaun.
naja wenn du kein audi hast, dann sag ich dir: Du verpasst was!! (meins: A4 B5)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audi a4
puma_freak am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  3 Beiträge
lima im audi a4
creedvanweed am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  2 Beiträge
Audi A4 Navi Plus
Easter am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  3 Beiträge
nochmal wegen audi a4
puma_freak am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  2 Beiträge
Clarion DXZ 738 RMP + Audi A4 (B5) = Adapter ?
The-Overclocker am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  2 Beiträge
Geschwindigkeitssignal Audi A4 Mod.2004
lanzpanz am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  3 Beiträge
Autoradio in Audi A4 einbauen
Firelord am 28.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  3 Beiträge
Bose Verstärker Audi A4 B5
JayJay_Skold am 10.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  9 Beiträge
Need Help Pinbelegung
Erdfloh am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  3 Beiträge
Problem! Benötige HELP!
the_riddler am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedxashoutipa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.593