Radio-Vorverstärkerausgang schadhaft - reparieren oder neu?

+A -A
Autor
Beitrag
Rantamplan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Okt 2006, 21:35
Hallo,

an meinem Becker Mexico Pro CD geht der linke Vorverstärkerausgang vorne und hinten nicht richtig, er spielt die Höhen nicht richtig ab. Der rechte funktioniert einwandfrei, die Lautsprecherausgänge ebenso. Das Radio ist jetzt 6 Jahre alt, lohnt sich eine Reparatur oder sollte ich lieber einen Neukauf in Betracht ziehen?

Gruß Rantamplan
kapu
Stammgast
#2 erstellt: 30. Okt 2006, 22:20
Wie wärs mit einem High Low Adapter?
tretmine
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2006, 23:04
Rein wirtschaftlich ist es immer ein Verlustgeschäft, wenn man in ein 6 Jahre altes Gerät noch investiert. Weder H/L-Adapter, noch reparieren. Heim H/L hast du auch das Problem der Qualität. Gute Adapter kosten Geld und ein bischen Klang. Schlechte kosten deutlich Klang.

Deshalb, wenn du Geld für ein neues Radio hast, dann würde ich mich jetzt von dem Becker trennen und es vielleicht bei der Freundin oder bei einem Freund einbauen, welcher nur ein bischen besseres Radio drin haben will.
(Wegwerfen tut man so etwas nicht )

Finde es aber trotzdem komisch (will jetzt nicht in den anderen Thread noch extra deshalb etwas schreiben). Becker ist mit den ganz früheren Blaupunkt-Radios eigentlich ein Gerät für die Ewigkeit. So war zumindest meine (kleine) Erfahrung...

MfG Phil


[Beitrag von tretmine am 30. Okt 2006, 23:07 bearbeitet]
Rantamplan
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Okt 2006, 22:04
Trennen will ich mich ungern von dem Gerät, es hat bis jetzt soviel mit mir durchgemacht, wäre einfach zu schade. Ich hab noch so nen Dietz-Aktivadapter hier rumliegen, werd den mal vorübergehend installieren, auf Dauer wird aber wieder über richtigen Vorverstärker-Ausgang angeschlossen, entweder mit repariertem Radio, oder mit neuem. Ich halte auch nicht viel von den Dingern, zumal ich einen extremen Aufwand in die Karre gesteckt hab, mit Dämmung (sämtliche Türen, Fußboden raus, usw.) und dergleichen, da würd es mich ankotzen, wenn alles sauber verbaut und verkabelt ist und dann so ein popeliger HI-LO-Adapter drinnenhängt (vor allem wenn man da mal reingeschaut hat, was die da verbaut haben ).

Schöne Grüße und einen schönen Feiertag

Rantamplan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer Radio reparieren?
Darkside am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  3 Beiträge
Reparieren (lassen) oder gleich neu kaufen?
kronik am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  22 Beiträge
Zweiten Vorverstärkerausgang abgreifen
mixer_2130 am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  5 Beiträge
Vorverstärkerausgang Abschwächen?
peter2k5 am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  6 Beiträge
Vorverstärkerausgang kaputt?
Fox am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  3 Beiträge
Vorverstärkerausgang gepfiffen...
Chrishmaster am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  5 Beiträge
Originalradio Golf V >> Vorverstärkerausgang ???
smith1304 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  12 Beiträge
Wo Radio reparieren lassen ?
tree-snake am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  6 Beiträge
auto radio ausgänge reparieren + anschluss
djcalvo am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  14 Beiträge
Pioneer DEH-P7500MP reparieren oder neue HU kaufen?
Drunken-Master am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedsun80
  • Gesamtzahl an Themen1.386.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.792