AntiShock Funktion an CD-Player selbst reparieren???

+A -A
Autor
Beitrag
Schwibbi
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2004, 14:34
Hallo...
Ich bin total verzweifelt... Ich habe von einem Kollegen einen CD-Player für mein Auto gekriegt!!!
(Red Star RCD-60) Dieses Gerät macht mich aber mittlerweile WAHNSINNIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bei jedem ALLERKLEINSTEN Huckel springt die CD!!! Mir wurde gesagt, dass da dran die AntiShock Funktion defekt sein kann!!! Und dass da vielleicht irgendeine Feder ausgehakt ist! Meine Frage ist: Kann man diesen Fehler irgendwie selbst beheben und wenn ja: WIE???
Ich kann mir das in'ner Werkstatt nicht leisten...

Wär' super, wenn mir jemand bei meinem kleinen "PROBLEM" helfen kann!!!

MfG Schwibbi


[Beitrag von Schwibbi am 08. Dez 2004, 14:35 bearbeitet]
HiFi-Frank
Moderator
#2 erstellt: 08. Dez 2004, 17:38
Das kannste vergessen. Diese Teile taugen überhaupt nix.

Was sie aber garantiert haben, ist ne Schock-Funktion...nämlich für die Käufer der Geräte. Die sind nämlich ganz schnell geschockt (wie du), wie wenig die Dinger taugen
Schwibbi
Neuling
#3 erstellt: 10. Dez 2004, 15:24
Na toll... Du bist also der meinung, dass dieser Sch***
CD- Player nur zum gut ist??? Super... Naja, danke aber für den Tip! Dann weiß ich jetzt wenigstens wofür ich als nächstes sparen kann und von welcher Marke ich mir mit ´100%iger Sicherheit KEIN Gerät mehr kaufe! Was besseres konnte ich mir nur nicht leisten!

Danke für den Tip... Vielleicht brauche ich beim nächsten Player ja auch wieder Hilfe, das kann ich mir auf jeden Fall jetzt schon vorstellen

Naja, bis denne...

Und nochmal DANKE!!!

MfG Schwibbi
R@/eR
Inventar
#4 erstellt: 10. Dez 2004, 17:24
kauf dir aber auf keinen fall n billigradio ! wenn dann eines von pioneer, sony, alpine, clarion, jvc... auf keinen fall son roadstar zeug vom conrad... !

mfg benni
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker an CD player
redfeed am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  3 Beiträge
mp3/cd-Player an Wechsersteuerung ??!!??
Eron am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  2 Beiträge
Lohnt sich reparieren lassen?
da_O am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  3 Beiträge
CD-Player defekt
twinshai am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  2 Beiträge
Panasonic Cd Player spinnt
w123 am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  3 Beiträge
Störgeräusche CD/DVD-Player - Radio
Wraeththu am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  13 Beiträge
Radio-Vorverstärkerausgang schadhaft - reparieren oder neu?
Rantamplan am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  4 Beiträge
Adapter für JVC Autoradio selbst basteln
Rade20 am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  3 Beiträge
Reparieren (lassen) oder gleich neu kaufen?
kronik am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  22 Beiträge
Problem mit dem CD-Player (Cd klemmt zeitweise)
Black_White am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedCDMMNN
  • Gesamtzahl an Themen1.389.635
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.863

Hersteller in diesem Thread Widget schließen