MP3 an Radio anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
Ford_Fairlane
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Feb 2005, 01:17
Hallo,

ich würde gerne meinen MP3 Player(Creative Zen Touch) an mein Radio anschliessen, ich habe hier das aktuelle VW Beta Radio/Kassette mit CD Player extra.
Welche möglichkeiten ausser Adapterkassette gibt es da?
Wäre Klasse wenn es ne möglichkeit gäbe bei der keine Kabel rumliegen....

Gruß


[Beitrag von Ford_Fairlane am 14. Feb 2005, 01:19 bearbeitet]
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Feb 2005, 01:25
Hast Du jetzt das Gamma oder das Beta? Wegen der Signatur
Ford_Fairlane
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Feb 2005, 01:36
Oh, sorry.
Habe das Beta.
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Feb 2005, 01:40
Nunja, soweit ich weiß, hat das Beta keine Eingänge wie Aux oder ähnliches! Somit bleibt die einzige Lösung die Adapterkassette. Oder aber ein radio mit MP3-Funktion...
Wenn Du auf Kabel dauerhaft verzichten willst, dann würde ich zum letzteren greifen. Vielleicht kennst Du ja jemand, der Deine Kombination abkauft.
Ich hab mein original-CD Radio zB auch dem Händler zum Verkauf angeboten und hab noch 100€ dafür bekommen!
Liquidsnake
Stammgast
#5 erstellt: 14. Feb 2005, 04:27
es gibt doch auch Adapterkabel, mit denen man MP3-Player an den Antenneneingang stöpseln kann. Dann hat man zwar nur Radio-qualität, aber ich denke bei MP3 ist das nicht sooo dramatisch.

wenn du dein VW-Radio aber nicht unbedingt behalten willst (aus optischen oder sonstwelchen Gründen), würde ich an deiner Stelle ein gutes Autoradio mit MP3-Funktion kaufen. Das dürfte vom Arbeitsaufwand und vom (klanglichen) Ergebnis die beste Lösung sein.
fehlermeldung_2000
Inventar
#6 erstellt: 14. Feb 2005, 09:21
http://home.tiscali.de/matthiasklumpp/index.html

vielleicht hilft das. Weiß nicht, ob du dann den cd-player opfern musst, oder on das über separaten Eingang läuft.
Ford_Fairlane
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 14. Feb 2005, 09:48
Eine Überlegung die ich hatte war eine Adapterkassette zu nutzen und das Kabel ins innere zu verlegen und in eine der Ablagen zu bauen so das ich dann den Player mit nem kurzen Kabel dort einstecken kann....
Denn das Radio soll aus optischen Gründen bleiben und der Klang der jetzt da ist reicht mir völlig.

Eine andere Idee wären evtl diese kleinen Sender die das Signal dann ans Radio senden (Audia X2 Transmitter), aber da kann ich nicht einschätzenn wie die Qualität ist.
Kann da jemand was zu sagen?
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Feb 2005, 09:35
An sowas hattte ich noch garnicht gedacht. Meine Ex hatte sowas im Auto. Es klang eigentlich ganz gut. Da musst Du nur die Sendefrequenz des Senders am Radio einstellen und los gehts. Meine Ex hat so Ihren CD-Player an nem Radio von 1985 oder so betrieben...
Ford_Fairlane
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 15. Feb 2005, 10:22
Denkst du das der Klang besser besser oder schlechter als bei der Kassettenlösung ist?
Oder anders, hatte deine EX so eine Schrottanlage im Auto oder schon was besseres?
Wenn ich da an meine denke...die hatten meist keinen Wert darauf gelegt...
FallenAngel
Inventar
#10 erstellt: 15. Feb 2005, 12:13
ich denke besser, da die adapter sind und zudem hast du sonst die nervigen kabels überall.
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 15. Feb 2005, 23:13

Ford_Fairlane schrieb:
Denkst du das der Klang besser besser oder schlechter als bei der Kassettenlösung ist?
Oder anders, hatte deine EX so eine Schrottanlage im Auto oder schon was besseres?
Wenn ich da an meine denke...die hatten meist keinen Wert darauf gelegt... :angel

Nunja, ich hab halt keinen Vergleich zu meiner Anlage gehabt..., aber es funktionierte auf jeden!
Ford_Fairlane
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 15. Feb 2005, 23:31
Hab mir nun mal so ein Teil bestellt, werde über den Erfolg oder Misserfolg berichten.
Danke soweit an alle....
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 16. Feb 2005, 00:38
wieviel soll denn das Gerät kosten?
Ford_Fairlane
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 16. Feb 2005, 00:58
Habe jetzt neu 34 € inkl. Versand bezahlt, sonst zwischen 59 und 99 €.
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 16. Feb 2005, 09:40
Ist ein guter Preis. Meine Ex hat 50$ bezahlt...
Ford_Fairlane
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 20. Feb 2005, 20:42
Hier ein paar gute Sachen um sowas zu machen und zwar anständig...
http://www.navisys.de/
Illuminate
Stammgast
#17 erstellt: 20. Feb 2005, 20:47
bei eBay kriegst FM Transmitter um ca €15 ... weiß aber nicht, wie die Qualität von den Dingern is
Ford_Fairlane
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 20. Feb 2005, 20:51
habe mir davon einen geholt und muss sagen das is echt schrott....
Ford_Fairlane
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 01. Mrz 2005, 20:49
Hallo,

habe nun einen anderen Weg gewählt um meinen MP3 Player am Autoradio anzuschliessen und bin davon echt begeistert.
Hier der Link: www.navisys.de
Dort bekommt man sehr gute Sachen (Line-In Interfaces) für solche vorhaben und mit etwas Geschick lässt sich das ganze prima und unauffällig ins Auto einbauen. Der Klang ist von der Cd nicht zu unterscheiden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Wechlser an Radio anschliessen.
martin123 am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  2 Beiträge
mp3-player anschluß an radio?
ninger am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  4 Beiträge
MP3 Festplatte an KDC-W8027 anschliessen?
Transwarp am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  4 Beiträge
MP3 Player ans Radio??
blablubb am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
dvd an zenec tft radio anschliessen
Dinski986 am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2007  –  3 Beiträge
Anschluss mp3 Player an Autoradio
ccm am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  3 Beiträge
Radio anschliessen!
Gamml0r am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  10 Beiträge
Laptop an JVC anschliessen
kriegerdenkmal am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  8 Beiträge
MP3 per UKW ans Radio?
B.Peakwutz am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  10 Beiträge
Anschliessen ?!
Thooradin am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedReinhard_Nickisch
  • Gesamtzahl an Themen1.382.527
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.565

Hersteller in diesem Thread Widget schließen