Amp reparieren???

+A -A
Autor
Beitrag
IRony
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jun 2005, 13:13
Hi leute, ich hab hier nen kaputen amp(Impulse SD-1200) und wird ganz gern versuchen den repariern zu lassen. kann mir da einer weiter helfen?? wohne in der nähe von berlin. wäre also toll wen jemand in der nähe wohnen würde der sowas macht.
danke!
andiwug
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2005, 13:26
hast du keine garantie drauf? die amp raucht gut und gerne mal ab. hau mal nen guten lüfter drüber wenn se wieder gehen sollte.
Onkel_Alex
Inventar
#3 erstellt: 19. Jun 2005, 13:42
es kommt drauf an was da kaputt ist...
die impulse sind mit SMD bauteilen aufgebaut, da ist ne reperatur teilreise recht schwer.
mach am besten mal ein foto vom inneren. ist irgendwas abgeraucht? denk schon, dass wir dir hier helfen können
IRony
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jun 2005, 13:48
Mhh hab die amp von nem kumpel und der hat die garantie sachen nich mehr
das mit dem lüfter werd ich aber machen hab ich jetzt auch schon mehrmals gelesen.
andiwug
Inventar
#5 erstellt: 19. Jun 2005, 13:56
will ja nix gegen die impulse sagen leistung hat sie gut aber eben unkontrolliert. die stufe clippt schnell und braucht viel strom für ne digitale.

warum ist se den kapput gegangen. zu tief gebrückt oder strom mangel oder zu heiß oder was?
IRony
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jun 2005, 14:27
mhh wie gesagt von nem kumpel, ich hab leider keine ahnung was der damit gemacht hat. erreich ihn z.Z. blöder weiße auch nich (Urlaub). aber die bilder kommen bald obwohl ich da nix kaputtes sehe, aber das muss bei mir ja nix heißen


[Beitrag von IRony am 19. Jun 2005, 14:28 bearbeitet]
andiwug
Inventar
#7 erstellt: 19. Jun 2005, 14:30
ja wie der hat dir ne kappute amp gegeben oder wie?
IRony
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Jun 2005, 14:41
jo der hat sich neue gekauft, weil er auch andere subs wollte und hat mir die gegeben...
meinte nur die wäre kaputt und ich soll sie repariern lassen wen ich sie benutzen will. mehr weiß ich auch nich.


[Beitrag von IRony am 19. Jun 2005, 14:44 bearbeitet]
andiwug
Inventar
#9 erstellt: 19. Jun 2005, 14:42
aber dann schon um sonst oder?
IRony
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Jun 2005, 14:44
jo umsonst sonst hät ich sie auch nich genommen
IRony
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Jun 2005, 15:51
http://spaces.msn.co...toAlbum&_c02_owner=1

hier sind die bilder, leider nich sone gute quali.
Dj_Ninja
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 19. Jun 2005, 22:38
ich bin aus berlin und hab so eine endstufe schon mal repariert, das ist eine digitale Tripath-endstufe. das problem an der sache ist wenn der steuerchip tot ist bekommst du den nicht mehr. der wird schon jahre nicht mehr hergestellt, direkt austauschen geht nicht (typisch bei spezialisierten schaltkreisen, die neuen sind nicht pin-kompatibel).

allerdings kann ich dir auch verraten, daß an deiner endstufe schon mal rumgelötet worden ist. das kleine rote kabel, daß da rechts an chip und platine festgelötet ist, ist nicht original.

ich könnte aber gerne versuchen, die endstufe zu reparieren. muß halt messen um zu sehen was platt ist und ob ich was machen kann. für den fall, daß sie nicht mehr zu retten ist (etwa der tripath chip ist tot), würd ich die auch evtl. aufkaufen - da sind viele brauchbare teile drin.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Impulse SD 1200??
surround???? am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  2 Beiträge
Impulse SD-500
Raggygandalf am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  11 Beiträge
Impulse SD-500 Probleme
easyfreak am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  14 Beiträge
Meine Impulse SD 1200 geht nich mehr.......
Focal am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  11 Beiträge
Impulse SD-500 wieviel RMS??
MastaOlli am 09.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  6 Beiträge
Impulse SD-600 Porbleme
Peterpan710 am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  9 Beiträge
Amp schaltet in Schutzschaltung?
Brickz am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  6 Beiträge
entfernung powercap zu amp
Mapper am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 31.07.2005  –  3 Beiträge
Reparatur eines Amp ?
blue_vw am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  2 Beiträge
amp wird tierisch heiß
Almifahrer am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedbalanceistischen
  • Gesamtzahl an Themen1.412.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.888.224

Hersteller in diesem Thread Widget schließen