Impulse SD-600 Porbleme

+A -A
Autor
Beitrag
Peterpan710
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2004, 10:38
Hallo Leute,
also ich habe seit längerem ne Impulse Sd-600 endstufe für meine zwei Boxenpaare. Leider habe ich die Anleitung verlegt, deswegen kann ich mich dem Problem nicht wirklich annehmen.
Es besteht darin, dass ich an Kanal 3+4 zwei Boxen dranhabe, die bei höheren Lautstärken dauernd ausgehen, bzw. wo die Endstufe sich abschaltet. Die stehen auf HPF und der Regler steht auf 12 Uhr. Der Gain ist auf 10-11 Uhr würde ich sagen.
Und ich hab die Interne Weiche an. Wenn ich die ausmache kommt aus Kanal 3+4 nichts mehr raus, was ich irgendwie komisch finde.
So an Kanal 1+2 sind auch Boxen dran und die gingen letztens auch aus, als ich den Gain auf Minimum hatte und den HPF an, den aber ca. auf 9 Uhr.
Klingt im Prinzip ja so, als ob die Endstufe überlastet sei, aber geht das bei ner 4-Kanal Endstufe mit 4 Boxen ohne Sub überhaupt? Und was heisst es, wenn ich die auf ext stelle. Muss ich das dann anders anschliessen?
Wäre schön, wenn mir da jemand helfen könnte.
Greetz
Peterpan710
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2004, 13:56
also das HPF soll wohl hochpassfilter heissen. der schneidet einfach nur die tiefen frequenzen raus.
hm, also wenn du diese weiche ausschaltest und dann nichts mehr raus kommt dann würde ich sagen ist irgendwas im filter kaputt.
kabel usw hasst du schon überprüft? liegt an der endstufe auch die volle spannung an? bei zu wenig saft kann es ja bekanntlich die dollsten fehler geben.

überlasten kannst du wirklich jeden verstärker. kommt nur drauf an wie intelligent/dumm man sich dran stellt...
wenn in dem filter was kaputt ist kann der auch die endstufe überlastet haben. am besten mal aufschrauben (sofern du keine garantie mehr hast) und mal nachsehn ob irgendwas angekokelt ist. ist das auch so eine mit smd-technik? wenn ja, dann viel spass beim reparieren...

gruss
alex
Peterpan710
Neuling
#3 erstellt: 14. Okt 2004, 14:03
Hi,
jo, als hpf heisst High-Pass-Filter. :-)
Aufschruaben tue ich die nicht. da Ist nämlich noch Garantie drauf. :-)
Also, ich habm irdas ganze auch nochmal angeguckt. Also, die EXT/INT Schalter ist mir jetzt glaube ich klar.
Im Moment ist das so angeschlossen, dass vom Radio nur ein Signal, also ein Chinch-Kabel, in Kanal 1+2 Input geht. Jetzt schätze ich mal, dass der das eine Signal intern weiterverarbeitet und es dann an Kanal 3 +4 sendet.
Wenn ich jetzt vom Radion n zweites chinch legen würde und das in Kanal 3+4 input stecken würde müsste ichs bestimtm auch EXT laufen lassen.
Jetzt mal ne Frage, kann e ssein, dass der endstufe mehr leistung abgefordert wird, wenn ich die Interne Weiche benutze, als wenn ich die beiden eingänge direkt ansteuere?
Strom, kann eigentlich nicht sein. Ist an sich alles in Ordnung. Hab sogar jetzt n dickeres Kabel. Hatte vorher n dünneres und die masse an der karosserie. Jetzt ist sie am kofferraumschloss.
Onkel_Alex
Inventar
#4 erstellt: 15. Okt 2004, 08:53
na wenn doch garantie drauf ist, dann kann es dir doch egal sein. lass sie reparieren und basta...

zu deiner frage: sollte eigentlich nicht der fall sein. die weiche ist ja VOR der endstufe und da sind die signale noch so klein, dass da nicht wirklich viel leistung verloren geht. alles natürlich unter der voraussetzung dass nix kaputt ist...
Focal-Stefan
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2004, 09:24
Die masse am kofferraumschloss????
Naja ich würde dir raten ne bessere stelle zu suchen, gibt sehr oft probleme mit den teilen wenns um strom geht..... die karosse is da wohl komisch oder anders gemacht......

such dir was unterm sitz bei dem gurten oder so......darf kein olles blech sein, ne richtige schraube die voll mit der karosse verbunden is.....

zur endstufe..... gib sie gleich zur reperatur ab, garnich erst lang rum ärgern.....
Peterpan710
Neuling
#6 erstellt: 15. Okt 2004, 11:28
Ok, vielen Dank erstmal.
Dann werd ich die wohl mal abgeben. Kommt mir irgendwie schon komisch vor, dass die überlastet ist, bei zwei 16ern zwei 13,5ern und vier hochtönern. Sollte bei ner 4 Kanalendstufe möglich sein. Vor allem, weil der gain in keinem fall voll aufgerissen ist. Und sie nicht auf full laufen sondern halt größtenteils höhen darstellen. gut, die 16er gehen natürlich auch n bisschen runter, aber das müsste sie abkönnen, finde ich. ;-)
Blöd ist hjalt nur, dass das dann wieder ewig dauert...
so schön ohne boxen nur mit bass ist zwar auch nett, aber dauer doch etwas monoton. :-)
Greetz
Peterpan710
Focal-Stefan
Inventar
#7 erstellt: 15. Okt 2004, 14:24
Klaro muss die das koennen........ du kannst ja auch die boxen ans radio anschliesen und das muss das koennen.......

naja bei impulse dauert es leider immer etwas länger..... meine Impulse war auch schon 2 mal weg..........
Peterpan710
Neuling
#8 erstellt: 15. Okt 2004, 14:39
Hi,
ich hab vorhin mal bei rto angerufen und mich mit der technik verbinden lassen. der sagte auch, dass das nicht sein kann. was ich nochmal probieren sollte, war n massekabel direkt aussen rum zum minuspol zu legen. das mache ich nachher mal. ansonsten einschicken oder hinbringen. sind ja hier um die ecke. ;-)
Greetz
Peterpan710
Focal-Stefan
Inventar
#9 erstellt: 15. Okt 2004, 15:26
Naja das is ja klar, erst mal sowas probieren...... wenn irgendwas mit der stronversorgung nich passt spinnt das teil...... wird heis und macht sonst was für sachen......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reparatur Impulse SD-1500 Endstufe
t1000forever am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  3 Beiträge
Impulse SD-500
Raggygandalf am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  11 Beiträge
Impulse SD 700 steht immer auf PROTECT
Hubble458 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  5 Beiträge
Impulse SD-500 Probleme
easyfreak am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  14 Beiträge
Meine Impulse SD 1200 geht nich mehr.......
Focal am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  11 Beiträge
Endstufe einpegeln? 3/4 aufdrehen geht nicht!
rico1984 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  14 Beiträge
Störgeräusche bei höheren Lautstärken!!
Nykon am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  11 Beiträge
an die cracks wegen sabilität der endstufe
Ba$$-§ociety am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  5 Beiträge
2 kanal zu 4 kanal überbrücken?
Needels am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  13 Beiträge
Ein X--Ion 12-600 an zwei F2-300
Sly123 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedphil_82
  • Gesamtzahl an Themen1.382.608
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.335.027

Hersteller in diesem Thread Widget schließen